Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wegen Coronavirus: "Die Eiskönigin 2" kommt früher zu Disney+ - in den USA!
    Von Björn Becher — 14.03.2020 um 14:30
    Aktualisiert am 17.03.2020 um 10:00
    facebook Tweet

    In den USA hat sich Disney aufgrund des Coronavirus zu einer ungewöhnlichen Maßnahme entschlossen. Um Familien, die nun vornehmlich zu Hause bleiben, eine zusätzlich Ablenkung zu bescheren, gibt es dort nun schon „Die Eiskönigin 2“ auf Disney Plus.

    Walt Disney

    Drei Monate früher als geplant, ist „Die Eiskönigin 2“ nun bereits ab dem morgigen Sonntag, den 15. März 2020, auf Disney+ in den USA verfügbar, wie das Maushaus mitteilte. In anderen Ländern, in denen der Streamingdienst bereits gestartet ist, wird das Animationsfilmsequel ab dem 17. März 2020 bereitstehen.

    In Deutschland startet Disney+ am 24. März – auch mit „Die Eiskönigin 2“? Das erscheint auf den ersten Blick zweifelhaft, schließlich ist die Kauf-Digital-Veröffentlichung erst am 20. März 2020, Blu-ray und DVD sind sogar erst ab dem 26. März 2020 verfügbar. Wir haben trotzdem an Disney bereits eine Presseanfrage gestellt und informieren euch natürlich, falls wir das neue Abenteuer von Elsa, Anna, Olaf und Co. doch direkt zum Start des Streamingdienstes im Disney+-Abo zu sehen bekommen.

    Update: Aktuell startet „Die Eiskönigin 2“ in Deutschland nicht verfrüht auf Disney+, rechnet also erst einmal nicht damit, dass es den Film bei uns zum Start am 24. März zu sehen gibt.

    Grund: Coronavirus

    Disney nimmt in der Mitteilung über die frühe Veröffentlichung übrigens direkt auf die Corona-Epidemie Bezug, ohne den sich ausbreitenden neuartigen Virus explizit zu nennen. So heißt es in der Mitteilung, dass die „Botschaft von Familie“, mit der „Die Eiskönigin 2“ das Publikum „fessele“, gerade zu „diesen Zeiten unglaublich relevant“ sei und man daher „erfreut sei, diese herzerwärmende Geschichte mit Disney+-Kunden frühzeitig zu teilen, damit diese sie zu Hause genießen können“.

    In Deutschland hoffen viele Fans auf ein ganz anderes „Geschenk“ von Disney+. So gibt es – vor allem in den Sozialen Netzwerken - zahlreiche Aufrufe und Bitten, dass das Maushaus den Start des Streamingdienstes vorziehen soll. Mit immer mehr schließenden Kinos, den Rat soziale Kontakte zu beschränken, werden schließlich viele Leute nun sehr viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen – und dort wahrscheinlich sehr viel streamen.

    Da wird Disney+ als zusätzliche Ergänzung zu Amazon Prime Video, Netflix, Joyn, TVNow, Mubi und Co. (und natürlich zum klassischen TV und den angeschlossenen Mediatheken) heiß erwartet – gerade aufgrund des umfangreichen Familienprogramms mit vielen Animationsklassikern.

    Aktuell kann man Disney+ aber weiterhin nur vorbestellen – dabei gibt es einen Frühbucherrabatt, den ihr über diesen Link in Anspruch nehmen könnt* und damit auch FILMSTARTS.de unterstützt.

