Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Netflix' "The Witcher"-Ohrwurm: Hört "Toss A Coin To Your Witcher" in 12 Sprachen
    Von Annemarie Havran — 11.01.2020 um 13:28
    facebook Tweet

    Es dürfte wohl kaum jemanden geben, der „The Witcher“ mit Henry Cavill auf Netflix geschaut und keinen Ohrwurm von „Toss A Coin To Your Witcher“ davongetragen hat. Doch wie klingt der eingängige Song in anderen Sprachen?

    Netflix

    Wer „The Witcher“ auf Netflix in der deutschen Sprachfassung geschaut hat, hört Barde Jaskier (Joey Batey) natürlich nicht „Toss A Coin To Your Witcher“, sondern „Reichet Gold eurem Hexer“ singen. Und natürlich singt dann auch nicht Jaskier-Darsteller Joey Batey, sondern dessen deutscher Synchronsprecher Dirk Stollberg.

    Um die Verwirrung komplett zu machen: Jaskier heißt in der deutschen Fassung auch nicht Jaskier, sondern Rittersporn – und in der englischen Fassung der Bücher eigentlich Dandelion (= Löwenzahn), während man sich aber für die englische Fassung der Serie wiederum für den polnischen Ursprungsnamen Jaskier (= Hahnenfuß) entschied.

    "Toss A Coin To Your Witcher" erobert die Welt

    Genug Verwirrung gestiftet? Gut. Denn eigentlich geht es hier weniger um den Barden oder seinen Namen, sondern um das Lied, das er in der Serie „The Witcher“ singt und das sich inzwischen zum veritablen Internet-Hit gemausert hat. Die Melodie ist natürlich in allen Sprachfassungen gleich und auch inhaltlich geht es im Großen und Ganzen immer darum: Gebt dem Hexer ein wenig Geld, damit er seinen Job machen kann.

    Und falls ihr euch gefragt habt, wie sich das in anderen Sprachen anhören, könnt ihr hier in „Toss A Coin To Your Witcher“ bzw. „Reichet Gold eurem Hexer“ in 12 verschiedenen Versionen reinhören – gepostet hat sie auf Twitter ein User namens paczek lokiego. Und wenn ihr dann immer noch nicht genug von der Melodie habt, geht es darunter mit unter anderem Metal- und Chor-Covern weiter…

    "Reichet Gold eurem Hexer" als Metal-Version

    Noch nicht genug? Dann sind hier wie versprochen noch einige Cover des Songs, den Netflix bislang erstaunlicherweise noch nicht offiziell veröffentlicht hat. Übrigens lässt auch noch die Veröffentlichung eines „Witcher“-Soundtracks auf sich warten. Aber viele Stücke aus der Serie sind bereits auf YouTube und Co. verfügbar, unter anderem „Toss A Coin To Your Witcher“ in ein- bis zehnstündigen Dauerschleifen.

    Und immerhin haben die Komponisten des Soundtracks, Sonya Belousova und Giona Ostinelli, einige Tracks selbst auf Soundcloud eingestellt.

    Hier könnt ihr noch in einige weitere Cover und Remixes reinhören:

     

    Die Zeit, die wir uns mit solchen Späßen bis zum Start der zweiten Staffel von „The Witcher“ mit Henry Cavill als Geralt von Riva, Anya Chalotra als Yennefer und Freya Allan als Ciri vertreiben müssen, ist allerdings noch lang. Auch wenn die Dreharbeiten schon bald beginnen sollen, soll die zweite „The Witcher“-Staffel nicht vor 2021 auf Netflix starten.

