Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Young Rock": Dwayne Johnson macht neue TV-Serie – über sich selbst!
    Von Daniel Fabian — 14.01.2020 um 10:50
    facebook Tweet

    Dwayne Johnson ist einer der größten Hollywood-Stars unserer Zeit. Die Wrestling-Ikone will aber nicht nur im Kino, sondern auch im Fernsehen präsent bleiben – und entwickelt mit „The Young Rock“ sogar eine Serie, die zu seinen jungen Jahren spielt.

    2017 PARAMOUNT PICTURES. ALL RIGHTS RESERVED.

    Dwayne Johnson dreht einen Blockbuster nach dem nächsten, schaut immer noch regelmäßig bei Wrestling-Events der WWF vorbei und ist ganz nebenbei noch dabei, ein Tequila-Imperium aufzubauen. Wann der Mann schläft, lässt sich nur mutmaßen.

    Nachdem seine vierfach Emmy-nominierte HBO-Serie „Ballers“ 2019 mit der 5. Staffel zu Ende ging, drohte also fast schon Langeweile im Hause Johnson aufzukommen – aber nicht mit The Rock! Wie nun bekannt wurde und unter anderem das Branchenmagazin Variety berichtet, hat der Allround-Entertainer bereits ein neues TV-Format in Arbeit:

    In „The Young Rock“ sollen wir Einblicke in die jungen Jahre von Dwayne Johnson bekommen.

    1. Staffel umfasst 11 Episoden

    Die Comedy-Serie soll sich ganz um die „prägenden Jahre“ im Leben von Dwayne Johnson drehen, der übrigens auch in jeder Folge auftreten soll und mit seinem Produktionsstudio Seven Bucks Productions darüber hinaus auch als ausführender Produzent fungiert – gemeinsam mit seinen Partnern Dany GarciaHiram Garcia und Brian Gewirtz.

    Ebenfalls mit an Bord ist Nahnatchka Khan, die reichlich TV-Erfahrung mitbringt. Vor ihrem Spielfilmdebüt „Always Be My Maybe“ für Netflix produzierte und schrieb sie bereits unter anderem zahlreiche Episoden von Seth MacFarlanes „American Dad“ sowie der Großstadt-Sitcom „Appartment 23“ mit Jessica-Jones-Darstellerin Krysten Ritter. Gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner Jeff Chiang ist sie als Produzentin sowie Autorin an Bord.

    Bei NBC zeigt man sich von der Idee überzeugt: Der Sender hat direkt eine ganze Staffel (11 Folgen) von „The Young Rock“ in Auftrag gegeben.

    Die neuen Filme von Dwayne Johnson

    Auf der Kinoleinwand gibt es Johnson derzeit in „Jumanji 2: The Next Level“ zu sehen, der unserer Meinung sogar besser als der Vorgänger ist – und weltweit bereits über 671 Millionen Dollar einspielte (Stand vom 14. Januar 2020). Den nächsten potentiellen Mega-Hit mit Beteiligung des Actionstars gibt es dann ab dem 23. Juli 2020 zu sehen: Dann kommt mit „Jungle Cruise“ nämlich das auf einer Disneyland-Attraktion basierende Abenteuer mit unter anderem auch Emily Blunt in die Kinos.

    Außerdem bereits in Arbeit sind unter anderem die DC-Adaption „Black Adam“, „Red Notice“ von „Skyscraper“-Macher Rawson Marshall Thurber sowie „The King“, in dem wir Johnson in der Rolle des hawaiianischen Königs Kamehameha zu sehen kriegen.

    Neu auf Netflix: Dwayne Johnson auf der Jagd nach Riesenmonstern

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top