    "Netflix & Chilll'd": So schmeckt das Netflix-Eis von Ben & Jerry's

    *Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Ich habe leider nur wenige Minuten der Sendung gesehen. Spät von Mama zurück und dann auf der Couch immer wieder eingepennt.Ich kann jetzt nur für mich sprechen: Wenn ich einen Film im Kino sehen will, dann gehe ich auch noch rein wenn ich ihn schon kenne.Bei mir scheitert es eher daran, dass ich generell schlecht von den Kindern wegkomme. (Nicht, dass ich das nicht gerne öfter hinkriegen würde.)Ja natürlich gehören die zum Mittelstand!Ich wäre sofort dabei, dürften die bei uns noch / wieder öffnen.TESB würde ich gerne mal wieder im Kino sehen, oder auch E. T..Klassiker als Not-Programm fände ich gut.
    • Larry Lapinsky
      Wenn alle konsequent an einem Strang zögen, hätte sich das in 2-3 Wochen erledigt - natürlich theoretisch (Wortlaut Kekulé gestern bei Anne Will - war ne gute Sendung). Und da wurde viel und ausführlich über das Thema Mittelstand geredet, mit einer entsprechenden Vertreterin und Olaf Scholz in der Runde.Übrigens glaube ich kaum, dass wenn Bond und Mulan im Stream kommen, dass da noch allzu viele nochmal ins Kino für gehen, ganz ehrlich. Es ehrt dich zwar, dich so für den Mittelstand einzusetzen, aber zu dem gehören für mich die kleinen Kinobetreiber (gerade bei uns auf dem Land) auch!
    • Darklight ..
      Selbst die Formulierung von DISNEY iss so aseptisch und teflonbeschichtet formuliert, damit ja kein Virus an der Eiskönigin haften bleibt, aber DISNEY+ trotzdem als Retter in schweren Zeiten daherkommt...Ich kann mir nicht helfen, abba diese kalkulierte Geschäftspolitik unter dem Deckmäntelchen der Menschenfreundlichkeit finde ich zum kotzen... zumal ihnen dann wieder deutsche Zuschauer, die zu Hause festsitzen egal sind. Aber das iss typisch DISNEY - nie ein finanzielles Risiko eingehen, Gewinnmaximierung anstreben, aber sich das Image des Gutmenschen dick auf die Fahnen schreiben...
    • Deliah C. Darhk
      Die fertigen Filme können ja auch nach der Heim-VÖ noch ins Kino kommen.Da wird sich schon wg mangelnder Alternativen ein Publikum finden.Die gestoppten Produktionen werden dann ja rechtzeitig für 'danach' fertig.Mehr Sorgen mache ich mir um die kleinen Läden um die Ecke, wie Boutiquen,Schuhgeschäfte, Tabakwarenläden ...Die dürfen bei uns ab morgen gar nicht mehr öffnen, müssen aber weiterhin ihre Fixkosten tragen. Dem Klein- und Mittelstand steht eine Welle von Konkursen bevor. Über diese Millionen Schicksale spricht irgendwie keiner.Die staatlichen Hilfen werden da nicht reichen.NRW-MP AL sprach von nächsten Tagen, Wochen, Monaten, die diese 'Eindämmung' andauern solle.Welcher durchschnittliche Arbeitnehmer kann über Monate vom Kurzarbeitergeld seine Lebenshaltungskosten bezahlen?Da werden etliche Altersversorgung gemolken werden müssen.Steht für mich alles in keiner gesunden Verhältnismäßigkeit.
    • FilmFan
      Meine einzige Hoffnung oder Bitte was Disney+ angeht ist, das bei Kinoschließung, Black Widow beim Streamingdienst läuft. Keine Verschiebung sondern direkt ab geplanten Kinostart beim Maussender.
    • Larry Lapinsky
      Gedacht habe ich das auch schon, aber es ist und bleibt eine Zwickmühle. Im schwachen Jahrgang 2020 verpassen wir zum Glück ja eh nicht viel. Viele 2019er-Perlen wie Parasite kenne ich noch gar nicht, und die Blu Ray-Vö. wird es ja hoffentlich weiter geben, so dass auch schon 2020er, die durch sind, wie Bad Boys 3 oder Intrige u. Ä. - vielleicht früher - kommen könnten. Jedoch die schon produzierten Filme wie Bond oder Mulan: Was machen denn die Kinos, falls viele überhaupt überleben, wenn der Betrieb wieder anlaufen sollte??? Denn die aktuelle Produktion ruht ja auch: Cruise kann nicht nach Venedig, Hanks ist schon krank etc. Wenn du dafür plädierst, zeigst du den ohnehin schon schwer gebeutelten Kinos ganz die Rote Karte im Sinne von Netflix & Co. Dessen muss man sich bewusst sein. Ich habe meine Meinung zu dem ganzen Dilemma, also seit Erscheinen des Bond-Artikel von Björn, auch komplett geändert, aufgrund neuer Bedingungen ... Übrigens nicht schlimm, das zuzugeben!
