Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Fehler in "Star Trek: Picard"? Das steckt hinter dem Verweis auf Picards altes Schiff
    Von Markus Trutt — 13.03.2020 um 16:00
    facebook Tweet

    Auch die 8. Episode von „Star Trek: Picard“ ist wieder vollgestopft mit kleinen und großen Verweisen auf das Franchise und vor allem die Vorgängerserie „The Next Generation“. Besonders bei einem könnten kritische Fans aber hellhörig werden...

    Matt Kennedy / CBS

    Mit allerlei Referenzen und Gastauftritten bekannter Figuren haben die Macher von „Star Trek: Picard“ im Laufe der ersten Staffel bereits mehrfach bewiesen, wie sehr sie die bisherigen Geschehnisse im „Star Trek“-Universum und insbesondere der „Picard“-Vorgängerserie „Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert“ alias „Star Trek: The Next Generation“ verinnerlicht haben.

    Und auch die neue „Picard“-Folge „Bruchstücke“ bildet da keine Ausnahme. Neben Anspielungen auf Alien-Rassen und technische Errungenschaften stechen dabei vor allem Picards (Patrick Stewart) Ausführungen zu seiner Sternenflotten-Vergangenheit heraus. Während man die Erwähnung von Picards alter Freundin Marta Batanides (die auch in einer „Next Generation“-Folge einen Auftritt hatte) ohne Weiteres nostalgisch goutieren kann, könnte mancher „Star Trek“-Fan kurz stutzen, als der Ex-Enterprise-Captain von seiner Zeit auf der USS Reliant erzählt.

    Dem La-Sirena-Captain Rios (Santiago Cabrera) vertraut Picard an, wie er dort vor vielen Jahren als Fähnrich die Nachtschichten genossen hat, in denen er allein mit der Leere des Alls war. Aber kann Picard überhaupt auf der altbekannten Reliant gedient haben?

    Die USS Reliant im "Star Trek"-Universum

    Trekkies mit ein wenig Raumschiff-Hintergrundwissen dürften bei der USS Reliant als Erstes völlig zu Recht an das prominent auftretende Föderationsschiff denken, das Bösewicht Khan (Ricardo Montalban) im zweiten „Star Trek“-Kinofilm „Der Zorn des Khan“ stiehlt, um seine Pläne und nicht zuletzt seine Rache an Captain Kirk (William Shatner) in die Tat umzusetzen.

    Die Ereignisse des Films finden allerdings im Jahr 2285 statt, während Jean-Luc Picard erst im Jahr 2305 geboren wird (und noch einmal rund 20 Jahre später der Sternenflotte beitritt) – mal ganz davon abgesehen, dass die Reliant in „Star Trek II“ auch ganz eindeutig zerstört wird (Randnotiz: Die neue Serie „Star Trek: Picard“ spielt nun im Jahr 2399).

    Paramount Pictures
    Die originale USS Reliant in „Star Trek II: Der Zorn des Khan“

    Dass in „Picard“ jetzt erwähnt wird, dass der Titelheld einst Teil der Reliant-Crew war, ist allerdings kein Fauxpas seitens der Macher. Die Lösung des „Rätsels“ ist sogar sehr naheliegend: Wie in anderen Fällen (z.B. auch bei der Enterprise) gab es innerhalb der Sternenflotte mehrere Schiffe, die den Namen Reliant trugen. Dennoch kommt die Verbindung zwischen Reliant und Picard jetzt auch nicht völlig aus dem Nichts, sondern wurde bereits in „Next Generation“ gezogen...

    Versteckter Reliant-Hinweis in "Next Generation"

    Mehrfach wurde in „Star Trek: Next Generation“ (und auch schon in „Picard“) darauf hingewiesen, dass Picard vor seiner Zeit als Enterprise-Captain viele Jahre auf der USS Stargazer stationiert war. Dass sein erster Schiff-Einsatz nach seiner Sternenflotten-Ausbildung (und noch vor seinem Stargazer-Job) auf einem Nachfolger der originalen USS Reliant erfolgte, ist im bisherigen „Star Trek“-Kanon aber schon etwas besser versteckt.

    Erwähnt wurde Picards Dienst auf der Reliant bislang lediglich in der gefeierten „Next Generation“-Episode „Wem gehört Data?“ (Originaltitel: „The Measure Of A Man”) aus der zweiten Staffel – allerdings nur in einer zuvor geschnittenen Szene des 13 Minuten längeren Extended Cuts, der erst 2012 auf Blu-ray erschienen ist.

    Dass die „Star Trek: Picard“-Autoren einen derart unauffälligen Nebensatz nun erneut aufgreifen, beweist einmal mehr, dass insbesondere die besagte Folge auch bei ihnen hoch im Kurs steht, schließlich haben sie auch schon den darin mit im Zentrum stehenden Bruce Maddox für „Picard“ zurückgebracht (wenn auch mit einem anderen Darsteller).

