Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Verrückter Meta-Trailer zu "Die Känguru-Chroniken" zeigt extra (!) langweilige Szenen
    Von Martin Ramm — 12.12.2019 um 11:20
    facebook Tweet

    „Die Känguru-Chroniken“ von Kult-Autor Marc-Uwe Kling erobern die Leinwand. Und auch der neueste, herrlich ironische Trailer deutet darauf hin, dass sich die wilden Großstadtabenteuer auch im Kino ihren Schneid nicht abkaufen lassen werden:

    Eigentlich soll es im Film „Die Känguru-Chroniken“ darum gehen, dass sich der Berliner Kleinkünstler Marc-Uwe (Dimitrj Schaad) und sein kommunistischer Känguru-Mitbewohner mit einem rechtspopulistischen Immobilienhai (Henry Hübchen) anlegen. Doch darum schert sich der neue Trailer herzlich wenig.

    Stattdessen kommentiert sich das launige Vorschauvideo nach kurzer Zeit einfach selbst und macht sich Gedanken über seine Funktion als Werbefilmchen. Das passt natürlich allerbestens zum antikapitalistischen Unterton der Geschichten von Liedermacher, Autor und Kabarettist Marc-Uwe Kling, auf dessen Werken der Film basiert und der auch das Drehbuch zum Kinofilm selbst geschrieben hat. 

    Zudem leiht - und das ist wohl für viele Fans die wichtigste Nachricht - Marc-Uwe Kling dem Känguru wie auch schon im megakultigen Hörbuch selbst seine Stimme. Buchreihe* und Hörbuch* sind im Handel erhältlich.

    „Die Känguru-Chroniken“ startet am 5. März 2020 in den Kinos.

    Amazon Prime Video: Eine der besten Comedy-Serien überhaupt geht endlich (!) weiter

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir von Amazon eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Saints ofchaos Deluxe
      Und schön mit Anlaaaaaaaaaaaauf gegen die Wand fahren. Deutschlands Filme haben einfach Angst vor Hollywood.
    • lily
      Naja, eher so meh...
    • Michael H
      Ja nee ja ne ja neee jaa...hm ne, ich kann mich nicht entscheiden ob ich das gut finde oder nicht.
    • greekfreak
      Warte,das am Anfang waren die lustigen Stellen?!Ohhhhkaaaaaayyyyy......
    • Man Drake
      Dominik!
    • Darklight ..
      Also... ja... ich bin dabei.Für Kanguru hätte man sicherlich nochmal bei Jon Favreau nachfragen können, wie er der mit den putzigen Löwen so gut hingekriegt hat, aber geschenkt. Deutsches Kleinkunstbudget halt. Meine Karte haben sie.
    • Shiro
      Das ist genauso gut oder schlecht animiert wie jedes andere bepelzte Vieh, das man bisher in Filmen sehen konnte... an sich gut gemacht, passt sich aber nicht homogen in die Umgebung und ist zu jedem Zeitpunkt als nicht-echt zu erkennen... aber da es eine Slapstick-Komödie ist, muss es auch nicht echt aussehen... hat bei Paul damals auch nicht gestört :)
    • Howard Philips
      Funktioniert bei mir irgendwie nicht. Das Känguruh ist einfach mal...nicht wirklich gut gemacht. Dann doch lieber die Bücher.
    • Shiro
      Also ohne scheß... die Känguru-Geschichten sind sooo geil... das wird seit langem definitiv der erste deutsche Film, den ich im Kino sehen werde...Das muss einfach ein pentizikulöser Film werden!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Der Unsichtbare Trailer DF
    Saw 9: Spiral Trailer DF
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    Die Farbe aus dem All Trailer (2) OV
    After Truth Teaser OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Ausgerechnet Amazon macht den Film zu einer der besten Netflix-Serien!
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 21. Februar 2020
    Ausgerechnet Amazon macht den Film zu einer der besten Netflix-Serien!
    Superhelden-Overkill? 2021 erwarten uns gleich 5 (!) Marvel-Filme
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 21. Februar 2020
    Superhelden-Overkill? 2021 erwarten uns gleich 5 (!) Marvel-Filme
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top