    • Deliah C. Darhk
      Disney, tritt' Corona jetzt mal so richtig in den Arsch! Bring alle fertigen verschobenen Filme sofort als Disc und Stream auf den Heimkinomarkt! 👍😀
    • Deliah C. Darhk
      Das Virus wurde von Disneys Marketing-Management im Auftrag gegeben.Die Pandemie nahm ihren Anfang sicher nicht zufällig in unmittelbarer Umgebung eines Stufe-4-Labors der Nation mit dem zweitwichtigsten Kinomarktes.**Kommentar könnte Spuren sarkastischen und zynischen Humors aufweisen.
    • Tobias D.
      Ich habe kein Problem damit, noch weitere 10 Tage zu warten. Ich habe auch eine Erkältung Mitte Februar ohne Disney+ überstanden. Mit wäre zwar schöner gewesen, aber was soll's.Dafür habe ich die Serie Locke & Key in 2 Tagen verschlungen und warte nun sehnsüchtig die Bestätigung für Staffel 2 ab.
    • Erik B.
      Am Ende macht sich die komische Veröffentlichungsstrategie außerhalb der USA bezahlt. Perfektes Timing für den Start. Als ob Disney der Zeit voraus war.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The Outpost Trailer OV
    Schw31ns7eiger: Memories - Von Anfang bis Legende Trailer DF
    Tenet Trailer (4) OV
    After Truth Teaser OV
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    The Old Guard Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Jetzt für 99 Cent bei Amazon Prime Video im Stream: Der beste Science-Fiction-Film 2019
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 27. Mai 2020
    Jetzt für 99 Cent bei Amazon Prime Video im Stream: Der beste Science-Fiction-Film 2019
    Jetzt noch schnell bei Netflix schauen: Einer der besten Filme der vergangenen Jahre verschwindet aus dem Angebot!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 27. Mai 2020
    Jetzt noch schnell bei Netflix schauen: Einer der besten Filme der vergangenen Jahre verschwindet aus dem Angebot!
    Nicht mehr indiziert: 90er-Action-Kult erhält endlich FSK-Freigabe
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 27. Mai 2020
    Nicht mehr indiziert: 90er-Action-Kult erhält endlich FSK-Freigabe
    Neu bei Netflix im Juni 2020: Ein Kriegsfilm vom "BlacKkKlansman"-Macher, gleich zwei Kult-Serien-Finale und viel mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 26. Mai 2020
    Neu bei Netflix im Juni 2020: Ein Kriegsfilm vom "BlacKkKlansman"-Macher, gleich zwei Kult-Serien-Finale und viel mehr
    Netflix kündigt ab sofort automatisch Abos – und das ist gut so
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 26. Mai 2020
    Netflix kündigt ab sofort automatisch Abos – und das ist gut so
    Nur noch heute bei Amazon: Über 1.000 DVDs und Blu-rays zum günstigen Aktionspreis
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 26. Mai 2020
    Nur noch heute bei Amazon: Über 1.000 DVDs und Blu-rays zum günstigen Aktionspreis
    Alle Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Die meisterwarteten Filme
    • Avatar 2
      Avatar 2

      von James Cameron

      mit Sam Worthington, Zoe Saldana

      Film - Sci-Fi

    • Tenet
    • Gretel & Hänsel
    • Black Widow
    • Jurassic World: Dominion
    • Fast & Furious 9
    • Top Gun 2: Maverick
    • Guns Akimbo
    • Die Känguru-Chroniken
    • Wonder Woman 1984
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top