Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Star Wars 9": Im neuen Trailer nutzt Rey einen altbekannten Jedi-Trick!
    Von Dennis Meischen — 02.12.2019 um 19:00
    facebook Tweet

    Wenige Wochen vor dem Start von „Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers“ hat Disney zwei weitere TV-Spots veröffentlicht. In ihnen nutzt Rey einen altbekannten Jedi-Trick, es gibt mal Neues vom Imperator und die Sturmtruppen können fliegen.

    „Macht sie das auch mit uns?“, fragt Poe Dameron (Oscar Issac) seinen Kameraden Finn (John Boyega) ungläubig, als Rey (Daisy Ridley) im neuen TV-Spot zu „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ den berühmten Jedi-Manipulationstrick anwendet, um zwei Sturmtruppen davon zu überzeugen, dass ihre Anwesenheit kein Problem ist. Zuletzt hat sie in „Das Erwachen der Macht“ gezeigt, dass auch sie über diese praktische Fähigkeit verfügt.

    Schon seit einiger Zeit veröffentlich Disney regelmäßig kleine Appetithäppchen in Form von Videoclips und Bildern, um uns „Star Wars“-Fans das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen und unsere Vorfreude auf den Abschluss der Skywalker-Saga noch weiter anzuheizen. Im neuesten TV-Spot, den ihr euch oben anschauen könnt, zeigen übrigens auch die oft belächelten Sturmtruppen, dass sie sich weiterentwickeln können: „Die können jetzt fliegen?“, fragt Finn verdutzt, als zwei der Soldaten der Ersten Ordnung mit Jetpacks die Verfolgung im Wüstensand aufnehmen.

    Noch ein "Star Wars 9"-Clip

    Wenige Tage vor dem obigen Spot wurde zudem noch der Clip veröffentlicht, den ihr euch am Ende dieses Artikels anschauen könnt. Darin bekommen wir einige weitere Kommentare vom wiedergekehrten Imperator Palpatine (Ian McDiarmid) zu hören, der Rey von einer Art Thron herab zu konfrontieren scheint.

    „Lasst die letzte Schlacht beginnen“, sind die ominösen Worte in der kratzigen Stimme Palpatines, die wie ein böses Omen über dem zweiten TV-Spot hängen, der zudem Prinzessin Leia (Carrie Fisher) mit Lichtschwert in der Hand zeigt.

    „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ startet am 18. Dezember 2019 in den deutschen Kinos.

     

