Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Indiana Jones 5" kommt: Jetzt soll es wirklich losgehen
    Von Björn Becher — 14.02.2020 um 17:55
    facebook Tweet

    „Indiana Jones 5“ könnte mittlerweile den Titel „Indiana Jones und die unendliche Geschichte“ tragen, doch mit der ist es nun wohl vorbei. Laut Harrison Ford beginnen die Dreharbeiten nach zahlreichen Verschiebungen in rund zwei Monaten.

    Lucasfilm

    Ab dem 20. Februar 2020 ist Harrison Ford in den deutschen Kinos in „Ruf der Wildnis“ zu sehen, doch nach der Abenteuerromanverfilmung stürzt er sich gleich in seine berühmteste Abenteurerrolle: Er wird endlich wieder zu Indy, denn: In rund zwei Monaten beginnen die Dreharbeiten zu „Indiana Jones 5, wie Harrison Ford persönlich ganz beiläufig in einem Interview mit dem TV-Sender CBS erklärte.

    Seit Jahren verschiebt sich die Verfilmung immer wieder, mehrere angesetzte Kinostarttermine wurden wieder abgesagt. Nachdem zuletzt Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy noch erklärte, es werde weiterhin an der Fertigstellung des Drehbuchs gearbeitet, scheint man nun wohl der Meinung zu sein, dass das Skript so weit auf dem Weg ist, dass nichts mehr schiefgehen kann.

    „Indiana Jones 5“ soll dann am 8. Juli 2021 in die Kinos kommen. Steven Spielberg führt Regie, das Drehbuch stammt von David Koepp, der bereits das Skript zu „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ schrieb. Details zur möglichen Story gibt es noch keine.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top