Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    In der "Star Wars"-Serie "The Mandalorian": So teuer war Baby Yoda (und nein, er war nicht billig)
    Von Christoph Petersen — 13.01.2020 um 18:45
    facebook Tweet

    Ganz egal, wie teuer Baby Yoda auch war, er ist jeden einzelnen Cent wert! Schließlich ist er von allen Figuren aus „The Mandalorian“ am stärksten in die Popkultur durchgeschlagen. Nun ist der wahre Preis für die verwendete Yoda-Puppe durchgesickert.

    Disney

    --- Achtung: Dieser Artikel enthält Spoiler für die finale Folge von „The Mandalorian“ ---

    Nach der Ausstrahlung der letzten Folge der ersten Staffel von „The Mandalorian“ auf dem Streaming-Service Disney+ ebbt der Hype um die erste „Star Wars“-Realserie langsam ab – aber der Hype um Baby Yoda bleibt ungebrochen! Viel mehr als jede neue Figur aus „Star Wars 9“ hat er nicht nur die Pop-, sondern vor allem auch die Meme-Kultur im Sturm erobert.

    Nun ist auf unerwartetem Wege herausgekommen, wie viel Disney und Lucasfilm wohl auf den Tisch legen mussten, um die Puppe von Baby Yoda für den Gebrauch am Set herstellen zu lassen. Ausgeplaudert hat das nun nämlich der Komiker Adam Pally, der im Rahmen der Winter-Presse-Tour der Television Critics Association aktuell seine neue Sitcom „Indebted“ bewirbt. Dabei wurde er auch nach seinem Cameo als Stormtrooper gefragt, das er gemeinsam mit seinem Komiker-Kollegen Jason Sudeikis („Wir sind die Millers“) in der finalen Folge der ersten Staffel „The Mandalorian“ absolviert hat.

    Bloß nicht zu fest zuschlagen

    In der entsprechenden Szene spielen Adam Pally und Jason Sudeikis die Stormtrooper, die auf den zuvor gekidnappten, in einer Satteltasche verstauten Baby Yoda aufpassen sollen. Als eine Zeitlang keine Geräusche mehr aus der Tasche kommen, kann der von Pally gespielte Trooper seine Neugierde nicht länger bändigen und schaut hinein – wobei er von Baby Yoda in den Finger gebissen wird. Als Reaktion holt der Stormtrooper aus und schlägt die grüne Kreatur…

    … und das war beim Dreh wohl gar nicht so einfach, weil Serienschöpfer Jon Favreau dem Schauspieler noch eine spezielle Info mit auf den Weg gab: „Ich will nur, das du weißt, dass diese Puppe unser Held ist und dass sie etwa fünf Millionen Dollar kostet. Ich will, dass du sie schlägst, aber ich will auch, dass du das weißt.“

    Wenig überraschend schlug Pally anschließend bei den nächsten drei Takes vorbei, weil er mit dem Wissen um den Preis der Puppe einfach viel zu nervös war, um tatsächlich auf den kostbaren Baby Yoda einzuschlagen.

    In Deutschland erscheint „The Mandalorian“ voraussichtlich am 31. März – pünktlich zum hiesigen Start von Disney+. Und eine zweite Staffel ist auch schon offiziell angekündigt. Warum sich das Einschalten auch abseits von Baby Yoda lohnt, könnt ihr euch unterdessen in unserer ausführlichen Kritik zur ersten Staffel durchlesen:

