Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Christian Bale im Gespräch für "Thor 4: Love And Thunder": Diese Figur könnte er spielen
    Von Markus Trutt — 07.01.2020 um 11:13
    facebook Tweet

    Die Vorbereitungen zu „Thor 4: Love And Thunder“ laufen auf Hochtouren und so nimmt das Casting auch weiter Form an. Nun wurde enthüllt, dass niemand Geringeres als Oscarpreisträger Christian Bale im Gespräch für eine Rolle im Marvel-Abenteuer ist.

    Warner Bros. / DC / Marvel

    Seit „Thor 4: Love And Thunder“ im Juli 2019 erstmals angekündigt wurde, mausert sich das Marvel-Sequel immer mehr zu einem der spannendsten Projekte des künftigen MCU. Nicht nur kehrt Taika Waititi, der „Thor 3: Tag der Entscheidung“ seinen ganz eigenen Stempel aufgedrückt hat, auf den Regiestuhl zurück, auch Natalie Portman feiert ihr großes Comeback als Thors (Ex-)Freundin Jane Foster, die diesmal sogar selbst den Hammer Mjölnir schwingen wird.

    Zudem deutet das Ende von „Avengers 4: Endgame“ darauf hin, dass die Guardians Of The Galaxy in „Love And Thunder“ zumindest einen Gastauftritt haben könnten, was uns „GotG“- und „Avengers 4“-Star Karen Gillan im Interview sogar ziemlich eindeutig bestätigte.

    Und als wäre all das noch nicht genug, könnte es auch einen absolut hochkarätigen Neuzugang im Cast geben. Wie Insider Jeff Sneider von Collider nämlich erfahren hat, befindet sich Christian Bale in Verhandlungen für einen Part in „Thor 4“. Einen offiziellen Kommentar seitens Marvel gibt es zu dieser möglichen Personalie allerdings noch nicht.

    Von DC zu Marvel

    Christian Bale ist natürlich vor allem auch für seine Rolle als DC-Ikone Batman aus Christopher Nolans „Dark Knight“-Trilogie bekannt, die er zum letzten Mal 2012 in „The Dark Knight Rises“ verkörperte. Daneben begeisterte er aber auch immer wieder mit spannenden anderen Rollen, für die er mehrfach aufsehenerregende Körpertransformationen durchlief.

    Für das Boxerdrama „The Fighter“ gab es 2011 sogar den Oscar als Bester Nebendarsteller. Seitdem ist Bale regelmäßig auf den Nominiertenlisten des begehrten Filmpreises zu finden (zuletzt vergangenes Jahr für „Vice - Der zweite Mann“).

    Mit einer Verpflichtung für „Thor 4“ würde der Waliser nun nicht nur fast ein Jahrzehnt nach seinem Batman-Abschied wieder in einem Comic-Blockbuster mitspielen, sondern hier auch das Lager von DC zu Konkurrent Marvel wechseln.

    Wird Christian Bale zu Beta Ray Bill?

    Noch gibt es keinerlei Informationen dazu, welche Figur Christian Bale in „Thor 4: Love And Thunder“ verkörpern könnte. Fans der „Thor“-Comicvorlagen wünschen sich aber schon länger einen Auftritt des beliebten Beta Ray Bill. Das Alien, das man aufgrund seines monströsen Aussehens zunächst für einen Bösewicht halten könnte, ist seit den 80er Jahren Teil der Marvel-Welt und gehört zu den wenigen Würdigen, die in der Lage sind, Thors Hammer Mjölnir zu heben. Mit seiner eigenen Waffe Stormbreaker (die Thor seit „Avengers 3“ im MCU schwingt) kämpfte er dann mehrfach als Held an Thors Seite.

    Nachdem bereits viele zentrale Figuren aus den „Thor“-Comics auch in den MCU-Filmen vorbeigeschaut haben, ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis wir dort auch Beta Ray Bill zu Gesicht bekommen (tatsächlich gab es schon in „Thor 3“ ein entsprechendes Easter Egg, war doch eine Skulptur seines Kopfes am Palast des Grandmaster zu sehen). Und im Netz sehen viele in Christian Bale nun den geeigneten Darsteller für so einen wichtigen Part.

    Marvel
    In den Comics erlangt Beta Ray Bill ganz ähnliche Kräfte wie Thor.

    Dagegen könnte sprechen, dass für die Rolle nicht unbedingt so ein Schauspielschwergewicht und prominentes Gesicht nötig wäre, wäre letzteres doch größtenteils hinter CGI bzw. einer Maske verborgen. Jedoch hat Bale schon als Baghira in Andy Serkis’ „Dschungelbuch“-Adaption „Mogli: Legende des Dschungels“ gezeigt, dass er einer Figur auch allein durch seine markante Stimme Leben einhauchen kann. Außerdem stecken mit Vin Diesel und Bradley Cooper ja auch schon hinter den MCU-Fanlieblingen Groot und Rocket Raccoon zwei Hollywood-Stars, die nur zu hören, aber nicht zu sehen sind.

