Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    TV-Werbespot für Disney+ spoilert "Star Wars"-Serie "The Mandalorian"
    Von Björn Becher — 07.02.2020 um 15:45
    facebook Tweet

    Im TV laufen bereits seit Tagen die Werbespots für Disneys Streamingdienst Disney+ hoch und runter. Und einige Zuschauer dürften sich da verwundert die Augen reiben – und sich gespoilert fühlen.

    Disney

    In den USA war es eine Sensation als am Ende der ersten Folge von „The Mandalorian“ eine ganz besondere Figur auftrat, die im Vorfeld der „Star Wars“-Serie komplett geheim gehalten wurde (und wer es trotz Überschrift und Einleitung nicht verstanden hat, es folgt jetzt ein Spoiler).

    Denn als am Ende der ersten Folge herauskommt, wen der Mandalorian genau finden muss, sehen wir ein süßes Baby mit großen Augen, das offensichtlich zur selben Spezies wie Yoda und Yaddle gehört und seitdem von aller Welt nur Baby Yoda genannt wird.

    Die Katze war aus dem Sack, aber nicht überall

    Der Hype um Baby Yoda ist seitdem entfacht, Memes und sonstige Bilder geistern durch das Netz, Diskussionen und Texte über Baby Yoda sind überall zu finden. Baby Yoda ist eines der größten Entertainment-Themen der vergangenen Monate.

    Natürlich kann man bei der Disney+-Deutschlandpremiere am 24. März 2020 daher nicht mehr denselben Überraschungseffekt erzielen, denn wer sich nur ein bisschen intensiver auf Film- und Serienseiten im Netz herumtreibt, hat längst von Baby Yoda erfahren. Schließlich war das Thema dafür wie gesagt einfach viel zu groß.

    Doch machen wir uns nicht vor: Es gibt noch eine große Gruppe von Menschen da draußen, die sich nicht so intensiv mit Serien beschäftigt, die erst in sieben Wochen anlaufen – und die ahnt noch gar nichts von Baby Yoda. Der Autor dieser Zeilen kennt allein einige (sogar „Star Wars“-Fans), die noch völlig ahnungslos sind.

    Ein TV-Spot mit Baby Yoda

    Doch damit ist es nun vorbei. Schon seit mehreren Tagen läuft ein Werbespot im TV, den Disney am heutigen Freitag, den 7. Februar 2020, auch online veröffentlicht hat. Neben Bildern aus unter anderem den „Star Wars“-Klassikern, den Maushaus-Animationshighlights, den „Simpsons“ oder den Marvel-Filmen blickt uns dort auch Baby Yoda entgegen – und zwar genauso, wie wir ihn kennen: die Decke nach unten ziehend, uns mit großen Augen anschauend und so direkt das Herz erweichend.

    Damit dürften nun noch viel mehr Leute von seiner Existenz erfahren haben oder sich zumindest die Frage stellen, was sie da sehen und sich auf die Suche machen und so dem von ihnen bislang verschlossenen Geheimnis auf die Spur kommen.

    Ab dem 24. März 2020 können wir dann auch hier in Deutschland Baby Yoda in „The Mandalorian“ sehen. Der erste Überraschungseffekt ist dann zwar weg, aber wie immer gilt: Wenn ein Film oder eine Serie nur nicht gut ist, weil man einen Überraschung kennt, dann war der Stoff einfach nie gut. Und „The Mandalorian“ hat zum Glück weit mehr zu bieten als nur diese Enthüllung – nämlich unter anderem die weiteren Auftritte von Baby Yoda.

    "The Mandalorian": Darum klingt der neue "Star Wars"-Fanliebling so unglaublich süß

