Mein FILMSTARTS
    "She-Hulk" auf Disney+: "Rick And Morty"-Autorin macht Marvel-Serie
    Von Daniel Fabian — 09.11.2019 um 11:15
    facebook Tweet

    Wohl nicht zuletzt mit ihren Beiträgen zum animierten Serien-Hit „Rick And Morty“ bekam Autorin Jessica Gao nun bei Marvel einen Fuß in die Tür. Für Disney+ wird sie künftig die „She-Hulk“-Serie entwickeln.

    Marvel

    Wenige Monate nach der Ankündigung von „She-Hulk“ (und weiteren Serien) hat man mit Jessica Gao nun endlich auch die Autorin gefunden, die die Marvel-Serie als treibende Kraft für Disney+ entwickeln soll. Das berichtet der Hollywood Reporter.

    Wenn ihr von ihr gerade kein richtiges Bild habt, keine Sorge: selbst die IMDb listet den Eintrag der Drehbuchautorin bislang nämlich ohne Bild. Das dürfte sich aber wohl spätestens mit „She-Hulk“ endgültig ändern. Dabei ist es nicht so, als hätte sie nicht schon Erfolge gefeiert…

    Das ist Jessica Gao

    Die Amerikanerin ist seit 2008 als Drehbuchautorin sowie Produzentin tätig, vor allem im Comedy-Segment. So arbeitete sie unter anderem an Serien wie „Silicon Valley“ und „Robot Chicken“. Ihren Durchbruch feierte sie schließlich mit der Adult-Swim-Serie „Rick And Morty“.

    Sie stieß in Staffel drei zum Autorenteam der beliebten Animationsserie und zeichnete für „Pickle Rick“, eine der wohl beliebtesten Episoden, verantwortlich. Für ihre Arbeit an der Serie wurde sie 2018 schließlich sogar mit dem Emmy ausgezeichnet, bevor sie die Serie kurz darauf verließ, um eine Sitcom für den Sender ABC zu entwickeln. Die Chance, „She-Hulk“ zu inszenieren, könnte ihrer Karriere jetzt allerdings den bisher größten Schub geben.

    Das ist "She-Hulk"

    Jennifer Walters ist nicht nur eine erfolgreiche Anwältin, sondern auch die Cousine von Bruce Banner, von dem sie eines Tages eine Notfall-Bluttransfusion bekommt  und daraufhin ähnliche Kräfte wie er entwickelt. Im Laufe ihrer Comic-Geschichte behält sie ihre stärkere, neue Form allerdings meistens bei und wird außerdem Teil der Avengers wie auch der Fantastic Four.

    She-Hulk war die letzte große Marvel-Figur, die Comic-Ikone Stan Lee mit erfand. Nach ihrem Comic-Debüt 1980 feierte sie zudem zahlreiche Auftritte in (vorwiegend animierten) TV-Serien. In den frühen 90er Jahren sollte dann sogar ein Live-Action-Film mit Brigitte Nielsen („Red Sonja“) in der Hauptrolle folgen, der letztlich aber nicht verwirklicht wurde.

    Wann erscheint "She-Hulk" bei Disney+?

    Sowohl die Tatsache, dass die Serie für den kinderfreundlichen Streaming-Dienst Disney+ produziert wird als auch die Verpflichtung von Jessica Gao, die vor allem reichlich Comedy-Erfahrung mitbringt, ist derzeit davon auszugehen, dass die Serie um Bruce Banners Cousine nicht allzu düster ausfallen dürfte. Bis wir aber tatsächlich erste Bilder zu sehen kriegen, die das dann entweder bestätigen oder doch widerlegen, dauert es aber wohl noch eine Weile.

    Nachdem erst einmal die Marvel-Serien „The Falcon And The Winder Soldier“, „Loki“ und „WandaVision“ erscheinen, kriegen wir „She-Hulk“ sowie auch „Moon Knight“ und „Ms. Marvel“ wohl nicht so schnell zu sehen. Wir rechnen mit einem Serienstart frühestens 2022.

