Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Szenen wie in "Herr der Ringe": Deutscher Trailer zur Netflix-Fantasy-Serie "Der Brief für den König"
    Von Annemarie Havran — 26.02.2020 um 18:49
    facebook Tweet

    Die zweite Staffel von „The Witcher“ lässt auf sich warten, die „Herr der Ringe“-Serie ist auch noch längst nicht da und „Game Of Thrones“ vorbei: Nachschub für Fantasy-Serienfans liefert nun Netflix mit der Romanverfilmung „Der Brief des Königs“.

    Vorneweg: Tonke Dragts „Der Brief für den König“ ist ein Jugendbuch, also natürlich nicht in allen Belangen mit brutaleren Romanen wie „The Witcher“ und „Das Lied von Eis und Feuer“ vergleichbar. Das heißt aber nicht, dass eine darauf basierende Serie nicht trotzdem guten Nachschub für Fantasy-Fans liefern kann, wie jetzt vielleicht manch einer ob der Vergleiche unken wird – Tolkiens „Der Hobbit“ ist schließlich auch ein Kinderbuch.

    Was nun die neue Netflix-Serie „Der Brief für den König“ wirklich kann, werden wir erst am 20. März 2020 erfahren, wenn die erste Staffel auf dem Streamingdienst startet. Der erste deutsche Trailer vermittelt schon mal einen ganz guten Eindruck:

    Mit den jugendlichen Hauptfiguren geht es natürlich stark in die Young-Adult-Richtung, hier bieten sich Vergleiche mit „His Dark Materials“ oder der Amazon-Serie „The Shannara Chronicles“ an, aber eine ordentliche Portion Magie und episches Schlachtengetümmel sind auch schon zu sehen.

    Dreh in Neuseeland: "Herr der Ringe" lässt grüßen

    Dass man bei dem Trailer an mehreren Stellen ob der beeindruckenden Naturkulisse an die „Der Herr der Ringe“-Filme denken muss, kommt nicht von ungefähr: „Der Brief für den König“ wurde zu großen Teilen in Neuseeland gedreht. Da hat sich die niederländische Produktionsfirma hinter „The Letter For The King“, wie die Serie im Original heißt, nicht lumpen lassen.

    Weitere Dreharbeiten fanden in der Tschechischen Republik statt, die mit ihren vielen gut erhaltenen Schlössern und Burgen häufig als Drehort für Mittelalter- und Fantasy-Produktionen genutzt wird. Auch Teile der zweiten „The Witcher“-Staffel sollen übrigens dort gedreht werden.

    Darum geht’s in "Der Brief für den König"

    Der junge Tiuri (Amir Wilson) steht kurz davor, zum Ritter geschlagen zu werden, da wird er mit einer wichtigen Geheimmission betraut: Er soll dem König einen Brief zukommen lassen, von dessen Inhalt Wohl und Wehe des gesamten Landes abhängen. Tiuri macht sich sofort auf den Weg durch ein kriegsgebeuteltes Land, das ein düsterer Prinz in ewige Dunkelheit zu stürzen droht.

    Unterwegs erfährt Tiuri nicht nur, dass er der in einer Prophezeiung verkündete Held sein könnte, der das Land retten wird, sondern findet auch neue Freunde, die ihn auf seiner gefährlichen Reise begleiten. Zu diesen gehört zum Beispiel die mutige und abenteuerlustige Lavinia – gespielt von Ruby Ashbourne Serkis, Tochter des „Herr der Ringe“-Stars Andy Serkis. Dieser wird in der Serie ebenfalls zu sehen sein, vermutlich in einer kleineren Rolle.

    Die erste Staffel von „Der Brief für den König“ umfasst sechs Folgen und kommt am 20. März 2020 zu Netflix.

