Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Avengers: Endgame", "Star Wars" & Co.: Diese Filme & Serien sind bei Disney+ zum Start verfügbar
    Von Julius Vietzen — 29.02.2020 um 12:59
    facebook Tweet

    Lohnt sich ein Abo für Disney+? Welche Inhalte werden auf dem Streamingdienst zum Deutschland-Start am 24. März 2020 angeboten? Während die erste Frage jeder für sich beantworten muss, können wir bei der zweiten zumindest ein wenig helfen.

    Disney / Marvel Studios / Lucasfilm

    Disney+ kommt endlich auch nach Deutschland. Das ist die gute Nachrichte für alle Disney-Fans. Doch die schlechte ist: Wie schon in den USA, wo der Streamingdienst bereits im November 2019 startete, ist nicht ganz klar, welche Filme und Serien aus der riesigen Bibliothek abseits der eigens für Disney+ produzierten Originals bereitstehen werden.

    Einige Titel sind nämlich noch an andere Streaminganbieter lizenziert und werden deswegen erst nach und nach auf Disney+ verfügbar sein. Insgesamt schreibt der Mäusekonzern auf der Homepage von Disney+* von 1.000 Filmen, Serien und Originals. Doch welche genau sind das?

    Wenn man die verschiedenen Trailer zu Disney+ genau anschaut, die Disney auf dem deutschen YouTube-Kanal veröffentlicht hat, kann man zumindest einige Titel identifizieren, die – so suggerieren jedenfalls die Vorschauvideos – ab dem 24. März 2020 zum Streamen bereitstehen werden.

    Hier die alphabetische Liste mit allen Titeln, die wir entdeckt haben:

    Diese Liste hat natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Zum einen haben wir bestimmt den einen oder anderen Film in den Trailern übersehen und zum anderen hat Disney natürlich nicht alle Filme überhaupt in einem Video beworben.

    Auffällig sind aber bestimmte Leerstellen: Uns ist in den Trailern etwa kein einziges Bild aus „Star Wars: Angriff der Klonkrieger“ oder „Solo: A Star Wars Story“ aufgefallen. Sind diese Titel also noch nicht verfügbar oder wollte Disney einfach lieber die anderen Teile bewerben?

    So auch bei Marvel: Die „Iron Man“-Trilogie und „Der unglaubliche Hulk“ sind wohl weiterhin an Netflix lizenziert oder stehen aufgrund der Rechtesituation in Deutschland erst einmal weiter dort zur Verfügung.

    Dass die oben aufgeführten Titel zum Deutschlandstart von Disney+ am 24. März 2020 zum Abruf bereitstehen, scheint ziemlich sicher. Welche Titel jedoch fehlen und womöglich erst später folgen, werden wir vermutlich aber erst am Starttag erfahren.

    Diese Originals gibt es zum Start bei Disney+

    Neben den oben aufgelisteten Filmen und Serien gibt es auch noch eigens für Disney+ produzierte Formate, die zum Start definitiv abrufbar sein werden. Wir haben unten nur die Fiction-Projekte aufgeführt, hinzu kommen noch einige Dokus, Kurzfilme und andere Formate wie „The World According To Jeff Goldblum“ oder die Marvel-Kurzdoku „Expanding The Universe“:

    Filme

    Serien

    So bekommt ihr Disney+ zum Schnäppchenpreis

    *Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top