Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Diese Filme und Serien verschwinden von Netflix: Zwei Meisterwerke und vieles mehr
    Von Dennis Meischen — 13.12.2019 um 15:30
    facebook Tweet

    Netflix legt zwar regelmäßig neue Eigenproduktionen und eingekaufte Titel nach, dafür verschwinden aber auch immer wieder sehenswerte Titel. Wir sagen euch, welche Filme und Serien ihr jetzt noch schnell im Dezember streamen solltet.

    Reiner BAJO/WARNER BROS/Netflix

    Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und bis zum Silvesterfest am 31.12. verlassen Netflix wieder einige Filme und Serien, damit der Streamingdienst danach mit dem Januar-Angebot frisch ins neue Jahr 2020 starten kann. Besonders viele Werke verschwinden schon morgen (also am 14.12.), weswegen man vielleicht noch einen schnellen Binge-Marathon fürs Wochenende einplanen sollte.

    Diesmal erwischt es unter anderem zwei Meisterwerke von Regisseur Fatih Akin: Zum einen verschwindet dessen vielbeachteter und vieldiskutierter Durchbruch „Gegen die Wand“ mit „Game Of Thrones“-Star Sibel Kekilli (5 Sterne von uns), zum anderen seine gelungene Romanverfilmung „Tschick“ (4 Sterne). Bis zum 14.12. 2019 um 23:59 Uhr habt ihr also noch Zeit, euch diese Leckerbissen des deutschen Kinos anzusehen.

    Doch das ist noch längst nicht alles.

    Auch diese Filme und Serien verlassen Netflix

    Am morgigen Samstag ist zusätzlich mit einem kultigen Jim-Carrey-Doppelback Schluss: Sowohl „Ace Ventura – Der tierische Detektiv“ als auch dessen Nachfolger „Ace Ventura – Jetzt wird‘ s wild“ nehmen von Netflix Abschied. Dem Abgang schließen sich Guy Ritchies skurrile Tafelrunden-Version „King Arthur: Legend Of The Sword“ und der Politthriller „State Of Play – Stand der Dinge“ mit Russel Crowe an.

    Etwas später im Jahr, am 31.12., müssen dann Serien- und vor allem Krimifans ganz stark sein. Mit „Der Island-Krimi“ und „Die Toten vom Bodensee“ verabschieden sich zwei beliebtesten deutsche Krimireihen von der Streaming-Plaffform. Außerdem verschwinden die gefeierte Animationsserie „Der ultimative Spider-Man“ und viele weitere Zeichentrick-Abenteuer für Jung und Alt.

    Alle auslaufenden Titel in der Übersicht

    Verfügbar bis zum 13. Dezember:

    Verfügbar bis zum 14. Dezember, 23:59 Uhr:

    •  „Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv“
    •  „Ace Ventura - Ketzt wird's wild"
    •  „Bigfoots Entdeckung“
    •  „Blair Witch
    •  „Famous In Ahmedabad“
    •  „Freeway: Crack In The System
    •  „Gegen die Wand“ 
    •  „King Arthur: Legend Of The Sword“
    •  „Merlin - Die neuen Abenteuer“
    •  „State Of Play - Stand der Dinge“ 
    •  „The Precipice Game“
    •  „Tschick“
    •  „Under An Artic Sky“ 
    •  „Wild Child“  

    Verfügbar bis zum 15. Dezember:

    •  „Rats“

    Verfügbar bis zum 16. Dezember:

    Verfügbar bis zum 18. Dezember:

    Verfügbar bis zum 25. Dezember:

    Verfügbar bis zum 28. Dezember:

    •  „The Real Football Factories“

    Verfügbar bis zum 30. Dezember:

    •  „Geronimo Stilton“

    Verfügbar bis zum 31. Dezember:

    Neu bei Netflix: Ein sündhaft teurer Action-Blockbuster für Fans von "Deadpool"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top