Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    US-Remake von "Das perfekte Geheimnis" kommt: Regisseurin und Hauptdarstellerin gefunden!
    Von Christoph Petersen — 05.12.2019 um 17:25
    facebook Tweet

    Die erst drei Jahre alte italienische Hit-Komödie hat ihren Platz im Guinness Buch der Rekorde bereits sicher: Kein anderer Film wurde so oft in so kurzer Zeit neu aufgelegt. Nun kommt sogar noch ein weiteres Remake hinzu!

    Constantin Film

    Egal wo: Die Story des italienischen Superhits „Perfect Strangers“ ist wirklich überall ein Hit! Das gilt auch für Deutschland, wo „Das perfekte Geheimnis“ mit den Stars Jessica Schwarz, Wotan Wilke Möhring, Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Jella Haase und Florian David Fitz erst vor wenigen Wochen angelaufen ist und bereits stramm auf die 4-Millionen-Besucher-Marke zusteuert!

    Aber das deutsche Remake von „Fack ju Göhte“-Regisseur Bora Dagtekin ist noch nicht das letzte Mal, dass die Geschichte von Freunden, die bei einem Abendessen ein Spiel spielen, bei dem sie sich alle offen ihre eingehenden Handynachrichten vorlesen und Telefonate auf Lautsprecher stellen, im Kino erzählt werden wird. Stattdessen kommt nach Griechenland, Spanien, der Türkei, Frankreich (unter dem Titel „Nichts zu verbergen“ auf Netflix), Mexiko, Südkorea, Ungarn, China, Russland, Polen und eben Deutschland nun nämlich auch noch ein US-Remake hinzu.

    Das wird die Regisseurin und Hauptdarstellerin:

    Als Autorin, Regisseurin und Hauptdarstellerin für das englischsprachige Remake „Perfect Strangers“ wurde nun Issa Rae angeheuert, die sich seit 2016 mit ihrer eigenen HBO-Sitcom „Insecure“ eine treue Fanbasis erarbeitet hat. Zudem wurde sie in den ersten drei Jahren der Serie gleich zwei Mal als Beste Hauptdarstellerin einer Comedy-Serie für einen Golden Globe nominiert.

    Abseits ihrer eigenen Serie kennt man Rae etwa aus „Little“, „The Hate U Give“ und als Stimme von Dr. Indira in der englischen Sprachfassung der Netflix-Serie „Bojack Horseman“. Welche der Rollen aus „Das perfekte Geheimnis“ Rae selbst verkörpern soll, wurde allerdings noch nicht bekanntgegeben.

    HBO
    Issa Rae als Star ihrer eigenen Serie "Insecure"

    Wann genau „Perfect Strangers“ gedreht oder gar fertiggestellt werden soll, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Ebenso wenig ist sicher, ob „Perfect Strangers“ dann auch in Deutschland in die Kinos kommen wird – schließlich ist auch keiner der Vorgänger von „Das perfekte Geheimnis“ hierzulande auf der großen Leinwand zu sehen gewesen.

    „Das perfekte Geheimnis“ läuft seit dem 31. Oktober – mit immer noch großem Erfolg – in den deutschen Kinos.

    "Das perfekte Geheimnis": So komplett anders endet die Geschichte im Original!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Phil
      Ha ha, sehr glaubwürdig! ;-)
    • GamePrince
      Die armen Amis, so einen miesen Film haben nicht mal die verdient.
    • Christoph Petersen
      Danke Dir, gut aufgepasst.
    • Sentenza93
      Wie oft kann man die gleiche Schei*e eigentlich noch....Ach, vergiss es!
    • CineMan
      Aber das deutsche Remake von „Fack ju Göhte“-Regisseur Elyas M’Barek Dass M’Barek bei Fack ju Göhte Regie führte, isr mir neu. Was wohl Bora Dagtekin dazu sagt.... :D
    • Dennis Beck
      Oh, toll
    Kommentare anzeigen
    Back to Top