Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die zukünftigen Avengers? Alle neuen Marvel-Serien-Helden kommen auch ins Kino
    Von Markus Trutt — 11.11.2019 um 20:15
    facebook Tweet

    Nach „Avengers 4: Endgame“ kommt bald ordentlich Bewegung ins Marvel-Figurenensemble. So werden die neuen Helden Ms. Marvel, She-Hulk und Moon Knight nach ihren geplanten Disney+-Serien auch auf der großen Leinwand im MCU mitmischen.

    Marvel

    Mit „The Falcon And The Winter Soldier”, „WandaVision“, „Loki“ und „Hawkeye“ bekommen demnächst mehrere bekannte MCU-Figuren ihre eigenen Serien beim neuen Streamingdienst Disney+. Für eine Reihe von neuen Marvel-Helden geht man hingegen den umgekehrten Weg:

    Nachdem Ms. Marvel, She-Hulk und Moon Knight in ihren eigenen Disney+-Serien eingeführt wurden, werden sie allesamt auch in den Kinoabenteuern des Marvel Cinematic Universe auftreten.

    Das erklärte Marvel-Studios-Chef Kevin Feige nun höchstpersönlich gegenüber dem Hollywood Reporter. Damit bestätigte er das, was ohnehin schon lange vermutet wurde. Dass es aber tatsächlich so kommen wird, hatte Feige so explizit bislang nur in Bezug auf Ms. Marvel formuliert.

    MCU aus einem Guss

    Der erwartbare Schritt passt dabei bestens zu Kevin Feiges aktueller MCU-Expansions-Strategie. Anders als die bisherigen Marvel-Serien, die bei der Marvel-Television-Abteilung entstanden und nur sehr lose mit dem MCU verknüpft waren, wird nun Feige selbst die Oberaufsicht über die neuen Serien haben und sie so viel enger mit dem bekannten Universum der Avengers verbinden. Dafür sprachen bereits die Serien-Projekte mit den aus den Filmen bekannten Figuren, die erneut von demselben Schauspielern verkörpert werden.

    Zusätzlich gab Feige zudem zu verstehen, dass die Ereignisse der geplanten Serien direkt in die Handlung der kommenden Filme hineinspielen werden, man also angeblich auf der großen Leinwand künftig alles nur versteht, wenn man die zugehörigen Serien auf Disney+ geschaut hat.

    Im Fall von „Ms. Marvel“, „Moon Knight“ und „She-Hulk“ wird es nun offenbar sogar so sein, dass die Entstehungsgeschichten der Helden in die Serien ausgelagert werden, um sie dann später im Kino direkt ins Geschehen zu werfen. Auf eine ausführlichere Einführung dürfte man beim Sprung in die Filme dann also verzichten. Ob die drei MCU-Neuzugänge auf der Leinwand überhaupt noch Solofilme bekommen oder nur bei Ensemble-Abenteuern (wie einem möglichen „Avengers 5“) auftauchen, ist noch unklar.

    2022 in Serie, 2023 im Kino?

    Wann wir She-Hulk und Co. im Kino zu Gesicht bekommen werden, steht noch in den Sternen, schließlich steht auch noch nicht einmal fest, wann ihre jeweiligen Serien erscheinen werden. Letzteres dürfte frühestens 2022 der Fall sein, ist die sogenannte vierte Phase des MCU bis 2021 doch schon komplett durchgeplant:

    2020 erwartet uns neben den Blockbustern „Black Widow“ (Kinostart: 30. April) und „The Eternals“ (5. November) im Herbst noch die Serie „The Falcon And The Winter Soldier“ auf Disney+. 2021 folgen neben den Filmen „Shang-Chi“ (11. Februar), „Doctor Strange 2“ (6. Mai), „Spider-Man 3“ (15. Juli) und „Thor 4“ (28. Oktober) die Serien „WandaVision“, „Loki“ (beide im Frühjahr) und „Hawkeye“ (im Herbst).

    Für die Zeit danach ist mit der MCU-Einführung von Blade, den X-Men und den Fantastic Four zu rechnen. Und sollten die Serien von She-Hulk, Moon Knight und Ms. Marvel 2022 kommen, ist mit ihren Leinwand-Auftritten wohl ab 2023 zu rechnen.

    Mit großer Wahrscheinlichkeit dürften die Marvel-Serien zu ihrem jeweiligen US-Start dann auch schon in Deutschland erscheinen, wird der Dienst Disney+, der am morgigen 12. November 2019 in den USA an den Start geht, ab 31. März 2020 auch hierzulande verfügbar sein.