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • ObiWann
      Ich finds auch lachhaft das gerade FS so nen Artikel raushaut 😂 wie du sagst war der erste Baby Yoda Spoiler hier . Aber uns wurde ja erklärt FS spoilert nicht und wenn sind sie IMMER gekennzeichnet 😂
    • ObiWann
      Is halt ne Definitions-Sache die man mit sich selber ausmachen muss ,wenn’s keine richtig groben Spoiler sind wie das Ende oder zentrale Plot Twists sind gehts noch .Ansonsten kann man locker sagenSponge Over 😀
    • V_ossi
      Chris R Baby Yoda taucht schon nach einem Achtel der Geschichte auf und das er wesentlich für die Handlung ist geht aus dem Trailer nicht wirklich hervor.Wer die Serie gesehen hat, weiß das, wer sie nicht gesehen hat, für den ist das nicht ersichtlich. Man hat so einfach nur einen Grund sich auf das Auftauchen der Figur zu freuen. Wie sie in die Handlung eingebunden ist, wird ja nicht verraten.Wäre das DER Twist am Ende der Staffel, wäre das etwas anders.
    • Klaus S aus S
      wer definiert mir bitte was ein Spoiler ist ?Ich habe das Gefühl das da die Meinungen etwas auseinander gehen, ein Shot von einem Baby Yoda ist für mich z.B absolut kein Spoiler wenn man den Zusammenhang gar nicht versteht. Für ich ist das einfach nur geschicktes Marketing von Disney was neugierig macht, nix weiter.Der Schwellwert was als Spoiler empfunden wird ist heute extrem gesunken so das jeder Kinotrailer in dem eine Überraschung gezeigt wird doch eigentlich schon als Spoiler empfunden werden muss, how crazy is that than ?i believe i spider
    • Deliah C. Darhk
      Dort, wo ein Überraschungsmoment zunichte gemacht wird, vermutlich.Dass kann auch die Einblendung oder Erwähnung einer Figur sein.
    • Deliah C. Darhk
      Irgendwie ginge aus der Antwort trotzdem nicht hervor, ob der Gefragte Baby Yoda nicht doch schon irgendwo anders gesehen oder von gehört hat, oder? ^^Dazu kommt wie weltfremd theoretisiert diese Antwort auf eine simple Ja / Nein - Frage ist.Oder, dass es Baby Yoda ja auch schon als Merch in den Läden gibt.Augen zu und durch?Ich glaube, Du hast die Intention meiner Frage einfach nicht verstanden.
    • Darklight ..
      Ich wusste es zu dem Zeitpunkt noch nicht... und Dank FILMSTARTS hat sich das dann abba geändert.Ob die schizophrene Spoilerpolitik hier bald mal aufhört?!Das wäre sehr schön. Immerhin ist dieser Artikel sehr ordentlich verfasst. Wie meistens bei Björn...
    • Chris R
      antwort mit SCHPOILERWARNUNG:also eine für die serie wichtige figur (was sie doch ist,oder?:) ) welche ja maßgeblich die geschichte vom mando und anderen beeinflusst und ein solches gimmik ist (man hätte ja auch sonstwen nehmen können,oder irgendein neues viech kreieren) vorfeld zu zeigen ist kein spoiler, und wenn man in einem trailer das dark blade von diesem moff das gesehen hätte,dann wäre dies kein spoiler?worauf ich hinaus möchte^^ : wo ziehst du da die grenze wann es ein handlungsdetail wird? der kleine grüne ist doch wesentlich für die handlung,da er die entscheidungen des mando ja beeinflusst und somit diese ganze geschichte der ersten staffel quasi überhaupt erst möglich machte - oder nicht? oder doch?weißt was ich meine und was ich gerne wissen mag?is schon spät für mich,hoffe das ist alles noch halbwegs nachvollziehbar was ich meine...allerdings...natürlich erzeugt die einblendung des kleinen interesse,keine frage,auch allg. das trailer dazu da sind,absolut! aber vielleicht oftmals (leider?) etwas zu viel des guten? aber wie man an diesem beispiel das ganze hätte anders machen können...hmh...selbst man nur kurz ein ohr oder so sieht,es wäre quasi immer sofort klar was dort grad ansatzweise gezeigt wurde:)aber eine etwas detailiertere antwort wo du da die grenze ziehst wäre fantastisch:)
    • Chris R
      naja,wenn man z.b. fragt hast du schon mando gesehen und als antwort nein,mit absicht noch garnichts,hab null ahnung wer oder was da passiert,weiß nur das ein mando die hauptfigur sein soll,ich warte auf dinsey+ oder sowas kommt,dann vielleicht daraus schlussfolgern?----------------------------------------------------------------------------------------------------------und wer es trotz Überschrift und Einleitung nicht verstanden hat....JUNGE;)anscheinend hat fs noch immer nicht gemerkt was viele in den kommentaren meinen wenn solche schnippische kommentare unbedingt eingebaut werden müssen->diese überschrift ist absolut spoilerfrei und man weiß worauf man sich einlässt und kann sich noch vor dem spoiler entscheiden ob man einen klick riskiert. das bei dieser überschirft spoiler kommen MÜSSEN,ist uns auch klar,das muss man nicht noch extra kommentieren,oder haltet ihr uns für so dumm? steht doch schon in der überschrift drin *schulterzuck*disney spoilert mando in werbevid.<-is doch logisch das da spoiler kommen MÜSSEN......beispiel wo es eben nicht so läuft ist der neuste picard-artikel,dort steht der spoiler halt in der überschrift,und da nützt es dann auch nichts mehr wenn man mehrmals IM ARTIKEL SELBST spoilerwarnungen raushaut (fairer weise steht in besagtem artikel dieses mal zumindest nicht noch spoilerwarnung im artikel selbst dabei).jesus george...herrn becher lese ich ja wirklich recht gerne abseits dieses dauerfehlers,aber wie manch andere an diesen job gekommen sind wenn ich da an einige artikel denke ist und bleibt mir unerklärlich!also anstatt tippzeit usw in solch abslout unsinnige zeilen zu stecken (wiegesagt,wenn es in der überschrift schon steht,dann brauch man sich nicht zwischen den zeilen über leser lustig machen wenn man es selbst nichtmal hinbekommt überschriften spoilerfrei zu halten,aber wo es komplett offensichtlich ist,da wird dann mehrmals im text drauf hingewiesen... und wenn der spoiler dann doch mal wieder inner ü-schrift gelandet ist,dann kann man sich die spoilerwarnung im text selbst auch sparen,denn dann nützt et eh nix mehr)
