Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bye, bye Joker: Im neuen, sehr lustigen "Birds Of Prey"-Trailer küsst Harley Quinn lieber eine Hyäne
    Von Julius Vietzen — 09.01.2020 um 17:03
    facebook Tweet

    In „Birds Of Prey: The Emancipation Of Harley Quinn“ haben sich Harley (Margot Robbie) und der Joker getrennt. Die Ex-Psychiaterin findet jedoch schon bald neue Freunde, mit deren Hilfe sie es mit Black Mask aufnimmt. Hier ist der neue Trailer:

    Bereits in „Suicide Squad“ gehörte Harley Quinn (Margot Robbie) zu den besten und spaßigsten Figuren und auch bei Warner und DC ist man offenbar dieser Meinung, denn nicht umsonst ist Robbie in den nächsten zwei Jahren in gleich zwei weiteren Filmen als Harley zu sehen: „Birds Of Prey“ und „Suicide Squad 2“.

    Zu „Birds Of Prey“ ist nun ein neuer Trailer erschienen, den ihr euch oben anschauen könnt. Und der unterstreicht, was sich schon seit Längerem andeutet: „Birds Of Prey“ könnte genau der Film werden, der schon „Suicide Squad“ hätte werden müssen – wenn das Selbstmordkommando nicht durch Studioeinmischungen und eine unklare kreative Linie behindert worden wäre.

    Das bessere "Suicide Squad"?

    In „Birds Of Prey“ bekommt Harley nun erneut ein Team an die Seite gestellt, wobei es sich hier nicht um eine zwangsrekrutierte Bande von Gaunern und Verbrechern handelt, sondern um vier sehr unterschiedliche Frauen bzw. Teenagerinnen, die durch den Zufall und ihre Verbindung zu Bösewicht Roman Sionis alias Black Mask (Ewan McGregor) zusammengeführt werden.

    Und anders als bei „Suicide Squad“ haben Regisseurin Cathy Yan und die als Produzentin ebenfalls sehr involvierte Margot Robbie hier offenbar mehr oder wenige freie Hand – und die nutzen sie allem Anschein nach für einen knallbunten, herrlich verrückten und erfrischend anderen DC-Film.

    Harley Quinn im Mittelpunkt

    So sehen wir im Trailer etwa eine längere Version der Szene, in der eine verkleidete Harley sich mit Waffengewalt Zugang zu einer Polizeiwache verschafft. Und obwohl es zunächst so schien, als würde Ewan McGregors Black Mask im Film gar keine Maske tragen, zeigt er sich nun doch ganz so, wie man die Figur aus den Comics kennt: mit schwarzer Totenkopf-ähnlicher Maske. Und Black Canary zeigt, dass sie tatsächlich wie in den Comics ihren mächtigen Canary-Cry ausstoßen kann.

    Zudem gibt es auch noch eine längere Version der Szene, in der sich Harley in bester „Susi und Strolch“-Manier ihre Hyäne „küsst“, die sie, so erfährt die junge Cassandra Cain (Ella Jay Basco), nach „diesem [Bruce-]Wayne-Schnittchen“ benannt hat...

    „Birds Of Prey: The Emancipation Of Harley Quinn“ kommt am 6. Februar 2020 in die deutschen Kinos. Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer auch im Original anschauen.

     

