Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach dem Mega-Erfolg von "Joker": Auch "Birds Of Prey" und "Suicide Squad 2" werden für Erwachsene
    Von Björn Becher — 26.11.2019 um 18:25
    facebook Tweet

    Als erster Film mit der US-Altersfreigabe R-Rating überhaupt hat „Joker“ über eine Milliarde Dollar an den weltweiten Kinokassen eingespielt. Für Warner Grund genug, diese harte Linie auch bei den kommenden Projekten beizubehalten.

    Warner Bros.

    Wie die Brancheninsider von Variety berichten, wird es in Zukunft mehr harte DC-Verfilmungen geben, die wie „Joker“ mit einem R-Rating, also einer Altersfreigabe vor allem für Erwachsene, bedacht werden.

    „Erwachsenen-Altersfreigaben“ seien auch für die kommenden Produktionen „Birds Of Prey“ und „The Suicide Squad“ eingeplant. Entsprechende Gerüchte gibt es schon länger und auch wenn die Infos von Variety noch keine finale Bestätigung beinhalten, ist es mehr als wahrscheinlich, dass es so kommen wird.

    Schlauer Schachzug

    Es ist natürlich ein schlauer Schachzug, heben sich DC und Warner doch so noch einmal deutlich von der Konkurrenz von Marvel und Disney ab.

    Trotz der jeweils gleichen Altersfreigaben sollen sich alle Filme aber tonal voneinander unterscheiden. Schon vor einiger Zeit haben Warner und DC ja die Richtung vorgegeben, dass es kein zusammenhängendes Universum mehr geben wird, sondern die jeweiligen Projekte mit größeren Freiheiten entstehen dürfen.

    Der nächste DC-Hit "Birds Of Prey"?

    „Birds Of Prey“ soll so deutlich mehr Humor als zum Beispiel aktuell „Joker“ haben. Laut den Quellen von Variety haben jüngst auch Nachdrehs dafür gesorgt, dass sich die Bewertungen von Testzuschauern massiv verbessert haben. Bei Warner sei man daher nun optimistisch, den nächsten Kinokassenhit an der Angel zu haben.

    Wie „Birds Of Prey“ ausfällt, erfahren wir dann ab dem 6. Februar 2020 im Kino, wenn Margot Robbie als Harley Quinn und ihre Frauen-Gang ihr Unwesen treiben.