    Schlechte Nachrichten für Marvel-Fans: In Zukunft müsst ihr noch mehr schauen (und bezahlen!)

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • FilmFan
      Weder die Autorin noch die Comicfigur sagt mir was. Als Fan des MCU (bitte nicht verwechseln, ich bin kein Marvel Fan, wurde mir mal von nem richtigen aber schlechtgelaunten Marvel Fan unterstellt ;)) und seinen teils großartigen Charakteren und den Stars die sie Darstellen wie Captain America, Black Widow, Captain Marvel, Ant-Man and Wasp etc die ich mit meinem Einstieg ins MCU in all den Jahren schätzen und lieben lernte freue ich mich auf das was da in Zukunft auf mich einprasselt. Wie immer picke ich mir dann die Rosinen raus. Was gefällt bleibt, was nicht geht halt wieder.
    • Deliah C. Darhk
      Die Anfänge liefen als Zweit-Story in den Hilk-TBs mit.Ganz am Anfang konnte Jenny die Transformation nicht einmal kontrollieren und reagierte wie Bruce auf einen hohen Puls.Bei den ersten Malen erinnerte sie sich auch nicht an sich als She-Hulk. In der ersten Storyline ging es im weiteren Sinne um einen (Gerichts-)Thriller in dessen Verlauf She-Hulk zur Mordverdächtigen wurde und sie selbst nicht genau wusste, ob sie es nun war oder nicht.Später dichtete man She-Hulk noch den Mord an der verschwundenen Jenny Walters an und es kam zu einem beinahe tödlichen Duell zwischen She-Hulk und ihrem Das Sheriff Walters.War ein verdammt starker Einstieg für eine neue Figur.Von dieser She-Hulk bis hin zu der F4 Dauer-She-Hulk hätte ich gerne eine Kino-Trilogie.Teil 1 & 2 gingen mit FSK 12, Teil 3 wegen der etwas härteren Folterszenen im Heli-Carier braucht dann die FSK 16.Teil 1: Originals mit der Trask-StorylineTeil 2: Emanzipation als Superheldin mit voller Kontrolle über sich.Teil 3 Besagter MaCoSo nah an der Vorlage.Zwischen 2 & 3 ein F4-Film, in welchem sie zum Team stößt.Danke. Dir auch. :)
    • Eugen Gense
      Wen ihr serie schreibt...meint ihr dann eine Realserie oder Animiert? Ich bin immer verwirrt bei solchen Artikeln da ihr fast nie darauf eingeht.
    • Deliah C. Darhk
      Ich denke, da ist Kevin wohl zu feige für die Wahrheit.
    • lex s
      Prof. Dr. Marvel, hallo :) Ah, ja genau die F4 Phase meinte ich, die frühen Anfänge kenne ich nicht wirklich, oder kann mich nicht mehr erinnern 🤣. Ich danke dir für die Aufklärung🌹 . Wünsche einen schönen Abend!!
    • Micro_Cuts
      Das ist das Kevin Feige Captain Marvel Syndrom. Er behauptete ja auch Cap Marvel is eine der beliebtesten Comic Heldinnen. Genau deswegen haben sie die Comics mehrfach rebootet. Weil sie so geliebt wird von all den Lesern. :P
    • Deliah C. Darhk
      Na super! Dann orientieren sie sich also an ihrer ersten eigenen Serie, in der She-Hulk ständig rumblödelte und durch die vierte Wand mit ihrem Zeichner stritt, wie viel Haut sie zeigen muss.Warum nochmal wurde diese Reihe so schnell wieder eingestellt?Massenhysterisches Interesse?:-/
    • Deliah C. Darhk
      Anfangs nicht. Da datete sie noch als Jenny Walters Richard Rory, während sie als She-Hulk seinen einzigen Freund 'Sumpfding' vermöbelte.Aber während ihrer Zeit als Ding-Ersatz bei den F4.Da wurde sie durch den Reaktor eines abgestürzten Heli-Carriers erneut strahlen-kontaminiert und konnte sich nicht mehr verwandeln.War in Deutschland in einem der in Gold eingefassten Marvel Comic Sonderbände, Nummer 7 schätze ich.Habe diese und ein paar andere Ausgaben bei einem Umzug verloren und kann nicht mehr nachsehen.
