Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bald weg von Netflix: Witzige Dwayne-Johnson-Action für Jung und Alt – jetzt noch schnell streamen!
    Von Daniel Fabian — 16.03.2020 um 10:00
    facebook Tweet

    Bis „Jumanji: The Next Level“ fürs Heimkino erscheint, dauert es noch ein paar Wochen. Wer den Vorgänger davor noch (mal) sehen will, kann „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ derzeit noch bei Netflix schauen – aber nicht mehr lange...

    Sony Pictures / Netflix

    Mit „Jumanji“ entführte uns Regisseur Joe Johnston Mitte der 90er Jahre in ein magisches Abenteuer für die ganze Familie. Gemeinsam mit Kult-Comedian Robin Williams trieben wir uns in den Untiefen eines mysteriösen Brettspiels herum, das große Aufgaben für seine Spieler bereithielt  und das einen regelrecht verschlingt, sollte man nicht nach den Regeln spielen oder gar verlieren.

    Über 20 Jahre später kam mit „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ dann tatsächlich eine Fortsetzung, mit komplett neuer Besetzung und einem neuen Dreh, mit dem die Geschichte ins 21. Jahrhundert geholt wurde. Netflix-Abonnenten können den Film derzeit noch auf der Streaming-Plattform schauen – sollten sich damit allerdings sputen...

    „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ verschwindet am 18. März 2020 von Netflix!

    Darum geht's in "Jumanji: Willkommen im Dschungel"

    Ähnlich wie in „Jumanji“ wird auch in der Fortsetzung eine Gruppe von Jugendlichen in ein Spiel entführt – nur entdecken im Film von 2017 vier Teenager (u. a. Alex Wolff und Morgan Turner) statt eines Brettspiels eben eine eingestaubte Spielekonsole. Und ehe sie sich’s versehen, befinden sich die Jugendlichen nicht nur mitten im Dschungel, sondern auch in neuen (Videospiel-)Körpern (u. a. von Dwayne Johnson und Kevin Hart).

    Lohnt sich das Reinschauen?

    „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ entwickelte sich im Kino zum echten Publikumsliebling und brachte es in den USA sogar zum erfolgreichsten Film von Dwayne Johnson. Verdient? Wir finden jedenfalls, dass sich Jake Kasdans Sequel nicht vorm Original zu verstecken braucht und sich bestens für einen kurzweiligen Familien-Filmabend eignet. So heißt es auch in unserer Kritik zum Film:

    „Die flott-charmante Action-Komödie ‚Jumanji: Willkommen im Dschungel‘ steckt voller Nostalgie, kann aber als lose Fortsetzung problemlos für sich allein stehen.“

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Jumanji: Willkommen im Dschungel"

    Die Fortsetzung „Jumanji: The Next Level“ gibt's übrigens bereits ab 9. April 2020 im Heimkino, wenn der Film als Video-on-Demand unter anderem bei Amazon Prime Video* erscheint. DVD, Blu-ray und 4K-Blu-ray* erscheinen dann am 23. April.

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top