Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Knives Out": FILMSTARTS-Podcast über den neuen Film von "Star Wars 8"-Regisseur Rian Johnson
    Von FILMSTARTS — 02.01.2020 um 09:00
    facebook Tweet

    In der neuen Folge unseres Kino-Podcasts Leinwandliebe hört ihr, warum die Krimikomödie „Knives Out“ „Some Next Level Agatha Christie Shit“ ist…

    Universum Film GmbH / Webedia GmbH

    Wir haben darüber diskutiert, ob „Star Wars 8“ in „Star Wars 9“ ignoriert wird oder nicht, wir haben tatsächlich einen Kollegen gefunden, der „Cats“ verteidigt – aber in unserer Leinwandliebe-Folge zu „Knives Out“ herrscht Einigkeit: Rian Johnson hat einen Krimi-Knaller gedreht!

    Moderator Sebastian Gerdshikow hat diese Woche Chef-Kritiker Christoph Petersen und Redakteur Julius Vietzen zu Gast, um über den Kino-Neustart „Knives Out“ zu schwärmen, der am heutigen 2. Januar 2020 anläuft. Falls ihr noch einen Schubs braucht, für diesen starbesetzten Whodunit-Spaß ins Kino zu gehen, dann lasst ihn diese Folge sein.

    Wir haben unserem Podcast den Namen „Leinwandliebe“ verpasst, weil wir euch ins Kino bekommen wollen. Passend dazu stellen wir im zweiten Teil des aktuellen Podcasts einige der Filme vor, auf die wir uns 2020 besonders freuen.

    Ihr findet „Leinwandliebe“ dort, wo ihr eure Podcasts am liebsten hört: egal ob auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer oder in vielen weiteren Apps (zum Beispiel in der empfehlenswerten Android-App Pocket Casts).

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    Feedback: So könnt ihr uns helfen

    Schreibt uns in die Kommentare oder per Mail an leinwandliebe@filmstarts.de, was wir am Podcast verbessern können – und was euch gefallen hat.

    Falls ihr uns mögt, hinterlasst uns eine positive Bewertung und/oder Rezensionen in der App eurer Wahl. Außerdem freuen wir uns, wenn ihr unseren Podcast teilt.

