Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Ender's Game": Darum wird das Sci-Fi-Spektakel wohl nicht fortgesetzt
    Von Jan Felix Wuttig — 07.03.2020 um 15:30
    facebook Tweet

    Das Sci-Fi-Abenteuer „Ender’s Game“ bekam 2013 größtenteils solide Kritiken und hätte durch seine Buchvorlage viel Material für ein Sequel. Dennoch werden Fans wohl vorerst auf eine Fortsetzung verzichten müssen.

    Constantin Film Verleih

    Ender’s Game - Das große Spiel“ kam 2013 bei der Kritik ganz passabel weg: Der Science-Fiction-Film über die militärische Ausbildung des jungen Taktikers Ender (Asa Butterfield) im Angesicht einer möglichen Alien-Invasion ergründete zwar in der Meinung vieler nicht die philosophischen Tiefen der Buchvorlage von Orson Scott Card, profitierte aber von tollen Schauspielern (neben Butterfield etwa Harrison Ford) und der spannenden Mischung aus Blockbuster-Unterhaltung und provozierendem Anspruch.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Ender’s Game"

    An den Kinokassen aber entwickelte sich „Ender’s Game“ zum Flop, wodurch „Ender’s Game 2“ in weite Ferne rückte. Bei einem reinen Produktionsbudget von 110 Millionen US-Dollar spielte der Film nur 125 Millionen Dollar ein – insbesondere nach Abzug der Werbekosten ein viel zu geringes Ergebnis.

    Scheiterten "Ender's Game 2"-Pläne an Homophobie?

    Mitverantwortlich für das maue Einspielergebnis könnte auch eine im Vorfeld des Kinostarts entstandene Kontroverse sein: Autor Card hatte im Laufe seiner Karriere häufiger gegen Homosexualität Stellung bezogen und Homosexuelle mitunter in eine Verbindungslinie mit Pädophilen gebracht. Die Organisation Geeks Out, die homosexuelle Inhalte in popkulturellen Formaten fördert, rief als Reaktion zum Boykott des Films auf, wie etwa die New York Times berichtete.

    Da Card jedoch weder am Film beteiligt war noch von ihm profitiert hätte, empfanden selbst Personen aus der queeren Gemeinschaft den Protest bisweilen als zweifelhaft: Der offen schwule Drehbuchautor und Aktivist Dustin Lance Black („Milk“) sagte etwa aus, er werde den Film „auf gar keinen Fall boykottieren“ und regte an, den Protest lieber bei anderen Themengebieten einzusetzen.

    Ohne Asa Butterfield oder Harrison Ford? So könnte das Sequel aussehen

    Durch die Enttäuschung an den Kinokassen liegt eine „Ender’s Game“-Fortsetzung zwar erst einmal auf Eis – das heißt aber nicht unbedingt, dass sie nie kommen wird. Denn mit mittlerweile 16 Romanen umfasst die „Ender’s Game“-Buchvorlage wahrhaft genug Potenzial für ein Sequel. Laut Variety war zumindest zeitweise statt einem zweiten Kinofilm auch ein TV-Format auf dem Tisch.

    Ob sich „Ender’s Game“-Stars wie Butterfield, Ford oder Viola Davis an einer solchen Fortsetzung beteiligen würden, scheint allerdings zweifelhaft – Butterfield etwa wäre für ein direkt an die Story des Kinofilms anschließendes Sequel mittlerweile zu alt, bei etablierten Größen wie Ford und Davis ist eine Beteiligung am TV-Format unwahrscheinlich. So könnte uns statt einer direkten Fortsetzung eines Tages vielleicht eher eine Art Reboot mit neuer Besetzung erwarten.

