Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Jumanji 2: The Next Level": Fortsetzung mit Dwayne Johnson übertrifft alle Erwartungen
    Von Nina Becker — 16.12.2019 um 11:01
    facebook Tweet

    Dass „Jumanji 2: The Next Level“ mit Superstar Dwayne Johnson ein echter Kinohit werden würde, war klar. Zahlenmäßig hat die Actionkomödie allerdings schon jetzt, kurz nach Kinostart, alle Erwartungen übertroffen – national und weltweit!

    Sony

    Für die Macher von „Jumanji 2: The Next Level“ könnte es nicht viel besser laufen. Wie bereits berichtet, waren sich Analysten ganz sicher, dass die Fortsetzung der Actionkomödie ein echter Weihnachtszeit-Hit werden würde.

    So sagten die Kollegen von BoxOfficePro.com voraus, dass der Film bereits am ersten Wochenende 42 Millionen Dollar in den USA einspielen würde. Diese Zahlen wurden sogar noch übertroffen, wie wir jetzt wissen!

    "Jumanji 2: The Next Level" übertrumpft "Jumanji: Willkommen im Dschungel"

    „Jumanji 2: The Next Level“ hat, laut Collider, am ersten Wochenende in den USA 60 Millionen Dollar eingespielt und damit alle Prophezeiungen getoppt.

    Der Vorgängerfilm „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ von 2017 spielte am ersten Wochenende seinerzeit 36 Millionen Dollar ein.

    Deutsche Charts: "Jumanji 2" und "Die Eiskönigin 2" Kopf an Kopf

    In Sachen klingelnde Kassen war das Wochenende für „Jumanji 2“ und „Die Eiskönigin 2“ in Deutschland nahezu gleich erfolgreich. 3,8 Millionen Euro haben beide Filme, laut Blickpunkt:Film an diesem Wochenende eingespielt.

    Mehr Kinobesucher hatte allerdings Disneys „Frozen“-Sequel, welches seit Donnerstag 465.000 Menschen in die Kinos gelockt hat. Insgesamt haben das Animations-Märchen jetzt übrigens 4,3 Millionen deutsche Zuschauer gesehen.

    „Jumanji: The Next Level“ wollten hingegen „nur“ 385.000 Menschen sehen. Damit werden die deutschen Charts also nach wie vor von „Die Eiskönigin 2“ angeführt. „Jumanji 2“ folgt auf Platz zwei.

    Der Vorgänger „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ lockte 2017 übrigens lediglich 200.000 Menschen am Startwochenende in die Kinos – damals startete der Film allerdings auch am Weihnachtswochenende, an dem traditionell weniger Leute ins Kino gehen. Wer mehr über die beiden Filme im Vergleich lesen will, sollte sich diesen Artikel ansehen:

    "Jumanji 2: The Next Level": Dwayne Johnsons nächster Hit

    Auf den Plätzen drei, vier und fünf folgen in chronologischer Reihenfolge „Das perfekte Geheimnis“ mit 145.000 Kinogängern (gesamt 4,2 Millionen), „Last Christmas“ mit 75.000 Zuschauern (gesamt 675.000) und der Neueinsteiger „Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz“ mit 45.000 Besuchern.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top