    Hier könnt ihr euch den Trailer auch noch in der Originalfassung anschauen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy v
      Falls es dich interessiert, würde ich mir mal die ganze Diskussion dazu im angloamerikanischen Raum anschauen, Stichwort: colorblind casting. Da werden dann auch historische Figuren von z.B. Farbigen besetzt. Ergo wirst du für die Diversität dort in der Serie keine inhaltliche Erklärung kriegen.Über das Für und Wider kann man viel reden. In der Forschung weiß man, dass das Mittelalter durchaus multiethnischer war als wir davon heute ausgehen, aber eben nicht so viel, um dies normal sein zu lassen (bspw. hatte London schon um 1500 herum eine sehr große afrikanischstämmige, dunkelhäutige Bevölkerung).Ich halte vom colorblind casting aber auch nichts. Es wirkt einfach falsch - und, noch schlimmer, es wird noch mehr historischer Schwachsinn eingebracht als es ohnehin schon passiert (vgl. Maria Stuart, die jüngste Verfilmung).
    • Kihrin
      Den Trailer fand ich eigentlich sehr ansprechend. Aber die grauslich schnulzige Popmusik war ein totaler Runterzieher und dann wieder eine falsch verstandene Diversität. Verdammt!!! Können die Macher nicht Diversität sinnvoll einbauen?Unpassende Diversität mit dem Hammer in ein Setting geprügelt tut der Sache keinen Gefallen. Eine mittelalterliche Welt ist - obwohl Fantasy - keine moderne multiethnische Mischwelt. Es sei denn, dass dies explizit so gezeigt wird. Wenn es also eine Welt ist, in der ÜBERALL alle möglichen Ethnien gemischt leben, dann soll es mir recht sein. Aber was ich bisher sah, war eine weiße Mittelalterwelt, in der der Held und eine andere Person dunkelhäutig sind und noch eine andere wohl wichtige Nebenfigur asiatisch aussieht. Das empfinde ich als großen Mist. Möglicherweise wird dieser Umstand im Film dadurch gerettet, dass irgendwie erklärt wird, warum das so ist (Nachkomme eines Gefangenen aus einem anderen Land oder sowas).Da es mich optisch sehr anspricht (besser als The Witcher), freue ich mich einerseits darauf, bin aber durchaus wegen Musik und Protagonist sehr skeptisch, was da noch so kommt.
    • Cirby
      Optisch ganz ansehnlich, aber die eher mauen Dialoge wollen nicht so recht hineinpassen. Auch gibts einige lächerliche Szenen.Und der Hauptdarsteller war mMn mit das Schwächste in HisDarkMaterials.Aber da es nur sechs Folgen sind, schadet ein kleiner Blick vielleicht nicht.
    • greekfreak
      Da ist nicht genug Diversitääää und HdR Rip-Off für meinen Geschmack.
    • Citizenpete
      Ja, man erkennt sofort, dass Netflix einen Roman verfilmt hat.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die meisterwarteten Serien
    Das Grab im Wald
    1
    Das Grab im Wald
    Mit Grzegorz Damiecki, Jacek Koman, Agnieszka Grochowska
    Krimi, Thriller
    Erstaustrahlung
    12. Juni 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    Reality Z
    2
    Reality Z
    Mit Guilherme Weber, Emílio de Mello, Carla Ribas
    Komödie, Horror
    Erstaustrahlung
    10. Juni 2020 auf
    Perry Mason (2020)
    3
    Perry Mason (2020)
    Mit Matthew Rhys, John Lithgow, Juliet Rylance
    Drama, Gericht
    Erstaustrahlung
    21. Juni 2020 auf HBO
    Alle Videos
    The Good Lord Bird
    4
    The Good Lord Bird
    Mit Ethan Hawke, Joshua Johnson-Lionel, Beau Knapp
    Drama, Western
    Erstaustrahlung
    9. August 2020 auf Showtime
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    "X-Men"-Star stößt zum MCU: Werden beide Universen verbunden?
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 2. Juni 2020
    "X-Men"-Star stößt zum MCU: Werden beide Universen verbunden?
    Ungeeignet für Disney+? Erster Trailer zum "Love, Simon"-Spin-off "Love, Victor"
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 30. Mai 2020
    Ungeeignet für Disney+? Erster Trailer zum "Love, Simon"-Spin-off "Love, Victor"
    Das neue "Dark"? Trailer zur Netflix-Mystery-Serie "Curon"
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 29. Mai 2020
    Das neue "Dark"? Trailer zur Netflix-Mystery-Serie "Curon"
    Brutales Sci-Fi-Highlight: "Upgrade" bekommt eine Fortsetzung – aber nicht "Upgrade 2"
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 28. Mai 2020
    Brutales Sci-Fi-Highlight: "Upgrade" bekommt eine Fortsetzung – aber nicht "Upgrade 2"
    Nach "Verblendung", "Verschwörung" und Co.: Amazon-Serie für Lisbeth Salander - mit neuem Dreh!
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 27. Mai 2020
    Nach "Verblendung", "Verschwörung" und Co.: Amazon-Serie für Lisbeth Salander - mit neuem Dreh!
    "Élite" trifft "Tote Mädchen": Trailer zur neuen Netflix-Serie "Blood & Water"
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 15. Mai 2020
    "Élite" trifft "Tote Mädchen": Trailer zur neuen Netflix-Serie "Blood & Water"
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Queen Of The South
    1
    Von Natalie Chaidez, Natalie Chaidez, Joshua John Miller
    Mit Alice Braga, Hemky Madera, Peter Gadiot
    Drama, Krimi
    Space Force
    2
    Von Steve Carell, Greg Daniels
    Mit Steve Carell, John Malkovich, Ben Schwartz
    Komödie, Sci-Fi
    Verschwiegen
    3
    Von Mark Bomback
    Mit Chris Evans, Michelle Dockery, Jaeden Martell
    Drama, Thriller
    Der Beischläfer
    4
    Von Murmel Clausen, Mike Viebrock
    Mit Markus Stoll, Lisa Bitter, Daniel Christensen
    Komödie
    Top-Serien
    Back to Top