Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    In "Avengers 4: Endgame": So anders hätte Captain Marvel aussehen können
    Von Annemarie Havran — 29.01.2020 um 10:20
    facebook Tweet

    In „Captain Marvel“ sahen wir die Heldin noch mit langen Haaren, bei ihrem kurzen Auftritt in „Avengers 4“ dann mit einer Kurzhaarfrisur. Doch es war nicht von Vornherein klar, welchen Look sie haben würde – er hätte auch ganz anders aussehen können…

    Marvel

    Es muss für Designer nicht leicht sein, wenn all ihre zahlreichen Entwürfe für Kostüme und Looks einer Figur im Papierkorb landen, weil eben nur einer davon – oder vielleicht eine Handvoll – für einen Film ausgewählt wird.

    Andy Park, Director of Visual Development bei „Avengers 4: Endgame“ hat nun wenigstens im Nachhinein die verschiedenen Varianten veröffentlicht, wie Captain Marvel in dem MCU-Kracher von Joe und Anthony Russo hätte aussehen können.

    Wir erinnern uns: Hatte Captain Marvel (Brie Larson) in „Captain Marvel“ noch etwa schulterlange Haare, waren es in „Avengers 4“ kurze Haare – doch das stand nicht von Anfang an fest.

    Marvel / Disney
    Captain Marvel mit kurzen Haaren in "Avengers 4: Endgame"

    Park veröffentlichte nun auf Instagram neun verschiedene Looks, die er für Captain Marvel entworfen hatte, und schreibt dazu: „Nachdem ich Captain Marvels Kostüm für ‚Avengers: Endgame‘ designt hatte, wurde ich gebeten, mir auch etwas für ihre Frisur zu überlegen. Ich hab noch mehr als diese hier entworfen, aber hier sind zumindest ein paar meiner Ideen.“

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    After designing Captain Marvel’s costume for Avengers: Endgame I was asked to explore her hairstyle. I did more than these but here are a bunch I came up with. What would you pick? These were fun! #CaptainMarvel #AvengersEndgame #Avengers #conceptart #costumedesign #costume #illustration #그림 #그림스타그램 #일러스트 #일러스트그램 #marvel #marvelstudios @brielarson #brielarson #hairstyle

    Ein Beitrag geteilt von Andy Park (@andyparkart) am

    Geworden ist es schließlich Nummer eins. Warum man sich für diesen Schnitt entschied, verrät Park nicht, doch die Vermutung liegt nahe, dass man Carol Danvers a.k.a. Captain Marvel möglichst ähnlich wie in den Marvel-Comics aussehen lassen wollte. Und dort ist die Kurzhaarfrisur eines ihrer Markenzeichen, auch wenn sie über die Jahre hinweg natürlich verschiedene Frisuren getragen hat.

    Zudem veröffentlichte Park noch eine Reihe von Entwürfen für Masken, die Captain Marvel in „Avengers 4“ dann aber nicht getragen hat.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ok I enjoyed seeing everyone’s choices for their pick of her hairstyle. No majority it seems. Now onto helmets! After designing Captain Marvel’s costume for Avengers: Endgame I also got to explore what her new helmet would look like. @therussobrothers approved the blue helmet option 4. But as it happens at times, it never made it to film. I wish we got to see it. But I saw that it made it into a video game? Maybe for her next film perhaps? 🤔 #CaptainMarvel #AvengersEndgame #Avengers #conceptart #costumedesign #costume #illustration #그림 #그림스타그램 #일러스트 #일러스트그램 #marvel #marvelstudios @brielarson #brielarson

    Ein Beitrag geteilt von Andy Park (@andyparkart) am

    "Captain Marvel 2"

    Vielleicht schafft es einer von Andy Parks Styles in den nächsten Film mit der Superheldin, denn „Captain Marvel 2“ ist bereits in Arbeit. Noch ist nicht bekannt, wer die Regie übernimmt, aber mit Newcomerin Megan McDonnell, Teil des Autoren-Teams von „WandaVision“, ist schon mal eine Drehbuchautorin an Bord.

    Spielte „Captain Marvel“ noch in den 90er Jahren, wird die Fortsetzung in der Gegenwart angesiedelt sein. Bislang wird der Kinostart nur mit 2022 angegeben.

    Was wir sonst noch über „Captain Marvel 2“ wissen oder spekulieren, erfahrt ihr in folgendem Artikel – und wer „Captain Marvel“ noch einmal auf DVD und Blu-ray anschauen will, wird bei Amazon fündig*.

    Eine Übersicht über alle Streamingangebote für „Captain Marvel“ gibt es derweil bei den Kollegen von Moviepilot.de.

    "Captain Marvel 2" in Arbeit: Das wissen wir bereits über das Marvel-Sequel

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top