    Das kommt nächste Woche

    Nächste Woche wird es gruselig – aber hoffentlich nicht gruselig schlecht. Film der Woche ist das „Grudge“-Reboot von „The Eyes Of My Mother”-Regisseur Nicolas Pesce. Ab 9. Januar 2020 in der neuen Folge „Leinwandliebe“.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • FILMSTARTS
      Das haben die Redaktionsheinis tatsächlich vor!
    • Larry Lapinsky
      Christoph Petersen: [...] alle diese Trolls und Man-Babies, die über Star Wars 8 gemeckert haben [...] - aha! Mündlich traut man sich also noch eher, mal einen mehr rauszuhauen und die Hörerschaft lässt sich noch leichter nebenbei mal pauschal beleidigen als die Leserschaft. Selber Man-Baby, deal with it!Mir ist das übrigens schon sofort aufgefallen mit ecuadorianisch, paraguayanisch, brasilianisch ... (ich glaub, das war sogar die Reihenfolge). Ich dachte, als Kritiker hat man den besonders geschulten Blick bzw. das Gehör (?).Nach 3 Podcasts muss ich übrigens vorläufig resümieren, dass ich bei Youtube viel lieber unterwegs bin und beispielsweise Robert Hofmann oder StraterBenderStreberg gebannter zuhöre als euch ...
    • Jimmy v
      Rian Johnson hat den neuen Star Wars-Film aber nicht gedreht. In Knives Out gibt es in der Tat starke Frauenfiguren. Weil es starke Figuren sind.
    • Jimmy v
      Wie immer: Du darfst dich gerne mehr erklären statt nur coole Oneliner rauszuhauen, Kollegah.
    • Ayl-Fem
      Das stimmt nur zur Hälfte. :)
    • Ayl-Fem
      Nein, keine Breitseite. Ich finde es gut, wenn er wie im neuesten Starwars wahrscheinlich auch in seinem Starwarsfilm starke Frauenfiguren zu tragen kommen ließ. Vielleicht sehe ich mir den Film sogar mal an, obwohl mich solches Fantasy-SF nur wenig überzeugt.
    • BLSwagger
      Leider nur auf deutsch. Habe schon gehört, dass sein Akzent rockt. Muss bis zum BluRay Release warten
    • Phil
      Genau! Das hilft mir die eine oder andere Filmkritik (mein Hauptgrund hier zu sein. Neben den gehaltvollen Diskussionen in der Kommentarspalte natürlich! ;-]) besser nachvollziehen und einschätzen zu können.Bei Podcast-Folge #1 fand ich gut, dass es einen Schnappschuß von der Aufnahmesession gab. Vielleicht könnte man das fest einführen, liebe Redaktion?
    • Phil
      Toller Film. Hast du ihn auch in der untertitelten Original-Fassung gesehen? Zumindest bei mir lief er im Rahmen der Silvester-Preview in dieser Version. Daniel Craigs Südstaatenakzent ist so geil übertrieben, daß ich schon immer grinsen musste, wenn er nur den Mund aufmachte. Das wird in der Synchro natürlich verloren gehen.
    • Jimmy v
      Sie wollte was über Frauen sagen...
    • hunter_x
      Und das soll nur ne erneute Breitseite gegen Rian Johnson sein? Ansonsten verstehe ich nicht was dein Kommentar mit Knives Out zu tun hat....
    • BLSwagger
      Habe den Film mittlerweile gesehen und er ist wirklich, wirklich gut. Toll gespielt (gerade Daniel Craig), toll gefilmt (v.a. die ganze Landhauskulisse) und ein richtig intelligentes Drehbuch mit rabenschwarzem Humor. Gibt echt nicht viele Vertreter des Genres im Kino, daher sei jedem mit der kleinsten Affinität dafür geraten ins Kino zu gehen!
    • Ayl-Fem
      Aha, der Regisseur vom letzten Star Warsfilm.Tja, ich habe den neuen inzwischen gesehen und finde ihn gut. Vor allem Daisy Ridley spielt sehr gut. Ansonsten war der Inhalt nicht so mein Geschmack. Vor allem halt sehr vorhersehbar wie immer in dem Genre.
    • F. Bates
      Da ich ihn erst am Wochenende sehen werde, höre ich nächste Woche mal rein. Habe mir mittlerweile eure ersten beiden Podcasts angehört. War unterhaltsam, euch Redaktionsheinis mal zuzuhören und nicht nur zu lesen ;)
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Guns Akimbo Trailer OV
    Morbius Trailer DF
    Black Widow Trailer OV
    Die Hochzeit Trailer DF
    Birds Of Prey: The Emancipation Of Harley Quinn Soundtrack-Trailer OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    "National Treasure 3" kommt: Disney macht "Vermächtnis der Tempelritter"-Sequel
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 18. Januar 2020
    "National Treasure 3" kommt: Disney macht "Vermächtnis der Tempelritter"-Sequel
    Nach "Bad Boys 3" kommt "Bad Boys 4" – aber auch mit Will Smith und Martin Lawrence?
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 18. Januar 2020
    Nach "Bad Boys 3" kommt "Bad Boys 4" – aber auch mit Will Smith und Martin Lawrence?
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 16.01.2020
    Bad Boys For Life
    Bad Boys For Life
    Von Adil El Arbi, Bilall Fallah
    Mit Will Smith, Martin Lawrence, Vanessa Hudgens
    Trailer
    1917
    1917
    Von Sam Mendes
    Mit George MacKay, Dean-Charles Chapman, Mark Strong
    Trailer
    Lindenberg! Mach dein Ding!
    Lindenberg! Mach dein Ding!
    Von Hermine Huntgeburth
    Mit Jan Bülow, Detlev Buck, Max von der Groeben
    Trailer
    Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
    Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
    Von Makoto Shinkai
    Trailer
    Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film
    Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film
    Von Allan Hardy
    Trailer
    Vom Gießen des Zitronenbaums
    Vom Gießen des Zitronenbaums
    Von Elia Suleiman
    Mit Elia Suleiman, Gael García Bernal, Tarik Kopty
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top