    Ob Beta Ray Bill aber überhaupt in „Thor 4“ dabei sein wird und wir somit neben dem Donnergott (Chris Hemsworth) selbst und Jane Foster quasi noch einen dritten Thor zu sehen bekommen (wodurch das Heben von Mjölnir wohl endgültig etwas von seiner Besonderheit einbüßen würde), bleibt abzuwarten.

    In die deutschen Kinos kommt „Thor 4: Love And Thunder“ dann am 28. Oktober 2021.

    Taika Waititi verspricht: "Thor 4" wird "größer, mutiger, strahlender"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Kein_Gast
      Also ich mag viele Filme des MCU deutlich mehr als die Nolan-Trilogie.
    • Hans H.
      Kann mir nicht vorstellen, dass sich Bale dafür hergibt. Wer weiß, welch körperliche Transformation er sich dann wieder aufbrummt und das soll er ja nicht mehr machen aus ärztlicher Sicht. Auch würde ihm so ein Rolle nicht stehen.
    • Jimmy v
      Na ja, viel von dem merkt man nicht.
    • isom
      Dario Agger wär auch eine Möglichkeit und ein geiler Schurke , außerdem wurde der Roxxonkonzern ja schon eingeführt.
    • dc_icon_comics
      Man holt ein Super Schauspieler ins Boot, der einer der bösesten Bösewicht in MCU hätte sein können. Und man aus ihm ein Sprücheklopfer,. 😕
    • WhiteNightFalcon
      Bringt halt immer nochmal etwas Glanz in so einen Film.
    • WhiteNightFalcon
      Schwarzenegger, Thurman... ich weiß. 😖
    • Mohbert
      Das konnte DC schon viel früher... Ich sag nur Batman & Robin... 🤷‍♂️
    • Deliah C. Darhk
      Das ist leider wahr. 😠
    • Strohhutpirat
      Beta Ray is zwar n cooler char... aber eines Bales ned ganz würdig I think.. Adam we neeeeeed!...... 😁
    • Strohhutpirat
      Ich sag nur: Adam Warlock... Perfect win... für einige: Fatality.... für mich: brutality wins
    • Gravur51
      Bale würd ich schon physisch sehen wollen, sonst wär die vorfreude wieder weg
    • Gravur51
      Bale wär der EINZIGE grund nochmal ins marvel universum zurückzukehren.
    • Rockatansky
      Das wäre auch nicht schlecht. Oder die Storyline von Lex Luther als Präsident der USA.
    • Mordru
      Das ist in Comicfilmen insgesamt nicht unüblich.Das hatte man schon mit Marlon Brando als Jor El oder Jack Palance als Grissom in Batman,
    • ObiWann
      Wie kommst du darauf das Vin Diesel deutlich weniger zu tun hat als Bale ?
    • TheAce
      weitere Argumente: er müsste sich keinem Franchise verschreiben und außerdem hat er ja vor kurzem gesagt, dass er keine großen körperlichen Transformationen mehr machen möchte, was bei Minotaur auch nicht nötig wäre dank Motion Capture.
    • TheAce
      Bin mir zu 90 Prozent sicher dass er als Dario Agger gecastet wird. Denn dieser hat auch eine menschliche Form (womit Bale nicht verschwendet wird), ist Chef eines großen Unternehmens (den Bale schon erfolgreich gespielt hat), ist ein Comic- Gegner für sowohl für den männlichen als auch für den weiblichen Thor und Taika Waititi wird sicher einen Minotarus als Gegner feiern. Verstehe nicht warum so viele auf Beta Ray Bill kommen, meiner Meinung nach ist Agger viel naheliegender, wenn auch sicher unbekannter bei Comic Fans.
    • Tobias D.
      Ich hoffe noch immer, dass Noah Hawleys Idee für Doom, als eine Art Politikthriller, eine Option bei Marvel ist. Er und Feige hatten sich, meine ich, diesbezüglich bereits getroffen.
    • greekfreak
      Absolut,hab endlich den Le Mans Film gesehen (musste dafür etwas länger fahren,was aber wert) und der liefert dort eine super Performance ab,als Kenneth Miles.Das hier wird,wenn´s hochkommt,nur ein easy Paycheck für ihn.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    I See You - Das Böse ist näher als du denkst Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Corona Zombies Trailer OV
    Wendy Trailer DF
    The Hunt Trailer OV
    Dragonheart: Vengeance Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Kindsköpfe 3" als Horrorfilm mit Adam Sandler: Dieses Drehbuch wird im Netz gefeiert
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 28. März 2020
    "Kindsköpfe 3" als Horrorfilm mit Adam Sandler: Dieses Drehbuch wird im Netz gefeiert
    Kultiges 80er-Videospiel als Realfilm! Netflix will "Deadpool"-Star Ryan Reynolds für die Adaption
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 28. März 2020
    Kultiges 80er-Videospiel als Realfilm! Netflix will "Deadpool"-Star Ryan Reynolds für die Adaption
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top