Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Jurassic World 3": Dieser Rückkehrer würde das große Finale perfekt machen
    Von Annemarie Havran — 24.02.2020 um 19:45
    facebook Tweet

    Gerade erst verglich Chris Pratt „Jurasssic World 3“ mit „Avengers 4“, denn alle wichtigen Figuren der Reihe sollen in dem Film auftreten. Dass „alle“ auch die Rückkehr der Kids aus „Jurassic Park“ bedeuten könnte, deutet nun ein Tweet an.

    Universal Pictures

    Wer „Jurassic Park“ gesehen hat, erinnert sich bestimmt nicht nur an Dr. Ellie Sattlers (Laura Dern) und Dr. Alan Grants (Sam Neill) Staunen beim Anblick der lebendigen Dinosaurier und an Dr. Ian Malcolms (Jeff Goldblum) sexy Erklärung der Chaos-Theorie, sondern auch an die Enkel von Insel-Besitzer John Hammond, die Alan Grant im Laufe des Films gehörig auf den Senkel gehen: Tim (Joseph Mazzello) und Lex Murphy (Ariana Richards).

    Universal Pictures
    Joseph Mazzello und Ariana Richards in "Jurassic Park"

    Im Auftakt der „Jurassic“-Saga spielten Tim und Lex prominente Rollen, in der Fortsetzung „Vergessene Welt - Jurassic Park“ waren sie dann noch in einer kurzen Szene am Anfang des Films zu sehen. Nun deutet Tim-Darsteller Joseph Mazzello, inzwischen natürlich längst erwachsen, in einem Tweet seine Rückkehr zum Franchise an.

    Dass sich sein doch recht kryptischer Tweet „Ich denke, es ist Zeit, wieder an die Arbeit zu gehen. Was sagst du dazu, Gang?“ auf den gerade in Arbeit befindlichen „Jurassic World 3“ bezieht, wird wegen einer kürzlich von Chris Pratt getroffenen Aussage vermutet. Der „Jurassic World“-Hauptdarsteller verglich gerade erst „Jurassic World 3“ mit „Avengers 4: Endgame“ in dem Sinne, dass in dem Film alle Figuren der bisherigen Reihe zusammengebracht würden.

    Es seien keine Kosten gescheut worden und die Macher würden „alle zurückbringen“, ließ Pratt unter anderem im Interview mit Variety verlauten. Es sei ihm auch nicht leicht gefallen, bislang nicht darüber sprechen zu dürfen.

    Dieses „alle kehren zurück“ bezieht man natürlich spontan auf die Rückkehr der Hauptdarsteller des ersten Films, also Laura DernSam Neill und Jeff Goldblum, deren Mitwirken in „Jurassic World 3“ nun bereits bekannt ist. Doch wenn es wirklich so ein großes Wiedersehen à la „Avengers 4“ werden soll, dürfen Tim und Lex eigentlich nicht fehlen. Das Wiedersehen mit den inzwischen erwachsenen Enkeln von Hammond, das zumindest Mazzello für seinen Teil nun andeutet, würde den Abschluss der Saga perfekt machen.

    Joseph Mazzello und Ariana Richards für Rückkehr bereit

    Joseph Mazzello, inzwischen 36 Jahre alt, ist immer noch als Schauspieler aktiv und war zuletzt in „Bohemian Rhapsody“ zu sehen. Die 40-jährige Ariana Richards stand zuletzt 2013 für den TV-Film „Battledogs“ vor der Kamera. Beide hatten im September 2019 gegenüber Entertainment Tonight erklärt, offen für eine Rückkehr zur „Jurassic“-Filmreihe zu sein.

    Wie Joseph Mazzello heute aussieht, könnt ihr euch auf diesem Instagram-Post des Schauspielers von den American Music Awards 2019 ansehen.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Hi. Here are some good pictures of me. Just trying to swing the ratio of horrible picture of myself I’m tagged in to okay ones a little bit.

    Ein Beitrag geteilt von Joe Mazzello (@joe_mazzello) am

    Wir sind gespannt, wer nun alles in Colin Trevorrows „Jurassic World 3“ zu sehen sein wird – die Hauptrollen übernehmen natürlich Chris Pratt, Bryce Dallas Howard und viele, viele Dinos. Der Kinostart ist am 10. Juni 2021.

    Gerücht: "Jurassic World"-Serie in Arbeit!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top