Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Chaos auf der Feuerwache": Die Altersfreigabe der FSK für die Komödie mit Wrestler John Cena
    Von Jan Felix Wuttig — 29.12.2019 um 17:00
    facebook Tweet

    Wrestling-Superstar John Cena muss sich als Elite-Feuerwehrmann in „Chaos auf der Feuerwache“ plötzlich um drei rotzfreche Kids kümmern. Der nach Familienspaß klingende Film hat eine entsprechende FSK-Freigabe erhalten.

    2019 Paramount Pictures Corporation. All rights reserved. / Doane Gregory

    John Carson (John Cena) ist ein geradliniger Typ. Sein Job als Wildfire-Kämpfer in „Chaos auf der Feuerwache“ verlangt ihm alles ab, doch Carson und seine Crew zählen zu den besten ihres Fachs. Aber als sie drei elternlose Kinder vor einem Waldbrand retten und die daraufhin ihr geordnetes Leben ins Chaos stürzen, stehen die hart gesottenen Feuerwehrmänner vor ihrer größten Prüfung. Das klingt nach einem Vergnügen für die ganze Familie, dem nun auch nichts mehr im Wege steht:

    Die FSK hat „Chaos auf der Feuerwache“ ab 0 Jahren freigegeben.

    Hier könnt ihr euch den deutschen Trailer ansehen:

     

    John Cena dürfte insbesondere Wrestling-Fans ein Begriff sein, übernahm aber unter anderem auch in „Bumblebee“ eine Rolle und wird demnächst in „Fast & Furious 9“ zu sehen sein. Ihm zur Seite stehen neben Keegan-Michael Key („Predator – Upgrade“) und John Leguizamo („John Wick: Kapitel 2“) auch sein Wrestling-Kollege Tyler Mane („Troja“). Unter den jüngeren Darstellern dürfte vielen Brianna Hildebrand ein Begriff sein, die in den „Deadpool“-Filmen die Rolle von Negasonic Teenage Warhead spielt.

    Im Regiestuhl sitzt dagegen mit Andy Fickman ein Komödienspezialist, der sich mit Familienspäßen wie „Der Kaufhaus Cop 2“ und „Daddy ohne Plan“ einen Namen gemacht hat.

    „Chaos auf der Feuerwache“ startet am 27. Februar 2020 in den Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Eugen Gense
      ugh...echt schade was aus keegan geworden ist....
    • Defence
      Irgendwie irritiert mich, das die Synchronstimme von Cena verdächtig nach The Rock klingt.^^Ansonsten scheint der Film anhand des Trailer ein allem im allen recht harmloses und belangloses Vergnügen zu werden, was man kurz nach dem schauen auch schon wieder nahezu vergessen hat.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top