    Die besten Filme 2020: Die große Vorschau auf die Highlights im Kino

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Mr. no oNe
      Ohne irgendwen direkt anzusprechen. Jeder darf ja seine eigene Meinung haben. Aber warum gibt es hier so viele Downvotes?. Fühlt sich da jemand angegriffen?. Ich will auch ^^.Der Trailer ist.. 🗣PEINLICH!!!🤦‍♂️....3,2,1 Downvote :D ?.
    • Micro_Cuts
      richtig immer den selben Einheitsbrei.
    • André McFly
      Flop mit Ansage (3..2...1... Mimimimi) ;)
    • Joe Heck
      Ja Tatsache. McGregor und Robbie sehen aus als würden sie was liefern, ich mag den Stil (vor allem die Szenen im Vergnügungspark fand ich in jedem der Trailer nice) und wenn es Nachdrehs mit besseren Actionsequenzen gab, kann das dem Film nur zu Gute kommen. Ich finde schön, dass DC sich einen freieren Umgang mit den Comics erlaubt. Ich erwarte zwar kein Meisterwerk, aber ich habe bisher auch nicht das Gefühl, dass das ganze ein kreativer Flop wird. Das waren bisher alles Trailer, die ich als ganz ansprechend empfand.
    • Zup
      Hat mich irgendwie von Anfang bis Ende gelangweilt. Ohne mich.
    • Sentenza93
      Das war ich selbst. Beim Bearbeiten am Handy hat es beim Schreiben rumgesponnen wie der Teufel. Einen neuen Kommentar zu schreiben, das klappte ohne Probleme. Hab den alten Kommentar dann einfach gelöscht. Das ging.
    • Jimmy v
      Sieht scheiße aus, aber ich finde, man sieht in dem Trailer, wie Robbie und McGregor Spaß an ihren Rollen haben. Für die muss das echt cool am Set gewesen sein. Aber was da rauskommt - na ja.
    • Don Schlau-Schlumpf
      Wird hoffentlich ein Rohrkrepierer. Der Film interessiert mich auch sowas von dermasen...nicht. Das gabs schon lange nicht mehr.
    • HalJordan
      Auch wenn ich von Birds of Prey nicht allzu viel erwarte, kann ich dich beruhigen. Shazam! wird nicht der letzte DC-Film sein, der dich begeistert. Für Wonder Woman 1984 hast du bestimmt etwas übrig und spätestens im nächsten Jahr, wenn The Suicide Squad von James Gunn oder der Batman-Streifen von Matt Reeves in die Lichtspielhäuser kommt, wird diese Begeisterung zurückkehren. ;-)
    • HalJordan
      Der Trailer sieht wesentlich besser aus, als alle davor. Auf der anderen Seite ist das auch keine große Kunst.Positiv: Roman Sionis ist endlich als Black Mask zu identifizieren.Den Rest sehe ich mit gemischten Gefühlen. Hoffentlich wird die Suicide Squad von 2016 nicht unterboten....
    • Tanzbein-Rüdiger
      Der erste Film mit dem Charakter Black Mask, wo er die Maske noch aufsetzt? Kann es vielleicht sein, dass sie im Laufe des Films durch ein bestimmtes Ereignis mit seinem Gesicht verschmilzt, so wie im Comic? Nee, eher unwahrscheinlich. Wie komme ich den auf diese abwegige Idee. Erstmal einen Hate-Kommentar hinkacken.
    • Tanzbein-Rüdiger
      Das ist halt das gute an dem MCU. Man bekommt immer ein schön gleichförmiges FIlmerlbenis vorgesetzt, das die Schafe nicht überfordert.
    • Tanzbein-Rüdiger
      Harley Quinn ist seit Ewigkeiten meta und Deadpool ist nicht der einzige Charakter, der so funktioniert, auch wenn du keinen anderen kennst.
    • lily
      Keine Ahnung was das werden oder wen das begeistern soll.
    • WhiteNightFalcon
      Besser als der erste Trailer, ABER statt pointiert schräg lustigem Humor, überwiegt hier scheinbar zu 80% klamaukig flacher und unlustiger Humor.Dieser Film in den 90ern gedreht, mit nem Drehbuch des Trios ZAZ, das hätte ein Kracher werden können. Aber so wie er jetzt ist, könnte das ne ähnlich poppig bunte Bruchlandung werden, wie Batman & Robin - qualitativ und finanziell.
    • Raffes97
      Okay der Trailer macht mir echt bisschen Lust auf den Film. Sieht zwar aus wie Deadpool in weiblich, aber der Humor ist okay und der Rest sieht auch nicht ganz schlecht aus. Denke ins Kino werd ich dafür nicht gehen, irgendwann mal auf Blu Ray dann.
    • Bruce Wayne
      Hey, nur mal so als Frage: Hast du deinen ursprünglichen Kommentar selbst gelöscht, oder war da Filmstarts am Werk?
    • Micox
      Gott sieht das mies aus..
    • GamePrince
      Geht mir auch so. Kann den Film irgendwie nicht so richtig zuordnen.Keine Ahnung was ich erwarten soll.
    • Bruce Wayne
      Ich habe nicht von dir gesprochen, sondern lediglich erwähnt, dass viele Personen den Ansatz von Suicide Squad, und den schrillen Ton, ansprechend fanden. Daher meine Vermutung, dass diese Tonalität auch bei anderen Produktionen Anklang finden kann.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    X-Men: New Mutants Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Chaos auf der Feuerwache Trailer DF
    Nightlife Trailer DF
    Enkel für Anfänger Trailer DF
    Countdown Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Videos
    "Vivarium": Mindfuck-Trailer verspricht "Black Mirror" als Film
    NEWS - Videos
    Sonntag, 26. Januar 2020
    "Vivarium": Mindfuck-Trailer verspricht "Black Mirror" als Film
    Deutscher Trailer zu "Als wir tanzten": Mit Ballett gegen Homophobie
    NEWS - Videos
    Sonntag, 26. Januar 2020
    Deutscher Trailer zu "Als wir tanzten": Mit Ballett gegen Homophobie
    Die größten Filme 2021: Diese Kino-Highlights erwarten euch
    NEWS - Videos
    Sonntag, 26. Januar 2020
    Die größten Filme 2021: Diese Kino-Highlights erwarten euch
    Erster Trailer zur Polit-Satire "Irresistible": Steve Carrell macht Wahlkampf zwischen Kuhfladen
    NEWS - Videos
    Freitag, 24. Januar 2020
    Erster Trailer zur Polit-Satire "Irresistible": Steve Carrell macht Wahlkampf zwischen Kuhfladen
    "Kingdom": Deutscher Trailer zum japanischen Martial-Arts-Kriegsfilm
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 23. Januar 2020
    "Kingdom": Deutscher Trailer zum japanischen Martial-Arts-Kriegsfilm
    "Das Letzte, was er wollte": Deutscher Trailer zum heißerwarteten Netflix-Thriller mit Anne Hathaway
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 23. Januar 2020
    "Das Letzte, was er wollte": Deutscher Trailer zum heißerwarteten Netflix-Thriller mit Anne Hathaway
    Alle Kino-Nachrichten Videos
    Die meisterwarteten Filme
    • Vergiftete Wahrheit
      Vergiftete Wahrheit

      von Todd Haynes

      mit Mark Ruffalo, Anne Hathaway

      Film - Biografie

      Trailer
    • Chaos auf der Feuerwache
    • James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • Little Women
    • Sonic The Hedgehog
    • Countdown
    • Enkel für Anfänger
    • Nightlife
    • X-Men: New Mutants
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top