    „Ender’s Game - Das große Spiel“ läuft am heutigen 7. März 2020 um 20.15 Uhr auf Sat.1.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • André McFly
      Keine Sorge, bald kommt das Remake von Elizabeth Banks: Genders Game ;)
    • WhiteNightFalcon
      Gerade Die Bestimmung ist eines der ätzendsten Young Adult Werke überhaupt. War bei Teil 1 gelangweilt und hab bei Teil 2 mittendrin ausgemacht.
    • FilmFan
      Einer der langweiligsten Sci-Fi Filme Ever!
    • steve
      Weniger CGI, mehr Tiefe, die der Roman zur Genüge hat und die Doppelte Filmlänge. Das müsste man komplett neu anfangen. Ich kann mir nicht vorstellen, das es dafür kein Publikum gibt. Aber leider haben es intelligente Plots wohl schwer wenn's um's Geld geht.
    • dc_icon_comics
      Vllt sollte ich mir mal den Film wieder ansehen
    • Gold Kreis
      ich glaube mit dem richtigen marketing hätte das gefunzt. es gab keine werbung im vorfeld. denn der film ist auf jeden fall besser als maze runner oder die bestimmung filme.
    • WhiteNightFalcon
      Das wievielte im Vorfeld groß angekündigte Franchise war Enders Game gleich nochmal, das gleich mit dem ersten Film gefloppt ist? 🤔Trotzdem ich mag den Film. Kein Meisterwerk, aber sehenswert.
    • greekfreak
      Der Film ist,festhalten, GEFLOPPT. Das beantwortet die Frage wieso es kein Sequel gibt.
    • Gold Kreis
      für enders game 2 wäre butterfield im richtigen alter, da die story glaube ich viele jahre auseinander liegt.schade das es nie eine fortsetzung gab! einer der besseren filme der letzten 10 jahre.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Tenet Trailer (4) OV
    The Outpost Trailer OV
    The Old Guard Trailer DF
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    After Truth Teaser OV
    Greyhound Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten TV-Tipps
    "Die Mumie"-Flop: Hat Tom Cruise das geplante Monster-Universum ruiniert?
    NEWS - TV-Tipps
    Montag, 25. Mai 2020
    "Die Mumie"-Flop: Hat Tom Cruise das geplante Monster-Universum ruiniert?
    "Fluch der Karibik 6": Wie geht es nach "Fremde Gezeiten" und "Salazars Rache" weiter?
    NEWS - TV-Tipps
    Sonntag, 24. Mai 2020
    "Fluch der Karibik 6": Wie geht es nach "Fremde Gezeiten" und "Salazars Rache" weiter?
    "Justice League": Auf ProSieben gucken oder besser auf den Snyder-Cut warten?
    NEWS - TV-Tipps
    Sonntag, 24. Mai 2020
    "Justice League": Auf ProSieben gucken oder besser auf den Snyder-Cut warten?
    Heute auf ProSieben: Der wohl brutalste Marvel-Blockbuster überhaupt – und richtig gut ist er noch dazu!
    NEWS - TV-Tipps
    Sonntag, 24. Mai 2020
    Heute auf ProSieben: Der wohl brutalste Marvel-Blockbuster überhaupt – und richtig gut ist er noch dazu!
    "Hüter der Erinnerung 2": So geht die Geschichte von "The Giver" weiter!
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 23. Mai 2020
    "Hüter der Erinnerung 2": So geht die Geschichte von "The Giver" weiter!
    "Sherlock Holmes 3": So könnte es mit Robert Downey Jr. und Jude Law weitergehen
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 23. Mai 2020
    "Sherlock Holmes 3": So könnte es mit Robert Downey Jr. und Jude Law weitergehen
    Alle Kino-Nachrichten TV-Tipps
    Die meisterwarteten Filme
    • Tenet
      Tenet

      von Christopher Nolan

      mit John David Washington, Robert Pattinson

      Film - Action

      Trailer
    • Avatar 2
    • Gretel & Hänsel
    • Venom 2: Let There Be Carnage
    • Jurassic World: Dominion
    • Black Widow
    • Fast & Furious 9
    • Guns Akimbo
    • Wonder Woman 1984
    • Top Gun 2: Maverick
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top