Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Er war 27 Minuten (!) gekürzt: Einer der härtesten Actionfilme der 90er ist nicht mehr indiziert!
    Von Daniel Fabian — 30.12.2019 um 16:30
    facebook Tweet

    John Woo stand in den 90ern für spektakuläres und vor allem hartes Actionkino, das oft nur geschnitten den Weg nach Deutschland fand. Nachdem „The Killer“ und „Hard Boiled“ bereits vom Index gestrichen wurden, folgt nun der nächste Kultfilm…

    John Woo Film Production

    Es war die Hochzeit von Actionfilm-Ass John Woo, der binnen weniger Jahre Kultfilme am Fließband produzierte – von „The Killer“ (1989) über „Hard Boiled“ (1992) bis hin zu „Face/Off“ (1997). Vor allem bei seinen Hong-Kong-Produktionen waren Woo damals kaum Grenzen gesetzt, was nicht nur zu Actionsequenzen führte, die aufwändig waren und scheinbar nicht enden wollten, sondern vor allem auch  erbarmungslos-blutigen ausfielen.

    In Deutschland landeten jene schießwütigen Schlachtplatten deswegen standesgemäß auf dem Index – so auch „Bullet In The Head“ (1990), der damals sogar um satte 27 Minuten geschnitten werden musste! Doch das war damals...

    Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien entschied sich jetzt für eine Listenstreichung des Films. Eine Neuprüfung durch die FSK steht noch aus.

    "Bullet In The Head" endlich uncut?

    „Bullet In The Head“ wurde im Laufe der Zeit zwar auch in der ungeschnittenen Fassung veröffentlicht – etwa auf VHS und DVD –, durfte allerdings nicht offen ausgelegt, beworben und verkauft werden. Das könnte sich durch die Neueinstufung nun ändern, große Hoffnungen sollten sich Action-Fans allerdings nicht machen…

    Auch „Hard Boiled“ und „The Killer“ wurden in den letzten Jahren vom Index gestrichen, von offiziellen Neuveröffentlichungen der ungeschnittenen Fassungen fehlt allerdings bis heute jede Spur. Um Woos US-Produktionen steht es da im Allgemeinen besser, so wurde die Unrated-Version* von „Harte Ziele“ etwa von Koch Media auf den deutschen Markt gebracht.

    Und für alle, die von „Bullet In The Head“ noch nie gehört haben, hier der Trailer zu diesem absoluten irren Action-Fest:

     