    Probleme mit den Zeitebenen von "The Witcher"? Diese praktischen Grafiken helfen!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jonas Scheyrer
      Es gibt auch leute die Jarjar Binks lustig finden... ;)Aber in der Serie hat er durchaus einen Sinn, er ist nämlich in der Tat Schuld daran, dass gewisse Dinge passieren. Nur wegen ihm gehen die Dinge mit dem Djinn schief und er lernt Yennefer kennen. Wenn ich es richtig weiss ist er nur wegen ihm auf der Party wo das mit Siri passiert...Und ein comic relief brauch jeder!
    • Marco
      Ach und weil einige in mögen muss ich es auch? Ist wohl eher Unsinn.
    • Gaia S
      Unsinn. Er ist ein offizieller Fanliebling!
    • UngebetenerGast
      Der hohe Ton bei ca. 18 Sekunden klingt bei einigen Versionen so als wenn er aus dem original englischen kopiert wurde.... :-)
    • Rex_Kramer
      Lustig auch, wie der Hexer in den verschiedenen Versionen nicht immer dasselbe bekommt.In der deutschen Version ist es Gold, in der türkischen immerhin noch silber (gümüş) und in der englischen reichts nur noch für Münzen (coins). :)
    • Hup
      Seh ich ähnlich, zwar schon sehr Ohrwurmlastig, aber für mich viel zu poppig geraten. Die Cover gefallen mir da schon eher, die Powerballade von Dan Vasc wie die Alternative/Nu Metal Version von Leo Moracchioli. Auch über die Club Version musste ich schmunzeln.The Song of the White Wolf ist da für mich eindeutig der beste der gesungenen Stücke. Vielleicht etwas zu irisch geraten, aber doch viel passender für die mittelalterliche Witcher Welt.
    • Luthien's Ent
      Hey, Schleckerhöschen, du präferierst das englische Apostroph? Inhaltlich - jep, bin ich auch eher bei Dir, nicht mein Ding die Musik in Witcher.
    • Luthien's Ent
      Ehrlich gesagt fand ich die Gesänge ziemlich allesamt schwach, simpel, ohne großen Ohrwurmeffekt oder gar irgendwie plausibel passend in eine solche Ära. Aber gut, Geschmäcker...
    • Marco
      Finde Rittersporn in der Serie auch jämmerlich, samt seiner nervigen Gesangseinlagen. Der Charakter hat anders als in den Büchern absolut keine Substanz, zumindest bisher. Man hat von Anfang an das Gefühl er ist nur dabei, damit halt jemand da ist den man auslachen kann wenn er nen Tritt in die Weichteile bekommt. Man hätte auch darauf verzichten können wie ich finde. Staffel 1 wäre ohne Jaskier kein Stück schlechter gewesen, eher besser.
    • Captain Schleckerhöschen
      Mir geht's mit Rittersporn's Minnesänger Gejaule wie Geralt und Plötze, nein danke, dennoch Respekt vor der Leistung, das so durchzuziehen. Gab es ja früher öfter, somit etwas wiederbelebte Geschichte.
    • Gaccha
      Meine Güte, da ich wie immer im Original geschaut habe, hatte ich bisher keine Ahnung, dass sie sich die Mühe gemacht haben, das Lied in alle synchronisierten Sprachen zu vertonen und nicht einfach nur zu untertiteln. Das finde ich klasse! Das Lied verdient es aber auch, es ist richtig gut.
    • Fritz M
      Gefällt mir, cool!
    • Klaus S aus S
      ich mag die polnische Version 😁
    • Barbaros
      Ein sehr gutes Lied, was meiner Meinung nach auf allen Sprachen ansprechend klingt. Ich freue mich schon auf die zweite Staffel.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Alison Pill, Isa Briones
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    Ragnarök
    2
    Ragnarök
    Mit David Stakston, Jonas Strand Gravli, Herman Tømmeraas
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    31. Januar 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    The Walking Dead: World Beyond
    3
    The Walking Dead: World Beyond
    Mit Aliyah Royale, Alexa Mansour, Annet Mahendru
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    12. April 2020 auf AMC
    Alle Videos
    Die verlorene Tochter
    4
    Die verlorene Tochter
    Mit Henriette Confurius, Claudia Michelsen, Christian Berkel
    Drama, Krimi
    Erstaustrahlung
    27. Januar 2020 auf ZDF
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    "Arrow": Bilder zum Serienfinale enthüllen große Reunion & viele Rückkehrer
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 21. Januar 2020
    "Arrow": Bilder zum Serienfinale enthüllen große Reunion & viele Rückkehrer
    "The Mandalorian" kommt früher nach Deutschland! Start von Disney+ wird vorgezogen
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 21. Januar 2020
    "The Mandalorian" kommt früher nach Deutschland! Start von Disney+ wird vorgezogen
    Ermittler im Rollstuhl: Deutscher Trailer zum Krimi-Hit "Kommissar Caïn"
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 20. Januar 2020
    Ermittler im Rollstuhl: Deutscher Trailer zum Krimi-Hit "Kommissar Caïn"
    "Titans": Diese Figur wird offenbar der Oberbösewicht der 3. Staffel
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 18. Januar 2020
    "Titans": Diese Figur wird offenbar der Oberbösewicht der 3. Staffel
    So geht es nach dem Crossover von "Arrow", "The Flash" & Co. mit dem Arrowverse weiter
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 18. Januar 2020
    So geht es nach dem Crossover von "Arrow", "The Flash" & Co. mit dem Arrowverse weiter
    Von "Game Of Thrones" zu "The Witcher": Kristofer Hivju könnte in Staffel 2 diese bekannte Figur spielen
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 18. Januar 2020
    Von "Game Of Thrones" zu "The Witcher": Kristofer Hivju könnte in Staffel 2 diese bekannte Figur spielen
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Von Alex Kurtzman, James Duff, Akiva Goldsman
    Mit Patrick Stewart, Alison Pill, Isa Briones
    Drama, Sci-Fi
    Sex Education
    2
    Von Laurie Nunn
    Mit Asa Butterfield, Asa Butterfield, Emma Mackey
    Komödie, Drama
    The Witcher
    3
    The Witcher
    Von Lauren Schmidt Hissrich
    Mit Henry Cavill, Freya Allan, Anya Chalotra
    Abenteuer, Fantasy
    Vikings
    4
    Von Michael Hirst
    Mit Katheryn Winnick, Alexander Ludwig, Katheryn Winnick
    Abenteuer, Drama
    Top-Serien
    Back to Top