    Obi-Wan, häh? Neues "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers"-Poster sorgt für Verwirrung
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Klaus S aus S
      deine Mudder heisst das
    • Klaus S aus S
      genau so wie du es beschreibst XD ich schlag jedesmal die Hände über dem Kopf zusammen wenn ich lese was da so für eine Hysterie herrscht
    • Darklight ..
      Echt.. und wie iss dein Eindruck!?Stimmungstechnisch dort!?😎
    • Nick Strasser
      Ich bin deine Mutter. Zeit fürs Bett.
    • Klaus S aus S
      ja bei SWU lunger ich auch noch rum
    • Klaus S aus S
      Wer bist du denn das du mir vorschreiben kannst was ich mögen muss ?
    • Nick Strasser
      Disney Star Wars ist das einzige was du bekommen wirst. Wenns dir nicht passt dann such dir eine neue Franchise. Wie erbärmlich muss man sein um es sich zur Lebensaufgabe zu machen etwas zu haten. Disney Star Wars ist nichts für dich? Schön, move on. Warum die Zeit mit etwas verschwenden dass man gar nicht mag. Und trotzdem sind deine Kommentare unter jedem einzelnen Star Wars Beitrag. Unglaublich...
    • Darklight ..
      Na, ja... ich habe da eine ganze Weile lang selbst geschrieben und auch gelesen... dann bin ich rüber zu Euch hier. Damals gab' es durchaus kritische Stimmen dort, abba zur Zeit scheint mir alles, abba auch wirklich alles dort frenetisch gefeiert zu werden.Komisch.Abba ich glaube, genauso wünscht sich DISNEY sein Publikum und genauso dachten die sich, egal, was wir verfilmen, Hauptsache STAR WARS steht drauf, nen Laserschwert geht an und die bewährte Mucke im Hintergrund, dann kriegen wir die Milliarden wieder rein...
    • Klaus S aus S
      wir haben nicht nur das Recht, sondern auch die Pflicht dieses Disney Star Wars zu haten 🤓
    • Klaus S aus S
      SWU ist ein Hort der SW Jünger was erwartest du ?
    • Gravur51
      Warum soll ich mir Mühe machen wenn sich Disney keine Mühe mehr macht?^^
    • Darklight ..
      P.S. Nein... auch das stimmt nicht. Ich verteufel rein gar nichts generell, ich kritisiere lediglich. Wozu immer dieses sprachliche Aufrüsten?! Toy Story beispielsweise war großartig. Man hat sich, glaube ich fünf Jahre lang Mühe gegeben und einen guten Film abgeliefert. Genauso so etwas hätte ich mir von Episode VII oder VIII gewünscht. Was ist nun also so verkehrt daran, mehr Sorgfalt von den Machern einzufordern?!Wieso drehst Du den Spieß um, und versucht nach Gründen zu suchen, daß mir mir etwas nicht in Ordnung ist, nur weil ich aufzeige, daß ein Film schlampig und planlos gemacht ist. Bei Toy Story haben sie nämlich genau darauf geachtet: Haben sie noch etwas zu erzählen - und passt es stimmig zu den alten Filmen. Und das war super!Siehst Du nicht, das die neue STAR WARS Filme in größter Hektik entstanden sind und entstehen und superviele Flüchtigkeitsfehler enthalten?!
    • Sentenza93
      Neue Sorte von Red Bull? Warum nicht. 😉
    • Darklight ..
      Also... es iss wunderbar, wie einfach Du denkst, daß Probleme gelöst werden können. Aber zurück zu Logik. In deiner - unserer - Metapher stimmt etwas nicht, denn ich habe keine versalzene Suppe bestellt. Ich möchte schlicht einen Film, der eine innere Logik und dessen Story funktioniert. Das ist bei beiden Sequel Filmen nicht der Fall.Ob das jetzt mit Kino der 70er, 80er Jahre und mit Kino der 2010er Jahre was zu tun hat, wage ich zu bezweifeln. Logik war auch vor 40 Jahren dasselbe wie heute...Dann nochmal zu Klärung... denn ich gucke gern im Detail auf einen Film, genauso wie ich im Detail auf Fragen hier schaue: Ich nörgel nicht über den Film, der noch nicht draußen ist, sondern ich nörgel über die Trailer und das, was über den Film bereits bekannt ist. Nicht mehr, nicht weniger.Und warum kritisiere ich das?! Das ist doch ganz einfach. Ich bringe die Geschichte nochmal: Wenn deine Freundin sich anfängt, so unmöglich zu verhalten, daß eure Beziehung nicht mehr funktioniert, würde Du doch sicher auch noch eine Weile mit deinen Freunden darüber reden, wieso und warum sie sich so verhält. Oder!? Redest Du nie wieder ein Wort über eine Beziehung, an dem Tag, an dem Schluß iss...?! Und dann iss diese Freundin nie wieder Thema?! Sowas gibt es nicht...Man hat immer noch eine Zeit, wo man das verarbeitet, analysiert und sich ärgert. So ist es hier auch. Für mich völlig verständlich und normal.Und... um bei dem Restaurant zu bleiben... wenn Du sich ordentlich und deutlich beschwerst... vielleicht auch mit anderen Gästen gemeinsam, dann wird vielleicht der Koch gefeuert.Denn so einfach gebe ich mein Lieblingsrestaurant nicht auf. Also, wieso sollte ich mir ein neue Franchise suchen..?! Jon Favreau zeigt doch gerade mit dem Mandalorian, das es geht, eine gute Geschichte zu erzählen. Wieso sollte ich also STAR WARS verlassen nur weil DISNEY zwei unfähige Regisseure da rangelassen hat.Die neue Serie ist gut... und übrigens von 2019. Und sie gefällt mir sehr gut. Von daher... passt auch die Theorie von in den 70er Jahren aufgewachsen nicht ganz...; )