    Runter vom Index: Klassiker von John Woo und John Carpenter

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Ilse Müller
      Ich habe mir die Filme damals mit 14 ungeschnitten aus Holland bestellt und ich und meine Freunde waren absolut geflashed davon (ich finde die Filme auch heute noch super). Quentin Tarantino ist damals auch eine Zeit lang im Trench Coat rumgelaufen weil er die Filme so geil fand.Das ist aber alles nicht wichtig. Bei dieser Diskussion hier geht es nicht darum, ob du mit deiner Meinung wie gut oder schlecht diese Filme sind richtig liegst- das ist wirklich Geschmackssache. Es geht hier darum, ob diese Filme Kultfilme sind was du bestritten hast und es ist nun einmal Fakt, dass sie es sind. Bei dieser Diskussion spielt es schlichtweg keine Rolle was wir individuell über diese Filme denken. Sie haben bis heute eine große Anhängerschaft und sind stilprägend für das Actionkino der 90er gewesen was sie zu Kultfilmen macht.
    • TresChic
      Nur weil ich nicht deiner Meinung bin, musst du mich nicht beleidigen. Ich bin in der Zeit aufgewachsen und ich habe mir diese Filme mit Freunden angeschaut und glaub mir, die waren ok, aber ausgeflippt ist keiner. Sie heute als Kult zu beschreiben, halte ich für übertrieben. Und lady, das ist meine Meinung! Tauben sind ja dann auch wieder im Van Damme Film aufgestiegen, war irgendwann wirklich langweilig.
    • Ilse Müller
      Ich glaube du trollst hier rum aber ich antworte dir trotzdem noch einmal.Zum einem muss ein Kultfilm nicht unbedingt ein Meisterwerk sein- The Room ist z.B. gerade weil er so schlecht ist ein Kultfilm.Es geht darum, ob der Film Spuren hinterlassen konnte und eine große Anhängerschaft hinter sich hat. Das trifft auf John Woos Hongkongfilme zu. Dazu haben sie das Genre nachhaltig geprägt und das ist einfach eine Tatsache, egal wie gut oder schlecht du diese Filme findest.Ich fnde The Big Lebowski langweilig und ich bin kein Fan der alten Star Wars Filme aber ich kann nicht abstreiten, dass diese Filme Kultfilme sind und genau so ist es mit den John Woo Filmen.
    • TresChic
      ach ja die aufsteigenden Tauben in Zeitlupe...uiiiii... Mädel, was war denn wirklich gut an den Filmen, dass es kultig sein soll? Endloses Geballer. Das war nett anzusehen aber niemals Kult. PATHOS!
    • Ilse Müller
      Denkst du ich würde hier kommentieren wenn ich seine Filme nicht gesehen hätte?Ich kenne ab Heroes Shed No Tears alle seine Hongkong- Filme. Die Filme sind Kult weil sie das Heroic bloodshed Genre begründet haben. Seine Art Action zu inszenieren ist einzigartig und hat viele Filmmacher beeinflusst.
    • TresChic
      Sie sind Kult weil? Schonmal einen angesehen? Also ich schon und zwar als er released wurde. Irgendwann ging einem der Pathos auf den Senkel.
    • Ilse Müller
      Bei John Woo wird pausenlos geballert und bei Martial Arts- Filmen wird pausenlos gekämpft aber genau das will man doch auch von diesen Filmen. Die Kunst ist wie man das ganze inszeniert und da war John Woo einer der ganz großen in den 80er und 90er Jahren. Die Filme sind sowas von Kult, da gibt es keine zweite Meinung.
    • Sci-Fi und Actionfilm Fan
      Und woher hast Du diese Infos?
    • Barney Ross
      Trash den keine Sau kennt? Was für ein Zeug hast du denn geschnüffelt? Hast ja mal gar keine Ahnung.
    • CaptainRon
      fragt sich ob die alten schinken nochmal neu aufbereitet und released werden, das ganze heroic bloodshed genre ist ja schon vor decaden ausgestorben
    • chunkymonkey
      hat er nicht irgendwelchen Trash gemacht, denn keine Sau kennt?
    • niemandbesonderes123
      Natürlich gibt es zu True Lies ein HD Master, sogar auf VHS, ja richtig, VHS. https://de.wikipedia.org/wi...Und auf Amazon in den USA müsste der auch in HD laufen. Deswegen gibt es auch einige Bootlegs von dem Film auf Bluray. Vor Jahren hat James Cameron schon angekündigt sich um den Film zu kümmern, bis jetzt kam da leider noch nichts.
    • CineMan
      Definitiv eine der (sorry) d*mmsten Kommenatre des Jahres auf FS.Du magst die Filme nicht ? Kein Ding. Aber die Filme auf Schießereien mit viel Pathos zu reduzieren und Ihnen den Kultstatus abzusprechen, ist einfach nur Bl*dsinn.
    • Cain Burgess
      Zu Glimmer Man und True Lies kann es schon mal keine Blu-Ray geben, da es bis jetzt kein HD Master gibt, auf das man zugreifen könnte. Bei den anderen Filmen liegt es an der Faulheit der Labels. Sollte dann aber doch etwas kommen, dann erstmal nur in irgendwelchen Sondereditionen, zu unverschämten Preisen.
    • FilmFan
      Auch der Seagal Kracher Brooklyn Massaker wurde vom Index gestrichen und auch da fehlt bis heute jede Blu-ray Spur. So viele alte Actionfilme die auf ihre Blu-ray Veröffentlichung warten. ich sage nur Schwarzenegger True Lies oder noch mal Steven Seagal Glimmer Man. Zwar nicht indiziert, aber auch keine Blu-ray. Das Filme also vom Index runter sind nützt dem Fan herzlich wenig wenn er nicht auf Disc raus kommt.
    • King Conan
      Da wird wohl kein vernünftiges HD Master zur Verfügung stehen.
    • The Transporter
      Da bin ich sehr froh darüber, nie mit den Blu-Ray sammeln angefangen habe.
    • greekfreak
      John Woo ist nicht Kult?! In welcher paralellen Dimension lebst du denn bitte?Der Mann hat quasi das Heroic Bloodshed-Subgenre erfunden und mehr Filme,Serien,Comics,Anime,Videogames beeinflusst,als ich hier aufzählen kann.Max Payne oder Matrix anybody?
    • Barney Ross
      Yup. Soll sich mal Splendid oder FilmArt drum kümmern. Da kommt wenigstens gleich als Amaray. Geier wie Shamrock, Koch, Capelight, TVP und Nameless, können da die Finger von lasen.
    • Eugen Gense
      mh, keine ahnung ob der rip damals ungeschnitten war. Ich glaub der war für mich persönlich etwas zu lang und zu wenig action um ihn gut zu finden.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top