Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Verwirrt von "Star Wars"? Hier ist die komplette Timeline mit allen Filmen und Serien
    Von Tobias Mayer — 19.02.2020 um 10:45
    facebook Tweet

    Elf Kinofilme, vier Serien und viele Zeitsprünge: Wer die Übersicht im „Star Wars“-Universum verloren hat, dem hilft nun ein simples neues Schaubild.

    The Walt Disney Company

    2014 veröffentlichte Disney die TV-Serie „Star Wars Rebels“, die vor den Ereignissen der Originaltrilogie spielt, nur um 2015 mit „Star Wars 7“ mehr als 30 Jahre in die Zukunft zu springen und 2016 im Spin-off „Rogue One“ wieder zurück. Seit sich George Lucas entschied, die Vorgeschichte der Luke-Skywalker-Abenteuer erst später in die Kinos zu bringen, wird bei „Star Wars“ munter in der Zeit hin und her gehüpft.

    Anlässlich der „Star Wars“-Veröffentlichung auf Disney+ (ab 24.. März 2020 ist der Disney-Streamingdienst auch in Deutschland verfügbar) wurde nun ein Zeitstrahl mit allen kanonischen „Star Wars“-Filmen und -Serien veröffentlicht. Er ist simpel gehalten. Auf Schnickschnack wie Jahreszahlen wurde verzichtet. Ihr könnt euch das Bild in einer größeren Version in einem neuen Tab öffnen:

    Disney+

    Das Problem mit dem Zeitstrahl

    Die Timeline erfüllt ihren Zweck: Wer schnell wissen will, ob der „Solo“-Film nun eigentlich vor „Rebels“ spielt oder in welchem Zeitraum die neue Disney+-Kopfgeldjägerserie „The Mandalorian“ angesiedelt ist, wird glücklich.

    Allerdings wurde auf Zeitangaben verzichtet (bei „Star Wars“ ist die Schlacht von Yavin in „Star Wars 4“ der Wendepunkt, der im christlichen Kalender die Geburt von Jesus ist.). Und die Maßstäbe stimmen nicht: Laut dem Zeitstrahl vergeht zwischen „Star Wars 1“ und „Star Wars 2“ genau so viel Zeit wie zwischen „Star Wars 7“ und „Star Wars 8“, dabei liegen zwischen den ersten beiden Filmen zehn Jahre und „Episode 8“ schließt direkt an „Episode 7“ an.

    Doch so ist das nun mal bei vereinfachten Darstellungen – dafür passen im Disney+-Zeitstrahl alle Filme und Serien wunderbar in ein relativ kleines Bild.

    "Star Wars 9" auf DVD

    Wer übrigens nicht warten will, bis „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ in Deutschland auf Disney+ sein wird, kauft sich die Blu-ray oder DVD* (die 4K-Blu-ray wird mit Sicherheit ein besseres Bild haben als die komprimierte Streaming-Version). Veröffentlichungsdatum ist der 30. April 2020.

    Schlechte Nachrichten für deutsche "Star Wars"-Fans: "The Mandalorian" zum Start wohl nicht komplett auf Disney+

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top