Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "National Treasure 3" kommt: Disney macht "Vermächtnis der Tempelritter"-Sequel
    Von Julius Vietzen — 18.01.2020 um 11:22
    facebook Tweet

    Es geht voran mit der Fortsetzung der „National Treasure“-Reihe, die bislang „Das Vermächtnis der Tempelritter“ und „Das Vermächtnis des geheimen Buches“ umfasst. Disney hat nun einen Autoren für das Drehbuch zu „National Treasure 3“ gefunden.

    Disney

    Mit „Das Vermächtnis der Tempelritter“ (Originaltitel: „National Treasure“) und „Das Vermächtnis des geheimen Buches“ („National Treasure: Book Of Secrets“) brachte Disney 2004 und 2007 zwei solide bis gute Abenteuerfilme mit Nicolas Cage als Kryptologe auf den Markt, die – wohl auch begünstigt durch die Popularität der Robert-Langdon-Bücher von Dan Brown – zu einem ordentlichen Erfolg an den Kinokassen wurden.

    „Das Vermächtnis der Tempelritter“ spielte weltweit nämlich 347 Millionen Dollar ein, das Sequel „Das Vermächtnis des geheimen Buches“ sogar 457 Millionen Dollar. Trotzdem warten Fans des Franchise seit mittlerweile mehr als zwölf Jahren auf eine Fortsetzung – aber jetzt kommt endlich wieder in Schwung in die Sache.

    Was lange währt…

    Jerry Bruckheimer, Produzent zahlreicher ikonischer Blockbuster und unter anderem auch der „Vermächtnis“-Filme, bestätigte bereits im September 2017 im Gespräch mit FILMSTARTS, dass man an Story-Ideen feile, deutete jedoch zugleich auch an, dass Disney noch nicht von dem Projekt überzeugt sei.

    Und noch 2019 sagte Disney-CEO Bob Iger, dass man zwar bereits über die Geschichte des Films und das mögliche Timing spreche, aber eben noch nicht hundertprozentig glücklich damit sei.

    Drehbuch vom "Bad Boys 3"-Autoren

    Das scheint sich nun aber geändert zu haben: Denn wie die amerikanischen Branchenmagazine The Hollywood Reporter und Variety übereinstimmen berichten, schreibt Chris Bremner das Drehbuch zu „National Treasure 3“.

    Wie genau der Film in der amerikanischen und deutschen Fassung heißt und ob Nicolas Cage wieder in die Rolle von Schatzsucher Benjamin Franklin Gates schlüpft, steht noch nicht fest (vermutlich wird sich aber auf Deutsch auch wieder das Wort „Vermächtnis“ finden).

    Bremner ist ein ziemlicher Newcomer in Hollywood und hat bislang außer einem Credit als einer der Drehbuchautoren von „Bad Boys For Life“ relativ wenig Einträge in seiner Filmographie. Allerdings scheint er mit seiner Arbeit Eindruck hinterlassen zu haben: Neben „National Treasure 3“ hat man ihm nämlich auch noch das Skript zu „Bad Boys 4“ anvertraut.

    2022 im Kino?

    Zum möglichen Kinostart von „National Treasure 3“ gibt es noch keine Informationen. Allerdings gilt bei Hollywoodfilmen dieser Größenordnung die Faustregel, dass die Produktion etwa zwei Jahre dauert.

    Wenn Bremner also sein Drehbuch zügig fertigbekommt und die Verantwortlichen bei Disney damit überzeugen kann, könnte „National Treasure 3“ 2022 in die weltweiten Kinos kommen.

    Nach "Bad Boys 3" kommt "Bad Boys 4" – aber auch mit Will Smith und Martin Lawrence?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • lily
      Ist Cage eigentlich inzwischen entschuldet oder muss er immer noch jeden Blödsinn drehen der ihm angeboten wird?
    • Deliah C. Darhk
      *Herzinfarkt*
    • Joe Heck
      Gemein wäre doch, wenn man gar nicht erfährt was auf Seite 47 steht.
    • Deliah C. Darhk
      Ja! Oh ja! Oh jaaah! Ja! Ja! Ja! Ja! Jaaaaaaaahhhh!!!!!😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀Jetzt brauch' ich erst mal 'ne Zigarette ..... Yeah!Ich hatte schon nicht mehr zu hoffen gewagt. Yeay!!! 😀
    • André McFly
      Gerne. Als unterhaltsame Abenteuerfilme gingen die immer gut durch. Wenn der erste auch Welten besser war, als der zweite.
    • WhiteNightFalcon
      Teil 1 fand ich toll, von Teil 2 war ich enttäuscht. Trotzdem hab ich Lust auf einen 3. Teil, wenn die wieder ne gute Schnitzeljagd durch die US-Geschichte hin bekommen.Kann man nur hoffen, dass der Film Erfolg hätte und damit ggf Cages Rückkehr zu Kinofilmen markiert.
    • Phil
      Stimmt. Ein echter Sympath.
    • Rockatansky
      Würde mich für Cage sehr freuen, endlich mal wieder was blockbustermäßiges im Kino zu machen. Den 2. Teil fand ich allerdings schon irgendwie mau.
    • Erik B.
      Naja, warum nicht?
    • isom
      Das ist zwar nicht so wichtig ,aber ich würde mich auf eine Rückkehr von seinem Assi Riley freuen ,der war einer der wenigen nicht nervigen Sidekicks in Abenteurfilmen, find ich.
    • isom
      Oh Mann ,den zweiten hab ich damals mit meinem Vater angesehen ,da werde ich immer etwas wehmütig ,aber abgesehen davon ,waren das tolle Filme ,schwer unterhaltsam ,mit einem spielfreudigem Cage und Helen Mirren! Außerdem bin ich nach all den Jahren immer noch heiß drauf, zu erfahren ,was auf Seite 47 steht !!!!
    • Sentenza93
      Teil 1 fand ich damals überraschend gut. Vielleicht kommt man da tatsächlich nochmal ran. 😊
    • Phil
      Genau. Cage ist die National Treasure-Reihe. Das wird auch das Studio wissen. Also entweder mit ihm oder gar nicht, denke ich.Nach anfänglichen Schwieirgkeiten mit ihr, mag ich Frl. Kruger mittlerweile. Aber für sie allein (oder an der Seite eines Random Dude) würde ich hier wohl kaum ein Kinoticket kaufen.
    • Phil
      Dieses Comeback hätten sich die Cage-Fans für ihre jahrelange Treue (und das Konsumieren von teilweise richtig miesem Kram) allemal verdient.
    • ObiWann
      Hoffentlich mit Nic Cage ,alles andere würde mir nich so gefallen . Ich verbinde die Reihe absolut mit ihm .
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Fantasy Island Trailer DF
    The Batman First Look-Teaser OV
    After Truth Teaser (2) OV
    Ruf der Wildnis Trailer DF
    The Green Knight Trailer OV
    Wonder Woman 1984 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Indiana Jones 5" kommt: Jetzt soll es wirklich losgehen
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 14. Februar 2020
    Wo bleibt "Edge Of Tomorrow 2"? Das ist der Stand
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 14. Februar 2020
    Wo bleibt "Edge Of Tomorrow 2"? Das ist der Stand
    Statt Hollywood-Version mit "Harry Potter"-Star: Neuverfilmung von "Im Westen nichts Neues" kommt mit Daniel Brühl aus Deutschland
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 14. Februar 2020
    Statt Hollywood-Version mit "Harry Potter"-Star: Neuverfilmung von "Im Westen nichts Neues" kommt mit Daniel Brühl aus Deutschland
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top