    Die FILMSTARTS-Kritik zur 1. Staffel "The Mandalorian"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Chris R
      nicht sicher...sah teilweise schon recht clunky aus was der kleine sich da so bewegt hat,aber irgendwie wirkte es unterm strich trotzdem besser als alles an cgi-yoda was es gibt. wünsche mir die serie nochmal mit einem fertigen cgi-klein yoda zum vergleich^^
    • Chris R
      drei kommentare über eingenässt und du hast noch nichtmal verstanden worum es darklight in erster linie ging, ist schon etwas peinlich.
    • Chris R
      du verstehst es wirklich nicht... er bescherte sich über ein versprechen von filmstarts das gebrochen wurde,nicht mehr und nicht weniger,also bevor du andere user angiftest,liest lieber noch drölf mal drüber bevor du zu etwas argumentierst das übergarhauptnicht zu debatte steht;)
    • Chris R
      eben bissl durch die letzten tage gescrollt,und beim lesen dieser überschrift mit dem bild dazu hatte ich exakt den gleichen gedanken:D dann doch lieber nichts dazu sagen anstatt versprechungen zu machen die dann (eh) nicht gehalten werden *kopfschüttel*
    • PeteN78
      Weiß auch nicht, wieso die Serie so gehypt wurde.So toll ist die nun auch nicht.Habe vergeblich versucht eine ordentliche Story zu finden.Der Hauptdarsteller permanent unter einem Helm.War ganz nett anzuschauen, aber mehr auch nicht.
    • Darklight ..
      Du verstehst mich nicht. Das Thema ist im esentlichen nicht der Spoiler, sondern das hier etwas versprochen und nicht gehalten wurde. Das iss nicht okay. Und denjenigen zu bremsen, der nur aufzeigt, daß der andere sich grade unglaubwürdig macht... iss uncool.Nicht ich greife an, sondern bricht sein Wort. Mich mich zählt sowas. Ich mag diese Beliebigkeit nicht...😎
    • Gold Kreis
      ja bei einigen spoilern hier auf der seite kann ich das nachvollziehen...... aber sich über die überschrift in diesem bericht hier einzunässen, ist schon etwas peinlich.
    • lily
      Auch vor Mitternacht. Bestimmt wurde Baby Yoda aber durch einen ehemaligen GoT Star animiert (hier zuerst gelesen).
    • lily
      Er mag nicht billig sein hat aber billig ausgesehen.
    • greekfreak
      Animatronische Puppen sind nicht gerade billig,da steckt ´ne menge Elektronik drin.Ich bezweifle aber das der kleine grüne Hosensch**sser so viel gekostet hat.Die Xenomorph Queen aus Aliens oder die Dinos aus dem original Jurassic Park waren deutlich grösser und haben weniger gekostet.
    • Cirby
      Also, ich habe mich auch geärgert, als ich vor Monaten damit gespoilert wurde. Aber gut, ist heutzutage nicht zu verhindern.
    • Cirby
      Wobei selbst das falsch ist, denn es ist nicht Baby Yoda, sondern nur ein 50-Jähriger Vertreter der selben Spezies xD.
    • Bon4ever
      5 Mille ? wo ist das Geld hin ?
    • Gold Kreis
      bald wird man gar nichts mehr berichten dürfen..... man könnte vieles als spoiler verstehen -.-
    • Gold Kreis
      manchmal sitzt ein stock so tief in der braunen höhle, so tief das man nicht drankommt. dadurch wird man zwangsläufig dünnhäutig XD
    • Gold Kreis
      ich würde es nach mitternacht essenXD
    • FILMSTARTS
      Vielleicht wird auch aus Baby Yoda später mal ein Jedi-Meister wie (der alte) Yoda! Ok, im Ernst: Fehler ist korrigiert, danke für den Hinweis!
    • Yo Soy Regg †
      Ich versteh nicht, wie man sich über ein Baby Yoda in einer Überschrift beschweren kann? Überall, liest oder hört man von ihm, und aktuell weiß eigentlich fast jeder, selbst Nordkoreaner wer Baby Yoda ist.Also bevor Du hier Filmstarts kritisierst, schalte erst einmal drölf gänge zurück.
    • Mike W.
      Wollte ich auch gerade schreiben. Sollte. man eigentlich bei Filmstarts.de wissen.
    • Darklight ..
      Sorry, abba nur weil es andere machen, isses nicht okay, wenn FILMSTARTS nachzieht.Oder sie hätten einfach dreist angekündigt, ab Januar mit dem Spoilern zu beginnen.Ich darf wohl davon ausgehen, daß noch mehr allgemein bekannt iss. Isses dann okay, wenn FILMSTARTS noch mehr an Infos in den Überschriften bringt...!?
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Alison Pill, Isa Briones
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    Ragnarök
    2
    Ragnarök
    Mit David Stakston, Jonas Strand Gravli, Herman Tømmeraas
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    31. Januar 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    The Walking Dead: World Beyond
    3
    The Walking Dead: World Beyond
    Mit Aliyah Royale, Alexa Mansour, Annet Mahendru
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    12. April 2020 auf AMC
    Alle Videos
    Die verlorene Tochter
    4
    Die verlorene Tochter
    Mit Henriette Confurius, Claudia Michelsen, Christian Berkel
    Drama, Krimi
    Erstaustrahlung
    27. Januar 2020 auf ZDF
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Netflix-Rekordmeldung für "The Witcher": Darum hat das absolut nichts zu bedeuten
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 22. Januar 2020
    Netflix-Rekordmeldung für "The Witcher": Darum hat das absolut nichts zu bedeuten
    Epischer Trailer zur letzten Staffel "Star Wars: The Clone Wars": Dann geht die gefeierte Serie zu Ende
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 22. Januar 2020
    Epischer Trailer zur letzten Staffel "Star Wars: The Clone Wars": Dann geht die gefeierte Serie zu Ende
    "Game Of Thrones": George R.R. Martin spricht über Unterschiede von Serien- und Buch-Ende
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 22. Januar 2020
    "Game Of Thrones": George R.R. Martin spricht über Unterschiede von Serien- und Buch-Ende
    "The Witcher": Vor Staffel 2 der Netflix-Serie soll der Film "Nightmare Of The Wolf" kommen
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 22. Januar 2020
    "The Witcher": Vor Staffel 2 der Netflix-Serie soll der Film "Nightmare Of The Wolf" kommen
    ProSieben: Ab sofort keine neuen "Die Simpsons"-Folgen mehr – das steckt dahinter
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 22. Januar 2020
    ProSieben: Ab sofort keine neuen "Die Simpsons"-Folgen mehr – das steckt dahinter
    "Arrow": Bilder zum Serienfinale enthüllen große Reunion & viele Rückkehrer
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 21. Januar 2020
    "Arrow": Bilder zum Serienfinale enthüllen große Reunion & viele Rückkehrer
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Von Alex Kurtzman, James Duff, Akiva Goldsman
    Mit Patrick Stewart, Alison Pill, Isa Briones
    Drama, Sci-Fi
    Sex Education
    2
    Von Laurie Nunn
    Mit Asa Butterfield, Asa Butterfield, Emma Mackey
    Komödie, Drama
    The Witcher
    3
    Von Lauren Schmidt Hissrich
    Mit Henry Cavill, Freya Allan, Anya Chalotra
    Abenteuer, Fantasy
    The Mandalorian
    4
    The Mandalorian
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Giancarlo Esposito
    Abenteuer, Sci-Fi
    Top-Serien
    Back to Top