Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neue Netflix-Romanze: Deutscher Trailer zu "All die verdammt perfekten Tage"
    Von Julius Vietzen — 06.02.2020 um 20:00
    facebook Tweet

    Im Trailer zu „All die verdammt perfekten Tage“ verlieben sich Elle Fanning („Maleficent“) und Justice Smith („Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“) ineinander. Doch die beiden Teenager tragen einige Probleme mit sich herum…

    Im Mittelpunkt von „All die verdammt perfekten Tage“ stehen zwei Jugendliche im US-Bundesstaat Indiana: Violet Markey (Elle Fanning) hat ihre Schwester bei einem Unfall verloren und sich seitdem emotional zurückgezogen. Obwohl ihre Eltern sie zu motivieren versuchen, hält sie sich von ihren Klassenkameraden fern. Erst als Theodore Finch (Justice Smith) sie bittet, seine Partnerin für ein Klassenprojekt zu sein, kommt sie langsam wieder aus ihrer Deckung.

    Doch auch Theodore (genannt Finch) hat sein Päckchen zu tragen. Er kämpft immer wieder mit Depressionen und Selbstmordgedanken und zieht sich in seinen dunkleren Episoden komplett zurück. Finchs depressive Schübe werden immer schlimmer und drohen die aufblühende Beziehung der beiden zu gefährden…

    Wie die Geschichte von Violet und Finch ausgeht, erfahren Netflix-Abonnenten ab dem 28. Februar 2020. Dann nämlich steht die Adaption des gleichnamigen Bestsellers von Jennifer Niven zum Abruf bereit. Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer auch noch auf Englisch anschauen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Darklight ..
      Puuuhhh... abgesehen davon, daß der Trailer schon sooo ziemlich alle Eckpunkte der Handlung zu verraten scheint, iss dann auch nix dabei, was ich so nicht schon mal (in hundert anderen Trailer und Filmen) so gesehen habe...Abba gut... es scheint ganz nett gespielt zu sein. Vielleicht schaue ich mal mal rein und lassen mich überraschen oder langweilen...; )
    Kommentare anzeigen
    Back to Top