Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "Red Sparrow": So geht die Geschichte in "Red Sparrow 2" und "Red Sparrow 3" weiter
    Von Christoph Petersen — 25.12.2019 um 17:00
    facebook Tweet

    Am Ende von „Red Sparrow“ mit Jennifer Lawrence als russische Sex-Spionin sind die meisten Fragen geklärt. Trotzdem hat der Autor der Romanvorlage noch zwei Fortsetzungen verfasst. Wir verraten, wie die Geschichte nach dem Ende des Films weitergeht.

    Fox Deutschland

    Der erotische Agenten-Thriller „Red Sparrow“ hat bei einem Budget von 69 Millionen Dollar am Ende 151 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen umgesetzt. Das ist kein Flop, aber auch kein Ergebnis, nach dem eine Fortsetzung als ausgemachte Sache gilt. Regisseur Francis Lawrence („Die Tribute von Panem 4“) selbst hat zwar in Interviews gesagt, dass er gerne eine Fortsetzung inszenieren würde, aber Jennifer Lawrence dreht inzwischen nur noch so wenige und ausgewählte Filme, dass sie wohl eher nicht für eine Fortsetzung für einen So-Lala-Erfolg zusagen dürfte.

    Wir gehen deshalb ziemlich sicher davon aus: Einen „Red Sparrow 2“ wird es im Kino nicht geben!

    Aber dafür hat der „Red Sparrow“-Romanautor Jason Matthews, der vor seiner neuen Karriere selbst mehr als 30 Jahre lang in der Operationsleitung für die CIA arbeitete, die Geschichte der russischen Sexspionin und spätere Doppelagentin Dominika Egorova inzwischen zu einer Roman-Trilogie ausgebaut: Der Roman „Red Sparrow 2“ ist im Juni 2015 unter dem Titel „Palace Of Treason“ erschienen, „Red Sparrow 3“ folgte unter dem Titel „The Kremlin's Candidate“ im Februar 2018.

    Da die Geschichte auf der großen Leinwand ja ohnehin sehr wahrscheinlich nicht weitergeführt wird, verraten wir euch hier, wie es mit Dominika Egorova nach dem Rollen des Abspanns weitergeht. Aber zuerst noch eine kurze Erinnerung, wo wir am Ende von „Red Sparrow“ standen (Achtung Spoiler):

    Nachdem die einstige Balletttänzerin von ihrem Onkel Ivan Egorov (Matthias Schoenaerts) in das Spionagegeschäft gedrängt wurde, wo sie immer wieder sexuelle und seelische Erniedrigungen über sich ergehen lassen musste, schafft es Dominika Egorova (Jennifer Lawrence) am Ende von „Red Sparrow“ durch das Ausstreuen falscher Fährten, dass Ivan als Doppelagent enttarnt und erschossen wird. Dabei ist sie selbst der gesucht Maulwurf. Als Belohnung wird Dominika sogar noch in den Rang eines Captains befördert. Wobei sie in dieser neuen Rolle natürlich noch bessere Möglichkeiten hat, Informationen für die Amerikaner zu beschaffen…

    So geht es in "Red Sparrow 2" weiter

    Nach ihrer Rückkehr nach Moskau tritt Dominika Egorova ihren Job beim Russischen Geheimdienst (SVR) an. Während sie der Enthüllung ihrer Identität als Doppelagentin immer wieder nur knapp entgeht, muss sie sich mit ihrem psychotischen, mörderischen Boss herumschlagen. Nachdem sie einem iranischen Anschlagsversuch auf ihr Leben entgangen ist, rettet sie einem gefangenengenommenen US-Agenten und schafft ihn aus Russland heraus. Der Höhepunkt: Dominika hat in ihrem sexy Nachthemd eine mitternächtliche Konversation mit Präsident Putin höchstpersönlich!

    Dass Dominika weiterhin in ihren CIA-Kontaktmann Nate Nash verliebt ist, macht die Sache nicht leichter. Und als ein weiterer Maulwurf im SVR den Namen von Dominika auf einer strenggeheimen Liste von US-Quellen entdeckt, ist das quasi ihr Todesurteil…

    „Red Sparrow 2: Palace Of Treason“ bei Amazon

    So geht es in "Red Sparrow 3" weiter

    Präsident Vladimir Putin persönlich plant die Ermordung eines hochrangigen US-Offiziellen, um ihn anschließend mit einem russischen Maulwurf (der schon seit mehr als 15 Jahren auf diesen Moment hinarbeitet) zu ersetzen. Dominika Egorova und Nate Nash bekommen von diesem Vorhaben zwar Wind – müssen aber zugleich auch noch den Verräter enttarnen, der Dominika in Moskau auffliegen zu lassen droht. Denn das würde für sie automatisch hinab in den Exekutions-Keller führen.

    Die beiden Missionen führen zu einem gemeinsamen Finale auf dem Schwarzen Meer, wo Putin mit seinem inneren Zirkel ein Wochenende der Mächtigen abhält, bei dem auch die Einflussnahme auf den milliardenschweren Präsidentschaftswahlkampf in den USA geplant werden soll…

    „Red Sparrow 3: The Kremlin's Candidate“ bei Amazon*

    „Red Sparrow“ läuft heute Abend um 22.50 Uhr auf ProSieben.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Red Sparrow"

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir von Amazon eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top