    • Nick Strasser
      Du gehörst offenbar zu jenen die alles von Disney verteufeln, was in den letzten 5 Jahren ins Kino gekommen ist. Um dein Beispiel mit der versalzenen Suppe weiter zu führen: wer ist der grössere Trottel, der Koch der die Suppe falsch würzt oder der Gast der die Suppe immer wieder bestellt und sich anschließend wieder darüber beschwert wie schlecht sie doch schmeckt.Zeiten und Geschmäcker ändern sich und damit auch die Art wie Filme gemacht werden. Wenn du noch zur alten Generation gehörst die mit den ersten Filmen in den 70er aufgewachsen bist, ist das heutige Star Wars vielleicht einfach nichts mehr für dich.In diesen Kommentarspalten gibt es viele Darkknights .. die es sich wohl zur Lebensaufgabe gemachten haben über Filme zu nörgeln, die noch nicht einmal im Kino sind. Ob die Kritik gerechtfertigt ist oder nicht lasse ich offen. Ich frage mich nur warum ihr noch so viel Energie in eine Saga investiert, die für euch ja offensichtlich gestorben ist? Move on, sucht euch eine neue Franchise. Problem gelöst.
    • Darklight ..
      Es tut mir leid, wenn mein Gehirn einfach bestimmte unlogische Elemente im Film wahrnimmt. Wenn Du in ein Restaurant gehst, eine versalzene Suppe serviert bekommst und dann das Zeugs lautstark kritisierst... iss der Abend natürlich im Eimer.Aber wer ist daran Schuld!? Der Koch, der es versalzen hat, oder der Gast, der es bemerkt!? Aber vorsicht auch bei der Beantwortung dieser Frage ist Logik nötig. Von daher... nochmal genau deinen eigenen Kommentar ansehen. Wer ruiniert mein Filmerlebnis?!Vielleicht würde ich den Murks, den Abrams mir da vorsetzt, weniger bemerken, wenn ich mein Gehirn auf blöd umstellen könnte. Ich weiß nur nicht, wie das geht. Aber vielleicht weiß Du das ja...
    • Nick Strasser
      Warum sollen gewisse Jedi-Fähigkeiten nicht mehrmals gezeigt werden dürfen? Ihr gebt euch ja schon gar keine Mühe mehr sattelfeste Argumente für diesen Star Wars Hate Hype zu bringen.
    • Nick Strasser
      Natürlich zeigt das Marketing vor allem Ausschnitte die einen gewissen Wiedererkennungswert haben. Oder würden Sie Cola in einer Redbulldose verkaufen?
    • Nick Strasser
      Wo fehlt denn die Logik genau?
    • Nick Strasser
      Was hat es dir den gebracht die Filme so ultra kritisch zu hinterfragen? Nörgeler wie du ruinieren sich das Filmerlebnis selber.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jumanji 2: The Next Level Trailer DF
    Free Guy Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Mulan Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Videos
    "Wonder Woman 2": Der erste Trailer zum neuen DC-Abenteuer mit Gal Gadot ist da!
    NEWS - Videos
    Sonntag, 8. Dezember 2019
    "Wonder Woman 2": Der erste Trailer zum neuen DC-Abenteuer mit Gal Gadot ist da!
    Trailer zu "Line Of Descent": "Die Mumie"-Star Brendan Fraser als knallharter Waffenhändler
    NEWS - Videos
    Sonntag, 8. Dezember 2019
    Trailer zu "Line Of Descent": "Die Mumie"-Star Brendan Fraser als knallharter Waffenhändler
    Darum ist Kino dieses Jahr das ideale Weihnachtsgeschenk [Werbung]
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 7. Dezember 2019
    Darum ist Kino dieses Jahr das ideale Weihnachtsgeschenk [Werbung]
    "All I Never Wanted": Erster Trailer zur süffisanten Docu-Fiction über den alltäglichen Medienwahn
    NEWS - Videos
    Sonntag, 8. Dezember 2019
    "All I Never Wanted": Erster Trailer zur süffisanten Docu-Fiction über den alltäglichen Medienwahn
    Die "GTA"-Variante der "Truman Show": Erster Trailer zu "Free Guy" mit Ryan Reynolds
    NEWS - Videos
    Samstag, 7. Dezember 2019
    Die "GTA"-Variante der "Truman Show": Erster Trailer zu "Free Guy" mit Ryan Reynolds
    Wie "Hereditary", aber anders: Deutscher Trailer zum Horror-Thriller "The Lodge"
    NEWS - Videos
    Freitag, 6. Dezember 2019
    Wie "Hereditary", aber anders: Deutscher Trailer zum Horror-Thriller "The Lodge"
    Alle Kino-Nachrichten Videos
    Die meisterwarteten Filme
    • Jumanji 2: The Next Level
      Jumanji 2: The Next Level

      von Jake Kasdan

      mit Dwayne Johnson, Jack Black

      Film - Abenteuer

      Trailer
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Motherless Brooklyn
    • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    • James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
    • Black Widow
    • Cats
    • Mulan
    • Black Christmas
    • Knives Out - Mord ist Familiensache
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top