    Auf „The Suicide Squad“, der gerade unter der Regie von James Gunn entsteht, müssen wir dagegen noch eine Weile warten. Erst 2021 soll die neue Version der größtenteils aus Verbrechern bestehenden Spezialeinheit ins Kino kommen. Dass natürlich nicht alle DC-Adaptionen nun R-Rated werden, dürfte „Wonder Woman 1984“ zeigen, der am 4. Juni 2020 in die Kinos kommt.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Mr. no oNe
      Geil der läuft hier grad bei mir😀. Ich warte schon lange. Da muss einfach was kommen. Ich will mehr von der Stadt sehen sowie Delta City aus Robocop. Da steckt noch so viel Potenzial drin. Warum kommt da einfach kein 2ter Teil😫😩.
    • Rockatansky
      Wenn Brie Larson oder Milla Jovovich mitspielen würde schon, egal wie der Film letztendlich ist...
    • ObiWann
      Is klar ,als würdest gerade du Birds of Prey nicht abfeiern ,egal wie der Film letztendlich ist .
    • Rockatansky
      Der nächste DC-Hit Birds Of Prey?Ich denke das Fragezeichen ist durchaus berechtigt. Zumal es erstmal ja die inoffzielle Fortsetzung von dem nicht sehr beliebten Suicide Squad, bzw. ein Spinoff des Charakters, der noch am besten weggekommen ist. Der Film heisst zwar Birds of Prey, der Trailer sieht allerdings nach 'ner reinen Robbie-Show aus. Wem das reicht ok. Dazu ist diese Frauenpower schön und gut. Mir fällt nur leider kein Beispiel ein (zumindest im Blockbusterbereich), wo dieses Konzept dann wirklich aufging, bzw. es gute Kritiken UND auch entsprechende Besucherzahlen gab. Ghostbusters, Oceans 8 oder aktuell Charlies Angels. Und dass kann man auch nicht einfach mit frauenfeindlichen weissen Männern abtun, denn auch die Frauen selbst scheinen sich hier nicht abgeholt zu fühlen. Mein Gefühl sagt mir jedenfalls, dass Ding geht ebenfalls baden...
    • FilmFan
      Für Erwachsene Bla bla. Ich nehme noch Wonder Woman mit und dann ist Ende im Gelände. Bin echt froh das der zweite Film mit Gal Gadot längst im Kasten ist. Abseits des Unsinn der gerade die Erwachsene Zielgruppe begeistert.
    • isom
      Außer Winsteads Huntress hat für mich keine der Figuren einen sonderlich bleibenden Eindruck .
    • isom
      R-Ratings sind doch kein Garant für Qualität ,werdens wohl nie lernen.
    • Captain Schleckerhöschen
      Der Frankfurter Youtuber Held der Steine hat mal folgenden Spruch dazu gebracht: Da kannste das Geld auch gleich in den Main werfen und ihm Schwimmen zugucken. Da haste mehr Spass!
    • Captain Schleckerhöschen
      Vor allem sieht man ja auch was aus ähnlichen Filmen im Kino geworden ist wie z.b. Drei Gören für Charlie.^^ Wenn Birds of Prey kein bitterer Kinoflop wird, dann heiße ich Achmet lach net sonst gibt's 'n paar auf's Schachbrett. Das sieht man einfach schon wenn man sich ein bischen für Filme und Serien interessiert, ob das Zeug floppen wird. Deswegen jawohl Bauchgefühl! Da kann man sich drauf verlassen. War ja auch so bei Star Wars das nach dem letzten Jedi Schrott der Solo Star Wars Film mit Ansage floppen wird.^^Ich hab ein super Beispiel. Apple TV + und der Artikel auf Quotenmeter dazu Fehlstart nach Maß. Das Apple TV 4K Gerät und die geniale Fernbedienung dazu sind der absolute Hammer um andere Streamingsachen zu glotzen, aber die apple Eigenproduktionen sind der letzte Schrott den kein normal denkender Mensch sehen will. Die wollen die Zuschauer total zu SJWs umerziehen, so kommt einem das vor. Nicht eine Erwachsenenserie, wo nicht stark der SJW Mist gepredigt wird!Die Serie See z.b. mit Jason Mamoa hat so geile kanadische Landschaftsaufnahmen und blutige Kämpfe zu bieten, aber was überhaupt nicht rein passt und total deplaziert und SJW angehaucht wirkt sind sämtliche Szenen mit der masturbierenden bösen Königin. Ja richtig gelesen, die scheuert sich die Seele aus'm Leib. Die sagt scheinbar in jeder Folge das sie beten will und dann geht es los. Und der Zuschauer muss dann ALLES sehen und wie sie sich danach die Hand ableckt usw. Krank und pervers! Nach 2 Folgen war Ende für uns, weil da kommt einem das Essen wieder hoch. Bei so einem Schmodder braucht sich niemand bei apple über den Flop wundern.Und der Rest im Angebot wie Morning Show, For All Mandkind und Dickenson sind nicht erwähneswerte Lachnummern an langweiliger und bescheuerter Handlung. Was da ein Geld raus geworfen wurde um den Mist zu drehen. Ich würde ja sämtlich Regisseure bei apple TV + hochkant feuern!
    • Captain Schleckerhöschen
      Das ist wahrscheinlich der selbe SJW Pfiffi, der die Minuse verteilt und zuhause den Brie Larson Gebetsschrein hat. Kleines eingeschnapptes Baby halt. Rennt bestimmt den ganzen Tag im Tütü rum... auf der Strasse!^^
    • lily
      Ich habe selten einen uninspirierteren Trailer als den hier gesehen.
    • Skywalker
      Oh, ich bitte drum! Der 1. ist ne richtig coole Perle.
    • Bruce Wayne
      Definitiv. Hat aber auch schlechte Erfahrungen an die besagten Serien wieder hochkommen lassen. Das war nicht so gut ^^
    • André McFly
      Ich bin nicht negativ gesitmmt. Mir ist der Film reichlich egal. Hege weder positive noch negative Gedanken. Der spricht mich halt nicht an. Ich höre hier nur auf mein Bauchgefühl und dass sagt mir, dass der Film kein Erfolg wird.
    • Barney Ross
      Aber nur mit Gareth Evans als Regisseur.
    • Defence
      Birds of Prey hat mich der Trailer bisher nicht wirklich überzeugt, um es vorsichtig auszudrücken...Anders gesagt, ein R-Rating ist kein Garant für irgendwas, auch die Filme sollten schon was taugen, sonst dürften die Träume der Verantwortlichen, hier vlt doch ein Patentrezept nach unzähligen Fehlversuchen gefunden zu haben, sehr schnell wieder auf den Boden der Wirklichkeit/Tatsachen angekommen sein...^^
    • ObiWann
      Na ich kenn hier ein ,der wird den Film lieben 😂
    • WhiteNightFalcon
      Eigentlich könnte sich doch irgendein Studio dann auch mal an DREDD 2 machen. 😊
    • WhiteNightFalcon
      Der cast besteht aus Frauen und ist vollgepack mit diversity.Das war bei Ghostbusters aus der Fall.... Ergebnis bekannt. 😉
    • Micro_Cuts
      so n Charakter wie Red Hood sollte man wen dann eher in nem Batman Film einführen und ihn dann über mehrere Filme zu RH werden lassen. Weitaus interessanter mit seiner Origin Story. Genau so wie NightwingIhr habt den Titans Nightwing Trailer übrigens immer noch net gepostet FS :P
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jumanji 2: The Next Level Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Mulan Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Ip Man 4 Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Bei Disney+: "Aladdin"-Remake bekommt ein Spin-off!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 7. Dezember 2019
    "21 Bridges": Das ist die FSK-Altersfreigabe für den Cop-Thriller mit Chadwick Boseman
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 6. Dezember 2019
    "21 Bridges": Das ist die FSK-Altersfreigabe für den Cop-Thriller mit Chadwick Boseman
    Dank "Joker": "Venom 2" könnte viel besser werden als der erste Teil
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 6. Dezember 2019
    Dank "Joker": "Venom 2" könnte viel besser werden als der erste Teil
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top