    • Klaus S aus S
      ... ist derzeit davon auszugehen, dass die Serie um Bruce Banners Cousine nicht allzu düster ausfallen dürfteIch glaube das erwartet auch keiner bei der Figur, eher das Gegenteil
    • Sentenza93
      Immerhin scheint sie nicht über 5.000 rassistische Tweets löschen zu müssen, wie die gute Frau bei Ms Marvel. 😂
    • lex s
      Im Laufe ihrer Comic-Geschichte behält sie ihre stärkere, neue Form allerdings meistens bei...soweit ich mich erinnere war die Transformation, bei Jennifer, permanent👍
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    The Witcher
    1
    The Witcher
    Abenteuer, Fantasy
    Erstaustrahlung
    20. Dezember 2019 auf Netflix
    Alle Videos
    Rampensau
    2
    Rampensau
    Mit Jasna Fritzi Bauer, Laura Louisa Garde, Daniel Zillmann
    Komödie, Drama
    Erstaustrahlung
    20. November 2019 auf VOX
    Star Trek: Picard
    3
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    V-Wars
    4
    V-Wars
    Mit Ian Somerhalder, Adrian Holmes, Jacky Lai
    Horror, Fantasy
    Erstaustrahlung
    5. Dezember 2019 auf Netflix
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Hawkeye der langweiligste Avenger? Die ersten Bilder zur Disney+-Serie versprechen das Gegenteil
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 14. November 2019
    Hawkeye der langweiligste Avenger? Die ersten Bilder zur Disney+-Serie versprechen das Gegenteil
    Marvel vs. DC: Die "Avengers: Endgame"-Regisseure widmen sich den zwei größten Comic-Giganten
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 13. November 2019
    Marvel vs. DC: Die "Avengers: Endgame"-Regisseure widmen sich den zwei größten Comic-Giganten
    Das größte Marvel-Experiment überhaupt: Wie passt das Sitcom-Konzept von "WandaVision" ins MCU?
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 13. November 2019
    Das größte Marvel-Experiment überhaupt: Wie passt das Sitcom-Konzept von "WandaVision" ins MCU?
    Nicht nur in neuem Kinofilm: Der Mythos "Sissi" soll auch mit einer Serie entstaubt werden
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 13. November 2019
    Nicht nur in neuem Kinofilm: Der Mythos "Sissi" soll auch mit einer Serie entstaubt werden
    "Big Bang Theory"-Penny ist "Harley Quinn": Im neuen Trailer zur DC-Serie kriegt der Joker auf die Fresse
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 13. November 2019
    "Big Bang Theory"-Penny ist "Harley Quinn": Im neuen Trailer zur DC-Serie kriegt der Joker auf die Fresse
    Mit neuem Iron Man und Zombie Captain America: Erste Szenen aus "Marvel’s What If?"
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 13. November 2019
    Mit neuem Iron Man und Zombie Captain America: Erste Szenen aus "Marvel’s What If?"
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Mandalorian
    1
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Carl Weathers
    Abenteuer, Sci-Fi
    The Witcher
    2
    Von Lauren Schmidt Hissrich
    Abenteuer, Fantasy
    See - Reich der Blinden
    3
    Von Steven Knight
    Mit Jason Momoa, Alfre Woodard, Sylvia Hoeks
    Drama, Sci-Fi
    Rick And Morty
    4
    Rick And Morty
    Von Dan Harmon, Justin Roiland
    Mit Justin Roiland, Spencer Grammer, Sarah Chalke
    Abenteuer, Komödie
    Top-Serien
    Back to Top