Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu bei Amazon Prime Video: Stephen-King-Horror, der 2019 noch im Kino lief!
    Von Daniel Fabian — 15.02.2020 um 08:00
    facebook Tweet

    Für Stephen-King-Fans war 2019 ein tolles Jahr, denn es fanden gleich mehrere Adaptionen einiger seiner beliebtesten Schauergeschichten ins Kino – und eine davon gibt’s ab heute bei Amazon Prime Video!

    2018 Paramount Pictures. All Rights Reserved. / Kerry Hayes

    Mit „Im hohen Gras“ fand im Oktober letzten Jahres mal wieder ein auf einer King-Geschichte basierendes Netflix-Original direkt den Weg auf die Streaming-Plattform – wie zuvor auch schon „1922“ oder „Das Spiel“. Man braucht heutzutage also weder das Haus zu verlassen noch allzu lange zu warten, um eine neue Stephen-King-Adaption sehen zu können!

    Aber auch auf der Leinwand gab’s typischen King-Horror, etwa in Andy Muschiettis Fortsetzung „ES: Kapitel 2“ oder in der „Shining“-Fortsetzung „Doctor Sleeps Erwachen“, für die Ewan McGregor in die Rolle des mittlerweile erwachsenen Danny Torrance schlüpfte. Den Anfang machte 2019 allerdings eine Neuverfilmung:

    Friedhof der Kuscheltiere“ kam am 4. April in die Kinos – und ist für Abonnenten ab sofort* ohne Zusatzkosten bei Amazon Prime Video** verfügbar!

    Darum geht’s in "Friedhof der Kuscheltiere"

    Louis (Jason Clarke) zieht gemeinsam mit seiner Frau Rachel (Amy Seimetz) sowie mit den gemeinsamen Kindern Ellie (Jeté Laurence) und Gage (Hugo Lavoie) von Boston in die Kleinstadt Ludlow. Da ihr neues Heim allerdings direkt an einer stark befahrenen Straße liegt, dauert es nicht lange, bis Hauskatze Church von einem LKW totgefahren wird.

    Als der Nachbar Jud Crandall (John Lithgow) schließlich anbietet, Louis bei der Bestattung des Tieres zu helfen, ahnt der noch nicht, dass die beiden Männer in Kürze auf einem Indianerfriedhof stehen werden – und Church schon bald von den Toten zurückkehrt…

    Lohnt sich "Friedhof der Kuscheltiere"?

    Mit einem weltweiten Einspielergebnis von 113 Millionen Dollar war „Friedhof der Kuscheltiere“ zwar kein Megaerfolg wie die „Es“-Neuverfilmung (beide Teile haben zusammen über eine Milliarde umgesetzt), in Anbetracht der Produktionskosten von 21 Millionen Dollar aber immer noch ein voller Erfolg. Denn viele, die mit der Verfilmung von 1989 aufgewachsen sind, wollten nun 30 Jahre sehen, ob die Geschichte mit den heutigen Möglichkeiten vielleicht noch furchteinflößender ist – oder ob man den ersten Film ohnehin nur schlimm fand, weil man ihn in jungen Jahren gesehen hat.

    Während die Neuverfilmung einen emotional aber längst nicht so fertig macht wie Mary Lamberts deutlich günstiger produzierte erste Adaption, hat auch das Remake seine Vorzüge. So heißt es etwa in unserer Kritik: „Der neue 'Friedhof der Kuscheltiere' ist der ersten Verfilmung vor allem handwerklich und schauspielerisch in vielerlei Hinsicht klar überlegen.“

    Für Horror-Fans mit Prime-Abo lohnt es sich also auf jeden Fall, mal reinzuschauen!

