Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trailer zu "Keine Zeit zu sterben": Daniel Craig spielt zum letzten Mal James Bond!
    Von Dennis Meischen — 04.12.2019 um 14:36
    facebook Tweet

    Daniel Craigs fünfter Auftritt als 007 soll gleichzeitig auch sein letzter werden. Im ersten Trailer zu „James Bond - Keine Zeit zu sterben“ lässt es der Brite im Dienste seiner Majestät dementsprechend noch mal so richtig krachen.

    Als würdigen Abschluss für fünf spektakuläre Auftritte als James Bond kehrt Daniel Craig vor seinem Ruhestand als 007 in „Keine Zeit zu sterben“ an den Bond-Urschauplatz zurück – Jamaika, die Insel auf der Autor Ian Fleming all seine Spionageromane schrieb und auf der vor 57 Jahren der erste Bond-Film „Dr No“ gedreht wurde.

    Im ersten Trailer zu „Bond 25“ wird jedoch schnell klar, dass es mit der Ruhe auf der bunten Karibikinsel für den Ex-Agenten mit der Lizenz zum Töten rasch vorbei ist – denn auf Bitten der CIA begibt er sich auf die Suche nach einem entführten Wissenschaftler und trifft so auf den mysteriösen Safin (Rami Malek), der die Welt mit einer neuen Technologie bedroht.

    Cary Joji Fukunaga („Beasts Of No Nation“), der den ursprünglichen Regisseur Danny Boyle erst 2018 ersetzte, drehte das Agenten-Spektakel aber nicht nur in Jamaika, sondern unter anderem auch in Norwegen, Italien und Schottland. Ein Agenten-Abenteuer um den Globus also, wie es sich für 007 gehört.

    Seit „Casino Royale“ hängen die Bond-Filme im Gegensatz zu früher viel stärker zusammen, weshalb  auch nicht nur Craig als Titelheld zurückkehrt, sondern auch einige weitere alte Bekannte. Ebenfalls mit dabei sind unter anderem Ralph Fiennes als M, Jeffrey Wright als Felix Leiter, Naomie Harris als Moneypenny, Ben Whishaw als Q, Lea Seydoux als Madeleine Swann und der im Trailer nun final enthüllte Christoph Waltz.

    Und wer durch den Trailer erst auf den Geschmack gekommen ist, bekommt die Abenteuer von 007 bei Amazon derzeit besonders in Aktion: 3 Bond-Filme kaufen, 2 bezahlen*.

    Hier gibt es den Trailer auch noch in der englischen Originalversion:

    „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ läuft ab dem 2. April 2020 in den deutschen Kinos.

    Die besten Filme 2020: Die große Vorschau auf die Highlights im Kino

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top