Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ein ganz neuer Ansatz: Das steckt hinter der Performance von Robert Downey Jr. in "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle"!
    Von Björn Becher — 01.02.2020 um 14:00
    facebook Tweet

    Nicht als erster Schauspieler schlüpft Robert Downey Jr. in die Rolle des mit Tieren sprechenden Arztes Dolittle. Aber er gibt ihm in „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ eine ganz neue Seite – dabei diente auch eine reale Person als Vorbild.

    Universal Pictures

    Wenn wir in „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ das erste Mal die von Robert Downey Jr. gespielte Titelfigur sehen, wälzt er sich mit einem zauseligen Bart auf dem Boden, gibt Tierlaute von sich und versucht sich auch sonst möglichst genauso wie seine animalischen Freunde zu verhalten. Schon ab diesem Moment ist klar: Das ist ein ganz anderer Dolittle, als wir es sonst aus den bisherigen Filmen gewohnt sind!

    Während Eddie Murphy in seinen beiden Filmen, die sowieso kaum noch etwas mit den Originalgeschichten von Hugh Lofting zu tun haben, einfach nur eine Version von sich selbst spielt und Rex Harrison in der Verfilmung von 1967 trotz Eigenheiten immer der typische britische Gentleman bleibt, gibt Robert Downey Jr. dem Affen so richtig Zucker! So weckt der exzentrisch-exaltierten Doktor durchaus Erinnerungen an Johnny Depp als Jack Sparrow aus den „Fluch der Karibik“-Megahits!

    Ein reales Vorbild

    Als Robert Downey Jr. in Berlin weilte, um seinen Film den deutschen Fans persönlich vorzustellen, erklärte er uns auch, wie wichtig es ihm war, Dolittle anders zu spielen. Er wollte zeigen, dass diese Figur die Menschheit aufgegeben hat, sie eigentlich nie mehr einen Menschen sehen wollte. Daher sei es ihm wichtig gewesen, einen Look und einen Habitus zu finden, der modern und einzigartig ist – und fand ihn schließlich in der Realität.

    Universal Pictures
    Robert Downey Jr. mit seinen Co-Stars bei der Pressekonferenz in Berlin.

    William Price war ein wahrhaft außergewöhnlicher Arzt, der von 1800 bis 1893 lebte und somit einen Großteil seiner Berufslaufbahn im Viktorianischen Großbritannien verbrachte (also zu jener Zeit arbeitete, in der nun auch „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ spielt). Zunächst einer der angesehensten Chirurgen Londons fing er schließlich an, sich immer stärker mit alten medizinischen Geheimnissen aus seiner walisischen Heimat zu beschäftigen. Price wurde zum selbsternannten Druiden – und wie Dolittle zum Außenseiter in der medizinischen Gemeinschaft.

    Der, der mit der Natur sprach

    Beschrieben wird Price mit langem Zauselbart und einer Fuchsfellmütze auf dem Kopf – worauf in „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ mit der anfänglichen Erscheinung von Downey Jr. sowie der zu den animalischen Freunden des Arztes gehörenden Füchsin Tutu sogar gleich doppelt angespielt wird.

    Joseph Jacquier
    Ein Bild von William Price (Public Domain).

    Bei einem Talkshow-Auftritt erklärte Robert Downey Jr. zudem, dass er Price als Vorlage für seine Dolittle-Darstellung ausgewählt habe, weil der Arzt nicht nur ein verschrobener, von seiner Umwelt für verrückt gehaltener Mediziner war, sondern auch glaubte, mit der Natur kommunizieren zu können – so wie eben auch Dr. Dolittle mit den Tieren spricht. In der englischen Originalversion geht die Anlehnung des „Iron Man“-Stars an den realen Arzt übrigens sogar noch weiter: Downey Jr. hat sich extra einen walisischen Akzent drauf geschafft, weil eben auch Price Waliser war.

    Übrigens: Auch wenn die erste Geschichte über „Dolittle“ bereits 100 Jahre alt ist, waren die Storys um den mit Tieren sprechenden Arzt nicht aktueller als heute – warum das so ist, haben wir bereits in einem weiteren Artikel herausgearbeitet:

    “Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“: Darum ist die Geschichte gerade heute so brandaktuell!

    „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ läuft seit dem 30. Januar 2020 in den Kinos. Eine Übersicht der Kinovorführungen gibt es auch bei DeinKinoticket.de.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Klaus S aus S
      ich trau mich gar nicht den Film zu sichten wenn er on demand erscheint
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Der Unsichtbare Trailer DF
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    Saw 9: Spiral Trailer DF
    After Truth Teaser OV
    The Batman First Look-Teaser OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Die Asylum-Variante von Pixars "Onward": Hier ist der Trailer zu "Homeward"
    NEWS - Videos
    Freitag, 21. Februar 2020
    Die Asylum-Variante von Pixars "Onward": Hier ist der Trailer zu "Homeward"
    Ausgerechnet Amazon macht den Film zu einer der besten Netflix-Serien!
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 21. Februar 2020
    Ausgerechnet Amazon macht den Film zu einer der besten Netflix-Serien!
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 20.02.2020
    Lassie - Eine abenteuerliche Reise
    Lassie - Eine abenteuerliche Reise
    Von Hanno Ollerdissen
    Mit Nico Marischka, Sebastian Bezzel, Anna Maria Mühe
    Trailer
    Fantasy Island
    Fantasy Island
    Von Jeff Wadlow
    Mit Michael Peña, Maggie Q, Lucy Hale
    Trailer
    Ruf der Wildnis
    Ruf der Wildnis
    Von Chris Sanders
    Mit Harrison Ford, Omar Sy, Dan Stevens
    Trailer
    Brahms: The Boy II
    Brahms: The Boy II
    Von William Brent Bell
    Mit Katie Holmes, Christopher Convery, Owain Yeoman
    Trailer
    Lyod 2: Wenn du nicht mehr bei mir bist
    Lyod 2: Wenn du nicht mehr bei mir bist
    Von Zhora Kryzhovnikov
    Mit Aglaya Tarasova, Alexander Petrov (II), Nadezhda Mikhalkova
    Trailer
    Saga Of Tanya The Evil - The Movie
    Saga Of Tanya The Evil - The Movie
    Von Yutaka Uemura
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top