Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wird "Saw 9" etwa eine Horror-Parodie? Chris Rock liefert die Antwort
    Von Christoph Petersen — 13.01.2020 um 20:30
    facebook Tweet

    Es ist eine der überraschendsten Personalentscheidungen der jüngeren Hollywood-(Horror-)Geschichte: Ausgerechnet Chris Rock spielt in „Saw 9“ nicht nur mit, sondern liefert auch die Story. Aber was genau wird das jetzt eigentlich für ein Film?

    Studiocanal

    Nach dem finanziell hinter den Erwartungen zurückgebliebenen und kreativ enttäuschenden Reboot-Versuch mit „Saw 8: Jigsaw“ war klar: Diese Reihe braucht ganz schnell eine ganz gewaltige Bluttransfusion – ansonsten ist erstmal Sense mit dem Puzzle-Killer, seiner Dreirad-Puppe und seinen perversen Folter-Fallen!

    Aber dann kam aus dem Nichts Chris Rock für „Saw 9“ an Bord – und zwar nicht nur als treibende Kraft vor, sondern auch hinter der Kamera: Zwar führt Reihen-Veteran Darren Lynn Bousman („Saw 2 – 4“) Regie, aber Chris Rock hat die Story beigesteuert und zudem auch noch Samuel L. Jackson („Captain Marvel“) als weiteren Star mit dazu geholt. Und plötzlich sind wir wieder richtig aufgeregt, selbst wenn vorher kaum noch ein Hahn nach dem Franchise gekräht hat. Schließlich haben in den vergangenen Jahren mir Jordan Peele („Get Out“, „Wir“) und David Gordon Green („Halloween“, „Halloween Kills“) bereits andere Comedy-Spezialisten bewiesen, dass sie überraschenderweise auch erstaunlich viel von Horror verstehen.

    Was für eine Art von Film wird "Saw 9"?

    Trotzdem bleibt die zentrale Frage: An was für einer Art von Projekt hat Chris Rock denn da nun eigentlich herumgeschraubt? Schließlich kennen wir ihn vor allem als Komiker („Kindsköpfe“, „Madagascar“), selbst wenn er als Regisseur nebenbei solche unerwarteten Projekte wie etwa „Ich glaub, ich lieb meine Frau“, ein Remake des französischen Autorenfilm-Klassikers „Die Liebe am Nachmittag“ Meisterregisseurs Eric Rohmer, umgesetzt hat. Wird „Saw 9“ also sehr viel lustiger als seine acht Vorgänger? Anders als etwa „Scream“ war die „Saw“-Reihe ja nun bisher wirklich nicht für ihren selbstironischen Humor bekannt…

    Aber wer jetzt befürchtet, die „Saw“-Reihe könnte sich gar in Richtung einer Parodie entwickeln, den können wir beruhigen. In einem Interview, das am vergangenen Wochenende bei IGN erschienen ist, stellt Chris Rock nun klar, was genau uns bei „Saw 9“ erwartet: „Ich liebe ‚Saw‘, aber ich dachte mir: ‚Wow, da gibt es ja überhaupt keinen Humor.‘ Deshalb erschien mir das als ein guter Platz zum Starten, als fruchtbarer Boden. Ich habe übrigens schon eine vorläufige Schnittfassung vom neuen ‚Saw‘-Film gesehen und es ist immer noch ‚Saw‘… es ist blutig und grausam, aber es gibt hier und dort auch eine Prise Humor. Wir bauen es nicht vollständig um; es ist nicht ‚Scary Movie‘, es ist ‚Saw.‘“

    „Saw 9: The Organ Donor“ hat zwar noch keinen offiziellen deutschen Kinostart, wird aber sicherlich noch 2020 in die hiesigen Kinos kommen – und zwar mit Chris Rock als Kommissar, der in einer grausamen Mordserie ermittelt, und Samuel L. Jackson, der den Vater des zentralen Ermittlers spielen wird.

