Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Serien-Offensive nach "Avengers 4": Marvel verkündet Starttermine für "Falcon & Winter Soldier" und "WandaVision"
    Von Julius Vietzen — 05.02.2020 um 09:10
    facebook Tweet

    Gute Nachrichten für alle MCU-Fans: Disney hat verkündet, wann „The Falcon And The Winter Soldier” und „WandaVision“ auf dem Streamingdienst Disney+ starten werden. Beide Marvel-Serien erwarten uns noch 2020.

    Disney

    Im Juli 2019 verriet Kevin Feige auf der San Diego Comic-Con den groben Plan für die Zukunft des Marvel Cinematic Universe (MCU) nach „Avengers: Endgame“. Dazu gehört auch: Neben zahlreichen Filmen (2020 erwarten uns „Black Widow“ und „The Eternals“) wird das MCU nun erstmals auch Serien umfassen.

    Auf dem Papier zählen zwar auch die in Kooperation mit Netflix entstandenen Serien „Daredevil“, „Jessica Jones“ und Co. und Formate wie „Agents Of S.H.I.E.L.D.“ und „Cloak & Dagger“ zum MCU, eine echte Verknüpfung zwischen Filmen und den Serien fand dort aber nicht statt.

    Mit den kommenden MCU-Serien wird das nun aber anders sein. Nicht nur sind diese unter der kreativen Kontrolle von MCU-Mastermind und Marvel-CCO Kevin Feige entstanden, es stehen darin auch bekannte Helden im Mittelpunkt (etwa Loki oder Wanda Maximoff) und es werden neue Figuren eingeführt, die später dann auch in Filmen zu sehen sein könnten (etwa Ms. Marvel oder Moon Knight).

    2 MCU-Serien 2020

    Die neuen Marvel-Serien werden von MCU-Fans also mit Spannung erwartet und nun hat Disney-Boss Bob Iger im Rahmen einer Konferenzschaltung mit Analysten enthüllt, wann uns die ersten beiden Formate erwarten: The Falcon And The Winter Soldier“ wird im August 2020 starten und „WandaVision“ im Dezember 2020.

    Beide Serien können dann auch in Deutschland auf dem Streamingdienst Disney+ geschaut werden, der in den USA und einigen anderen Ländern bereits gestartet ist. Hierzulande geht Disney+ am 24. März 2020 an den Start.

    Das sind "TFATWS" und "WandaVision"

    Die Enthüllung der Startmonate (Berichte über einen August-Start von „The Falcon And The Winter Soldier“ gab es schon länger) erfolgt nur zwei Tage nachdem beim Super Bowl LIV der erste Trailer zu den ersten drei Marvel-Serien (zu den beiden oben genannten kommt noch „Loki“) veröffentlicht wurde.

    Und auch eine offizielle Synopsis für beide Serien gibt es mittlerweile: In „The Falcon And The Winter Soldier“ schließen sich Sam Wilson (Anthony Mackie) und Bucky Barnes (Sebastian Stan) für ein globales Abenteuer zusammen, das ihre Fähigkeiten und ihre Geduld fordern soll. Dabei bekommen sie es unter anderem mit „Civil War“-Bösewicht Zemo (Daniel Brühl) und einem neuen, regierungstreuen Captain America (Wyatt Russell) zu tun.

    Im Mittelpunkt von „WandaVision“ stehen Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany), die ein scheinbar ideales Vorort-Leben führen, bis sie irgendwann der Verdacht beschleicht, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Die Serie wird verschiedene klassische Sitcom-Formate kombinieren und unter anderem den Zwillingsnachwuchs der beiden Hauptfiguren einführen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top