    Das sind "She-Hulk", "Moon Knight" und "Ms. Marvel"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Darfst Du nicht zu Ernst nehmen. Der tut nix. Der will nur trollen.
    • Cadeyrn
      Danke für den Beitrag, dann kann Ich mir ja meine Antwort sparen.Ist schon sehr komisch wie manche Leute reagieren.
    • Barry Schellen
      Richtig geil. Bin sehr gespannt darauf
    • Doomsman
      Dir auch danke :)
    • Deliah C. Darhk
      Versucht hat er es ja schon.
    • Deliah C. Darhk
      Nein. Sie haben nur die Vertriebsrechte, die aber nicht gemietet, sondern richtig gekauft.Wenn Disney das Studio nicht kauft? Kommen die wohl nie zurück.
    • Deliah C. Darhk
      She-Hulk wirst Du mögen.
    • isom
      Keine Ahnung ,mit juristischen Fragen kann man mich jagen ;)
    • isom
      Ike Perlmutter .
    • Deliah C. Darhk
      Wahrscheinlich bekommt sie einfach keine Solofilme. Dann geht es ja auch beim Hulk.Was ich nicht weiss: Wenn nur Hulk und She-Hulk gemeinsam auftreten, gilt das dann als Ensemble-Film im Sinne der für Marvel nutzbaren Rechtslage?
    • Deliah C. Darhk
      Nein. Rechtlich ist sie im Hulk-Franchise verordnet, weil ihr Erstauftritt in direktes Spin of davon war.Zu den F4 kam sie ja erst nach dem Server War I auf Battleworld als Ersatz für das Ding.Vorher war sie schon ein Avenger.
    • James Solo
      Ich bin da jetzt leider nicht so ganz im klaren wen meinst du denn?
    • Deliah C. Darhk
      Dann sei doch einfach damit zufrieden, dass Du nicht nach deinem Statement gefragt wurdest und Falke nicht weiter mit deiner infizierten Besserwisserei auf.Moon Knight ist ein harter R-Rated-Charakter. Der passt so gut in ein PG-13 wie ein P*rnofilm.Kannst Dir ja mal still überlegen, ob der dann nicht doch Mist wäre, so ganz ohne entkleidet Frauenteile.BtwFür jemanden der sich ständig angegriffen fühlt und beklagt, es gäbe hier keine Meinungsfreiheit für Andersdenkende, diffamiert Du sehr häufig und recht pauschal die Meinungen anders als Du Denkender.Was gibt das? Bist Du jetzt der Führer der Meinungsdiktatur auf FS?Ich würde gerne wissen, ob ich meinen Account in Christine Gräfin von Stauffenberg umbenennen muss. :P
    • FilmFan
      Die kenne ich alle nicht. Aber die Avengers kannte ich vor 10 Jahren auch nicht. Lass einfach alles auf mich zukommen. Bin sehr gespannt welche neuen Charaktere in Zukunft mein Herz erobern. Zuletzt war das die süße Brie Larson mit ihre coolen Captain Marvel. Gerne, sehr gerne mehr davon.
    • FilmFan
      pg13 mistGibt kein pg 3 mist. Nur Leute die mit nichts zufrieden sind und alles besser wissen und können.
    • Cadeyrn
      Dann wird Moon Knight wohl pg13 mist, und weichgespült damit er dann auch auf der großen Leinwand auftreten kann. Den neuen Blade schreibe Ich dann auch gleich abschreiben .Gottseidank haben Sie den Punisher schon in Rente geschickt. Das wäre ja eine Katastrophe geworden
    • Rockatansky
      Mit infantilem Marvel Humor wird das schon zu machen sein. Fragt sich welche Zielgruppe Disney damit befriedigen will.
    • isom
      Er soll nur weiterhin Jude sein und eine dissoziative Identitätsstörung haben .
    • isom
      ich tippe auf einen gewissen Trumpfreund.
    • isom
      Die Moon Knight Serie von 2006 von Charlie Huston und David Finch ,die gibt's glaub ich als Paperback beim Paniniverlag,cooles Artwork und spannend, oder auch die jüngste Serie von Jeff Lemire ,wo er in einer Anstalt hockt ,etwas gewöhnungsbedürftig ,aber wenn man sich drauf einlässt ,lohnt sichs.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Ghostbusters: Legacy Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Wonder Woman 1984 Trailer OV
    Escape From Pretoria Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Jetzt wirklich offiziell: "Shazam 2" hat endlich einen Starttermin!
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 13. Dezember 2019
    Jetzt wirklich offiziell: "Shazam 2" hat endlich einen Starttermin!
    "Mortal Kombat" kommt früher in die Kinos: Wir waren bereits am Set der Videospielverfilmung
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 12. Dezember 2019
    "Mortal Kombat" kommt früher in die Kinos: Wir waren bereits am Set der Videospielverfilmung
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top