    Die besten Horrorfilme aller Zeiten

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy v
      Glaube ich gerne. Alle TW-Teile haben sehr gute Bewertungen eingefahren. Mir persönlich gefiel Teil 1 halt am besten, weil man sehr gut in die Welt eingeführt wurde. Mein Problem mit Teil 2 war - wie schon oft gesagt - dass ich mich wie auf einer Party fühlte, auf der ich keinen kenne. Sprich: Dauernd irgendwelche Stories und flotte Sprüche zwischen Geralt und seinen Leuten, aber bei mir sprang gar kein Funke über. Dabei hatte ich Teil 1 vorher echt noch einmal gespielt und fand den immer noch sehr stark.
    • Timmi0708
      Ich lehn mich mal aus dem Fenster und sage, dass mir der zweite fast besser gefallen hat
    • HalJordan
      Dafür hätten sie besser M. Night Shyamalan angeheuert. Dem wäre bestimmt ein Twist eingefallen. ;-)
    • greekfreak
      Die Saw Reihe ist doch spätestens seit Teil 3 zu ihrer eigenen Parodie geworden.
    • I like trains
      Meh
    • Jimmy v
      Mal allgemein gefragt: Du findest vieles verlustigt? Aber ist nicht der Trend der letzten Jahre alles düster zu machen? Man of Steel und dann BvS war doch das perfekte Beispiel dafür.
    • RonGee
      Hm, dachte Rock überrascht hier mit einer neuen herangehensweise und bringt nicht einfach nur Humor in die bekannte Schose. Schade.
    • Jimmy v
      Diese Reihe ist so etwas von durchgenudelt, da könnte Chris Rock auch eine Liebesschmonzette in rosa Kleidern in die Mitte setzen - es wäre, verglichen mit dem bisher gesehenen, ganz großes Arthaus-Kino. Was soll also kaputtgehen? Allein schon, dass Chris Rock sich da nun einfach mal an irgendetwas probiert, ist daher interessant genug.
    • Jimmy v
      Teil 1. Vergiss den Rest.
    • Hard Beat Xplosion
      Hört sich für mich erst mal überhaupt nicht gut an. Das schlimmste in unserer heutigen Zeit ist für mich das man alles auf Teufel komm raus verlustigen muss...meistens auch noch auf eine unpassende, albern Art worüber man vielleicht mit 8 lachen kann aber nicht als erwachsener Mensch mit auch nur den Hauch von Anspruch.Aber was schreib ich. In Zeiten wo Filme wie Kiffer vs. Killer Mosquitos eine Daseinsberechtigung bekommen muss man sich eigentlich über nichts mehr wundern....Ich war jedenfalls froh das Saw davon verschont blieb, die Teile haben mir durch die Bank weg alle gefallen...bis jetzt!Wird mal kostenlos bei Prime oder Netflix gesichtet
    • Timmi0708
      Ich würde behaupten die eigentliche Trilogie – ich habe auch nur die ersten drei Teile gesehen – haben durchaus ihre Daseinsberechtigung, ob der Rest nötig war darüber kann man diskutieren. Aber was auch immer Chris Rock da ausgebrütet hat klingt irgendwie interessant, ich werde mich überraschen lassen.
    • Saints ofchaos Deluxe
      Im Augenblick des Todes gibt es nicht viel was man machen kann, außer es mit schwarzem Humor zu garnieren Stephen King!
    • Klaus S aus S
      Gibt doch schon eine Parodie dazu, den Pro7 Funny Movie H3 – Halloween Horror Hostel 🤣 🤣 🤣
    • André McFly
      Hab nach Saw2 keinen weiteren Film der Reihe gesehen und habe es auch nicht vor gehabt... aber hier werde ich wohl, aufgrund von Chris Rock, reinschauen - einfach weil es mich neugierig macht.
    • isom
      Warum man diesen Mist überhaupt fortsetzt ,ist die echte Parodie.
    • Bruce Wayne
      Warum nicht. Die Reihe kann man eh nicht mehr ernst nehmen. Sie hätten beim letzten Film lieber so einen abgespaceten Twist erfinden sollen, der hätte dem Franchise evtl. neues Leben eingehaucht.
    • Dennis Beck
      Die Reihe ist schon ausgelutscht, aber wenn man es richtig macht, geht Saw immer. Ich freue mich mal auf den ersten Trailer.
    • FILMSTARTS
      Du hast recht, das geht zu weit. Er hat die hohen Erwartungen zwar schon verpasst, aber Flop ist da ein viel zu hartes Wort. Wir passen das an.
    • Sentenza93
      Finanziell war der achte Teil doch kein wirklicher Flop. 🤔
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Battle Star Wars Trailer OV
    Morbius Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Enkel für Anfänger Trailer DF
    Countdown Trailer DF
    Tommaso und der Tanz der Geister Trailer OmU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    J.J. Abrams macht "Justice League Dark" – als Film und Serie
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 22. Januar 2020
    "Morbius"-Fantheorie widerlegt: Dieser ikonische "Spider-Man"-Bösewicht ist nicht im Marvel-Film dabei
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 21. Januar 2020
    "Morbius"-Fantheorie widerlegt: Dieser ikonische "Spider-Man"-Bösewicht ist nicht im Marvel-Film dabei
    Kevin Feige will Patrick Stewarts Professor X im MCU! Darum wird es aber wohl nicht dazu kommen
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 21. Januar 2020
    Kevin Feige will Patrick Stewarts Professor X im MCU! Darum wird es aber wohl nicht dazu kommen
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top