    • Chris R
      viel besser finde ich ja,das genau einen artikel weiter direkt ein spoiler zu picard (natürlich) in der überschirft dazugekommen ist... es wird einfach nicht besser,im gegenteil......
    • greekfreak
      Ihr wollt mich doch hier ver*rschen oder?!FS itself hat doch Baby-Yoda hier anno 2019 gespoilert,davon das man wohl hinterm Mond leben muss um von dem kleinen grünen Wicht nichts mitzubekommen zu haben,in den letzten 2 Monaten,fange ich lieber nicht an.
    • Timmi0708
      Viel wichtiger ist, dass Simpsons doch ganz sicher jetzt in Deutschland dabei ist, nachdem es ja erst noch hieß, dass Pro7 vielleicht Probleme macht.
    • Deliah C. Darhk
      Der Autor dieser Zeilen kennt allein einige (sogar „Star Wars“-Fans), die noch völlig ahnungslos sind.Wie findet man das heraus?Fragen geht ja schlecht: Hey, kennst Du schon Baby Yoda? 8-O*Fackeln & Mistgabeln*
    • V_ossi
      Über irgendwas muss man sich ja aufregen.Ein Trailer soll ein generelles Interesse wecken, das tut die kurze Einblendung von Baby Yoda. Nicht mehr und nicht weniger. Zumal das Geheimnis seiner Existenz nach der ersten von acht Folgen schon gelüftet wird und nicht das große Mysterium der ersten Staffel ist.Ein Spoiler wäre es,wenn wichtige Handlungsdetails verraten würden.
    • Cirby
      Quark. Ich wurde mit Baby-Yoda gespoilert, da habe ich mich noch gar nicht mit der Serie beschäftigt. Und nein, es war keine Film- und Serienseite. Die Memes geisterten bereits einen Tag nach Erstveröffentlichung durchs Netz. In völlig zusammenhanglosen Themen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die meisterwarteten Serien
    Stargirl
    1
    Stargirl
    Mit Brec Bassinger, Anjelika Washington, Joel McHale
    Sci-Fi, Action
    Erstaustrahlung
    18. Mai 2020 auf DC Universe
    Alle Videos
    Snowpiercer
    2
    Snowpiercer
    Mit Daveed Diggs, Sean Bean, Jennifer Connelly
    Sci-Fi, Thriller
    Erstaustrahlung
    17. Mai 2020 auf TNT
    Alle Videos
    Penny Dreadful: City Of Angels
    3
    Penny Dreadful: City Of Angels
    Mit Daniel Zovatto, Natalie Dormer, Nathan Lane
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    26. April 2020 auf Showtime
    Alle Videos
    Most Dangerous Game
    4
    Most Dangerous Game
    Mit Liam Hemsworth, Christoph Waltz, Sarah Gadon
    Thriller, Action
    Erstaustrahlung
    6. April 2020 auf Quibi
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Großer Abschied der Fanlieblinge: Das Finale von "Suits" Staffel 7 erklärt
    NEWS - Serien im TV
    Sonntag, 5. April 2020
    Großer Abschied der Fanlieblinge: Das Finale von "Suits" Staffel 7 erklärt
    "Haus des Geldes": Fehlt dieses beliebte Element in Staffel 4 des Netflix-Hits?
    NEWS - Serien im TV
    Sonntag, 5. April 2020
    "Haus des Geldes": Fehlt dieses beliebte Element in Staffel 4 des Netflix-Hits?
    Buchmacher satteln auf Netflix-Phänomen um: Statt auf Fußball wird jetzt auf "Tiger King" gewettet!
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 3. April 2020
    Buchmacher satteln auf Netflix-Phänomen um: Statt auf Fußball wird jetzt auf "Tiger King" gewettet!
    Disney+ hat "Die Simpsons" verhunzt - aber bald wird alles wieder gut!
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 3. April 2020
    Disney+ hat "Die Simpsons" verhunzt - aber bald wird alles wieder gut!
    Netflix-Hit "Ozark": Das blutige Ende von Staffel 3 erklärt
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 3. April 2020
    Netflix-Hit "Ozark": Das blutige Ende von Staffel 3 erklärt
    Ab heute auf Amazon Prime Video: "Tales From The Loop" - kein neues "Stranger Things", dafür ein "Anti-'Black-Mirror'"
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 3. April 2020
    Ab heute auf Amazon Prime Video: "Tales From The Loop" - kein neues "Stranger Things", dafür ein "Anti-'Black-Mirror'"
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Haus des Geldes
    1
    Von Álex Pina
    Mit Álvaro Morte, Úrsula Corberó, Úrsula Corberó
    Drama, Thriller
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Giancarlo Esposito
    Abenteuer, Sci-Fi
    Tales From The Loop
    3
    Von Nathaniel Halpern
    Mit Rebecca Hall, Paul Schneider, Daniel Zolghadri
    Drama, Sci-Fi
    Élite
    4
    Von Carlos Montero, Darío Madrona
    Mit Georgina Amorós, Itzan Escamilla, Miguel Bernardeau
    Drama
    Top-Serien
    Back to Top