Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im Trailer zur Netflix-Serie "Messiah" taucht plötzlich ein neuer Jesus auf!
    Von Tobias Tißen — 03.12.2019 um 21:00
    facebook Tweet

    Für ihre Netflix-Thriller-Serie „Messiah“ mit unter anderem Michelle Monaghan haben sich die Macher gefragt, wie die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts mit Jesus umgehen würde. Hier ist der deutsche Trailer:

    Jesus soll vor rund 2.000 Jahren gelebt haben. Doch was wäre, wenn er heutzutage auftauchen würde? Wie würden die Menschen mit ihm umgehen? Wie würde sein Schicksal aussehen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Netflix-Serie „Messiah“, in der ein Mann im Nahen Osten behauptet, der Messias zu sein und Wunder bewirken zu können und eine CIA-Ermittlerin (Michelle Monaghan) dem auf den Grund geht.

    Erdacht wurde „Messiah“ von Michael Petroni, der unter anderem die Drehbücher zu Filmen wie „Possession“, „Die Chroniken von Narnia – Die Reise auf der Morgenröte“ und „Die Bücherdiebin“ verfasste. Den „neuen Jesus“ mit dem Namen Al-Masih verkörpert Mehdi Dehbi („London Has Fallen“), darüber hinaus sind auch Michelle Monaghan („Mission: Impossible - Fallout“) und Jane Adams („Sneaky Pete“) an Bord.

    Am 1. Januar 2020 erscheinen die zehn Episoden der ersten Staffel „Messiah“ bei Netflix. Hier könnt ihr euch den Trailer auch noch im englischen Original anschauen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top