Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu auf Netflix: Die Fortsetzung zu einem der größten Netflix-Hits überhaupt
    Von Jan Felix Wuttig — 12.02.2020 um 09:57
    facebook Tweet

    Die High-School-Romanze „To All The Boys I’ve Loved Before“ war das meistgesehene Netflix-Original 2018. Seit dem heutigen 12. Februar 2020 geht es in „To All The Boys: P.S. I Still Love You“ mit Lara Jeans romantischer Achterbahnfahrt weiter.

    Netflix

    Liebe, Schmerz und ungeschützter Briefverkehr: In „To All The Boys I’ve Loved Before“ schreibt die schüchterne Teenagerin Lara Jean (Lana Condor) an alle ihre Schwärme herzerwärmende Liebesbriefe, die sie allerdings nie abschickt. Doch durch die Intervention ihrer vorlauten kleinen Schwester Kitty (Anna Cathcart) kommt die Korrespondenz dann doch bei Lara Jeans Verehrten an, und das Mädchen sieht sich plötzlich statt poetischer Romantik mit der Realität einer knospenden Liebesbeziehung konfrontiert.

    Mit „To All The Boys: P.S. I Still Love You“ setzt Netflix seinen Megahit von 2018 fort: Seit dem 12. Februar 2020 steht das Sequel bei Netflix zum Abruf bereit.

    Lara Jean zelebriert mit ihrem Freund Peter (Noah Centineo) ihre erste richtige Liebesbeziehung und ergründet dabei mit großen Augen das romantische Neuland. Doch die Freude über den ersten Kuss und das erste echte Date wird bald etwas verkompliziert: Plötzlich steht nämlich mit John Ambrose (Jordan Fisher) ein weiterer Empfänger ihrer Liebesbriefe und (Ex-)Schwarm vor der Tür – Lara Jean findet sich in einer romantischen Zwickmühle wieder und muss erkennen, das auch die erste Beziehung nicht das Ende allen Herzschmerzes bedeutet.

    Hier könnt ihr euch den deutschen Trailer ansehen:

     

    Wir hatten bereits Gelegenheit, uns „To All The Boys: P.S. I Still Love You“ anzusehen – mussten aber leider feststellen, dass er in Sachen „Charme und Leichtigkeit“ nicht an den ersten Teil heranreicht:

    FILMSTARTS-Kritik zu „To All The Boys: P.S. I Still Love You“

    Nach "To All The Boys 2": Teil 3 kommt

    Dass Netflix eines seiner beliebtesten Originale aller Zeiten fortsetzen würde, verstand sich eigentlich von selbst. Doch mit dem emotionalen Spießrutenlauf zwischen zwei Verehrern ist Lara Jeans Odyssee noch nicht vorbei:

    Wie Netflix schon im August 2019 bekannt gab, ist die Produktion des dritten Teils der „To All The Boys“-Saga bereits angelaufen.To All The Boys: Always And Forever, Lara Jean“ hat zwar momentan noch keinen Starttermin, könnte daher aber durchaus noch 2020 auf Netflix erscheinen. Danach dürfte es mit Lara Jeans Abenteuern allerdings vorbei sein – denn auch die Buchvorlage der Autorin Jenny Han besteht nur aus drei Teilen. 

    Nach "The Irishman" und "6 Underground": Diese Original-Filme laufen 2020 bei Netflix

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top