    Welche Anspielungen die verbleibenden zwei Folgen der ersten „Star Trek: Picard“-Staffel noch bereithalten, erfahren wir dann an den kommenden Freitagen bei Amazon Prime Video.

    So ist "Star Trek: Picard" mit "Discovery" verbunden

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • headroom
      Naja, Seven of Nine hatte auch nur ein (1) Okular-Implantat u. als sie in der aktuellen Folge in den Borgmodus gegangen ist, waren BEIDE Augen grün...insofern...;-)
    • lily
      War nach Episode 6, 3. Minute raus. Die Serie ist absolute Grütze und hat absolut null mit ST zu tun. Auch diese banalen Nebensätze reißen da nichts raus.
    • Gold Kreis
      ja habe mir da auch mehr erhofft! vieleicht dreht ja noch 7of9 das ruder noch etwas rum und die geschichte wird doch noch spannend erzählt.im moment wirkt es eher so als ob opa seine freunde nocheinmal besucht!
    • Gold Kreis
      naja über seine laufbahn bis zum commander ist nicht viel bekannt! warum also nicht die reliant.
    • Björn W
      Auch da lohnt sich Angry Joe mit seinem Video auf YouTube. Die Serie hat fast so viele Fehler wie Star Wars 9. Und in Folge 5 habe ich abgebrochen
    • Sentenza93
      ...im Laufe der ersten Staffel bereits mehrfach bewiesen, wie sehr sie die bisherigen Geschehnisse im „Star Trek“-Universum und insbesondere der „Picard“-Vorgängerserie „Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert“ alias „Star Trek: The Next Generation“ verinnerlicht haben.Danke für meinen Lacher des Tages. 😂
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die meisterwarteten Serien
    Stargirl
    1
    Stargirl
    Mit Brec Bassinger, Anjelika Washington, Joel McHale
    Sci-Fi, Action
    Erstaustrahlung
    19. Mai 2020 auf DC Universe
    Alle Videos
    Snowpiercer
    2
    Snowpiercer
    Mit Daveed Diggs, Sean Bean, Daveed Diggs
    Sci-Fi, Thriller
    Erstaustrahlung
    31. Mai 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    Penny Dreadful: City Of Angels
    3
    Penny Dreadful: City Of Angels
    Mit Daniel Zovatto, Natalie Dormer, Nathan Lane
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    26. April 2020 auf Showtime
    Alle Videos
    Most Dangerous Game
    4
    Most Dangerous Game
    Mit Liam Hemsworth, Christoph Waltz, Sarah Gadon
    Thriller, Action
    Erstaustrahlung
    6. April 2020 auf Quibi
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    "Der Brief für den König": So könnte es in einer 2. Staffel auf Netflix weitergehen
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 28. März 2020
    "Der Brief für den König": So könnte es in einer 2. Staffel auf Netflix weitergehen
    Liebeserklärung an "Disneys Gummibärenbande": Die Kult-Serie lohnt sich auch noch heute auf Disney+
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 28. März 2020
    Liebeserklärung an "Disneys Gummibärenbande": Die Kult-Serie lohnt sich auch noch heute auf Disney+
    "Game Of Thrones": Traurige "Schattenwolf"-Nachrichten
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 28. März 2020
    "Game Of Thrones": Traurige "Schattenwolf"-Nachrichten
    Aus für "Grey’s Anatomy": Staffel 16 wird nicht zu Ende gedreht!
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 28. März 2020
    Aus für "Grey’s Anatomy": Staffel 16 wird nicht zu Ende gedreht!
    Neue, alte Hauptfigur in "Star Trek: Picard": So könnte es in Staffel 2 weitergehen
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 27. März 2020
    Neue, alte Hauptfigur in "Star Trek: Picard": So könnte es in Staffel 2 weitergehen
    Nach dem Abschied von "The Walking Dead": Michonne könnte eigene Serie bekommen
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 27. März 2020
    Nach dem Abschied von "The Walking Dead": Michonne könnte eigene Serie bekommen
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Mandalorian
    1
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Giancarlo Esposito
    Abenteuer, Sci-Fi
    Haus des Geldes
    2
    Von Álex Pina
    Mit Álvaro Morte, Pedro Alonso, Úrsula Corberó
    Drama, Thriller
    Star Trek: Picard
    3
    Star Trek: Picard
    Von Alex Kurtzman, Michael Chabon
    Mit Patrick Stewart, Isa Briones, Alison Pill
    Drama, Sci-Fi
    Élite
    4
    Von Carlos Montero, Darío Madrona
    Mit Itzan Escamilla, Georgina Amorós, Claudia Salas
    Drama
    Top-Serien
    Back to Top