Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Die Tribute von Panem"-Prequel: Mit dieser Hauptfigur hätten wir nicht gerechnet!
    Von Annemarie Havran — 22.01.2020 um 09:51
    facebook Tweet

    Im Mai 2020 wird Suzanne Collins‘ „Hunger Games“-Vorgeschichte „The Ballad Of Songbirds And Snakes“ veröffentlicht – die Option auf eine Verfilmung gibt es bereits. Nun hat EW einen ersten Auszug veröffentlicht und der Held ist: Coriolanus Snow!

    Lionsgate

    Nach drei „Die Tribute von Panem“-Büchern und vier Filmen taucht Autorin Suzanne Collins nun wieder in die von ihr erschaffene Welt ein und Lionsgate hat bereits Interesse bekundet, das noch unveröffentlichte neue Buch zu verfilmen. Noch steht „The Ballad Of Songbirds And Snakes“, wie der Prequel-Roman betitelt ist, nicht in den Regalen, aber Entertainment Weekly hat nun exklusiv den allerersten Auszug aus dem Buch veröffentlicht – und der gibt sehr interessante Einblicke in die Handlung.

    Der grobe Handlungsrahmen war bereits bekannt: Die Vorgeschichte spielt 64 Jahre vor „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“, also zehn Jahre nach den sogenannten „Dunklen Tagen“, in denen die Distrikte Panems gegen das Kapitol rebellierten. Seitdem werden die Hungerspiele veranstaltet, um die Bevölkerung zu unterhalten und gleichzeitig in ihre Schranken zu weisen, indem sie ihre Kinder als Opfer in die Spiele ziehen lassen muss.

    Coriolanus Snow als überraschende Hauptfigur

    Bislang gingen wir davon aus, dass keine der bekannten Figuren in dem Prequel zurückkehren würde, da es einfach zu weit in der Vergangenheit spielt. Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) und Co. sind natürlich viel zu jung, aber auch ältere Figuren wie Coriolanus Snow (Donald Sutherland) und Mags Flanagan (Lynn Cohen) verorteten wir in der Vorgeschichte eher im jüngeren Kinderalter und somit als Protagonisten eher unwahrscheinlich.

    Doch weit gefehlt! Tatsächlich steht Coriolanus Snow, der spätere tyrannische Präsident Panems, im Mittelpunkt. Und was noch viel mehr überrascht: Der junge Mann im Teenager-Alter ist der Held der Geschichte…

    Entertainment Weekly beschreibt die Figur dann auch etwas ausführlicher: „Snow ist unser neuer Protagonist, ein Teenager, der in eine privilegierte Welt hineingeboren wurde, aber nach mehr im Leben sucht. Er hat keine Ähnlichkeit mit dem Mann, von dem wir wissen, dass er zu ihm wird. Hier ist er freundlich. Er ist charmant. Und er ist ein Held – zumindest jetzt noch.“

    Und wie der junge Coriolanus Snow aussehen könnte, hat Charles Chaisson für EW gezeichnet:

    Den Auszug aus dem Roman könnt ihr hier bei Entertainment Weekly lesen. „The Ballad Of Songbirds And Snakes“ wird am 19. Mai 2020 erst einmal in englischer Originalsprache veröffentlicht – bei Amazon könnt ihr die „Tribute von Panem“-Vorgeschichte bereits vorbestellen*.

    Neue King-Arthur-Serie: "His Dark Materials"-Macher verfilmen "Die Artus-Chroniken"

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Shiro
      Ach, ver*rsch mich hier jetzt nicht!
    • Deliah C. Darhk
      Ich habe auch schon so manches Valium gedauert ... ;D
    • Deliah C. Darhk
      Eher das Gegenteil davon.
    • Sentenza93
      Ratiopharm tritt auch in menschlicher Form auf. Nennt sich Ricky Gervais. ;D
    • Knarfe1000
      Nicht nur Aufmerksamkeit. Viele reden ihnen nach dem Mund anstatt ihnen den Vogel zu zeigen.
    • Deliah C. Darhk
      Diamonds are a girls best friend. 😎😎😎
    • Mr. no oNe
      Sowieso ^^
    • Shiro
      Aber nicht seinen Mentor vergessen, der den gefallen Snow erst noch ermuntern muss, endlich wieder aufzustehen... was im Film aber hart ist, weil Snow gerade erst seine Frau und seine Kinder verloren hat...
    • Shiro
      Sollte es nicht Protestiererinnen heißen?
    • Shiro
      Ach, ist es nicht das, was die wollen?
    • Tobias D.
      Ich finde dieser SNL-Sketch stellt die Situation ziemlich gut dar:https://www.youtube.com/wat...
    • Ortrun
      Das kommt davon, wenn der Finger zu locker sitzt. Jetzt habe ich mich selbst downgevotet 😂
    • Ortrun
      Besonders, wenn dann noch ein Diamant dran hängt ^^
    • greekfreak
      HdR?! That´s racist!!Nur weisse,cis males als Helden und Tolkien war ein bekennender Ork-Rassist!
    • Mr. no oNe
      Aber dann mit diesem Neeeinnnnn am Ende 😂
    • Deliah C. Darhk
      Super! Dann bekommt am Ende die dunkelhäutige Frau von dem weißen Mann Dresche. Ja, ich glaube auf genau so etwas steht SJW total. ;)
    • Deliah C. Darhk
      Ja, fast nur Männer, und dann noch der Titel: Herr der Ringe ...Dabei weiß doch jeder, dass vor Allem Frauen hinter dem einen Ring her sind. ;D
    • greekfreak
      Die haben,mit Verlaub, den *rsch offen bei der BBC. Das kann man nur noch als postmodernistischen Revisionismus bezeichnen.
    • Ortrun
      Könnte ich gut mit leben, aber ob das im Sinne der Protestierer ist?
    • Ortrun
      Ehrlich? Das ist erschreckend. Wollen sie als nächstes bestimmen, welche Filme die Leute zu mögen haben?Gott, was bin ich froh, dass Der Herr der Ringe in einer Zeit der Unschuld (was das betrifft) gedreht wurde: nur Weiße und 9/10 Männer. Man stelle sich die heutigen Kommentare vor.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Der Unsichtbare Trailer (2) DF
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    The Batman First Look-Teaser OV
    After Truth Teaser OV
    The Informer Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Jurassic World 3": Weitere Neuzugänge mit Stars aus "Venom" und "Altered Carbon"
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 20. Februar 2020
    "Jurassic World 3": Weitere Neuzugänge mit Stars aus "Venom" und "Altered Carbon"
    "Taxi Driver"-Traumduo wieder vereint: Scorsese steigt bei Poker-Rache-Thriller "The Card Counter" ein
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 20. Februar 2020
    "Taxi Driver"-Traumduo wieder vereint: Scorsese steigt bei Poker-Rache-Thriller "The Card Counter" ein
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top