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Friedhof der Kuscheltiere"

    * Dieser Artikel basiert auf einer Pressemitteilung der deutschen Kommunikationsagentur von Amazon Prime Video. Leider ist es in den vergangenen Monaten wiederholt vorgekommen, dass auf diese Weise angekündigte Filme dann doch nicht oder erst verspätet auf Amazon Prime Video erschienen sind. In den meisten Fällen wusste dabei selbst die deutsche Agentur nichts von den Verschiebungen, weshalb die Änderungen / Absagen mitunter gar nicht kommuniziert wurden. Amazon bzw. die zuständige Agentur hat versprochen, die Kommunikation in dieser Hinsicht zu verbessern. Trotzdem möchten wir darauf hinweisen, dass diese Informationen am besten mit einer gewissen Vorsicht zu genießen sind.

    ** Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

     
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Rockatansky
      Geb ich Dir Recht. Die 89er Version hab ich das erste mal mit 12 oder so gesehen. Hat 'n Schulfreund bei mir gepennt und wir haben beide so getan, als wenn uns der Stoff total kalt lässt. Aber Er wusste und ich wusste, dass wir beiden die Hosen voll hatten... Und woran erkennt man das? Ich sag's Dir, denn das erleb ich heute noch bei meiner Frau, wenn wir mal Horror zusammen gucken. Sie labert die ganze Zeit...
    • F. Bates
      Hab mir letztens spaßeshalber den alten nochmal angeguckt, weil der plötzlich auf Netflix aufgeploppt ist. Kein perfekter Film aber doch ein waschechter Horrorfilm mit morbider Atmosphäre.Ich fand sogar, dass das Remake in Sachen Aussehen viel Atmo eingebüßt hat. Der gesamte Indianerfriedhof war ja ein fürchterlicher Mix aus Greenscreen und Studiopappfelsen und der LKW Unfall ging auch daneben.
    • Rockatansky
      Du sagst es. Hätte der Film mit dem Abspann begonnen, hätte ich ihn sofort wieder ausgemacht.
    • Klaus S aus S
      Eine Coverversion von Pet Semetary ? Wie ekelhaft 🤢
    • Rockatansky
      Auch wenn der neue Pet Sematary besser aussieht, fand ich den alten atmosphärischer. Und am Ende gibt es auch noch eine Coverversion vom Ramones Song. Eine Coverversion! Das sagt doch schon alles...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Der Unsichtbare Trailer (2) DF
    After Truth Teaser OV
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    The Batman First Look-Teaser OV
    Wonder Woman 1984 Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Heute neu auf Netflix: Der härteste Kinofilm 2019
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 20. Februar 2020
    Heute neu auf Netflix: Der härteste Kinofilm 2019
    "Parasite": So könnt ihr den Oscar-Abräumer 2020 schon jetzt zuhause sehen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 20. Februar 2020
    "Parasite": So könnt ihr den Oscar-Abräumer 2020 schon jetzt zuhause sehen
    "Star Wars 9" auf DVD & Blu-ray und die große Saga-Komplettbox: Heimkino-Termin steht fest
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 19. Februar 2020
    "Star Wars 9" auf DVD & Blu-ray und die große Saga-Komplettbox: Heimkino-Termin steht fest
    Neu auf Netflix im März 2020: Diese Filme und Serien erwarten uns!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 19. Februar 2020
    Neu auf Netflix im März 2020: Diese Filme und Serien erwarten uns!
    Jetzt noch streamen: Zwei Meisterwerke verschwinden morgen von Netflix!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 17. Februar 2020
    Jetzt noch streamen: Zwei Meisterwerke verschwinden morgen von Netflix!
    Konkurrenz für Netflix, Amazon und Disney+: Trailer zum Warner-Streamingdienst HBO Max
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 15. Februar 2020
    Konkurrenz für Netflix, Amazon und Disney+: Trailer zum Warner-Streamingdienst HBO Max
    Alle Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Die meisterwarteten Filme
    • Die Känguru-Chroniken
      Die Känguru-Chroniken

      von Dani Levy

      mit Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass

      Film - Komödie

      Trailer
    • Lucy In The Sky
    • James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
    • The Gentlemen
    • Der Unsichtbare
    • Wonder Woman 1984
    • Just Mercy
    • Der Spion von nebenan
    • Ip Man 4: The Finale
    • Chaos auf der Feuerwache
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top