Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Disney+: Diese Marvel-Serien sind zum Start verfügbar
    Von Daniel Fabian — 20.03.2020 um 18:50
    facebook Tweet

    Die knallharten Netflix-Serien wie „Punisher“, „Daredevil“ & Co. sind natürlich nichts für die familienfreundliche Streaming-Plattform – dennoch erwarten euch ab 24. März 2020 so einige Marvel-Serien auf Disney+!

    ABC / Mitch Haaseth / Disney

    In wenigen Tagen hat das Warten endlich auch hierzulande ein Ende: Disney+ startet am 24. März 2020 in Deutschland! Und wer bis zum 23. März ein Abonnement abschließt, profitiert auch noch vom Frühbucherrabatt*, bezahlt statt 69,99 Euro also nur 59,99 Euro für ein Jahres-Abo (also knapp 5 Euro pro Monat).

    Bei Disney+ erwartet Comic-Fans natürlich auch jede Menge Material der zu Disney gehörenden Marvel Studios. Marvels Netflix-Serien wie „Daredevil“, „Punisher“ oder „Jessica Jones“ werdet ihr dort allerdings nicht finden, entsprechen die einfach nicht der familienfreundlichen Fahrtrichtung von Disneys hauseigenem Streaming-Service. Trotzdem wird es nicht nur zahlreiche Marvel-Filme auf Disney+ zu sehen geben, sondern auch die eine oder andere Serie.

    Von "Agents Of S.H.I.E.L.D." bis "Inhumans"

    Mit der 2013 angelaufenen Serie „Agents Of S.H.I.E.L.D.“ ist die längste MCU-Serie um den aus den „Avengers“-Filmen bekannten Agent Coulson (Clark Gregg) und seine Agententruppe in vollem Umfang auf Disney+ am Start  und das sind immerhin schon sechs Staffeln. Eine finale siebte Staffel befindet sich in Arbeit.

    Darüber hinaus erwarten euch weitere Live-Action-Serien wie „Agent Carter“, in der es ein Wiedersehen mit der aus „Captain America“ bekannten Peggy Carter (Hayley Atwell) gibt, oder „Marvel’s Runaways die Ende 2019 beendete Serie um eine übernatürliche Teenager-Truppe umfasst drei Staffeln. Außerdem dabei: „Marvel’s Inhumans“.

    Marvel-Animationsserien mit den Avengers & Co.

    Wer die Avengers um Iron Man und Captain America in Aktion erleben will, bekommt die beliebten Marvel-Helden nicht nur in den MCU-Filmen, sondern auch in animierter Form zu sehen  etwa in fünf Staffeln „Avengers - Gemeinsam unbesiegbar!“ sowie in zwei Staffeln „Die Avengers - Die mächtigsten Helden der Welt“.

    Zudem erwarten euch vier Staffeln Peter-Parker-Abenteuer in „Der ultimative Spider-Man“, drei Staffeln „Guardians Of The Galaxy“, in denen Peter „Star Lord“ Quill und sein Antiheldentrupp das Universum vor intergalaktischen Gefahren beschützen, sowie eine Extraportion grüne Power – in „Hulk und das Team S.M.A.S.H.“ sind neben Bruce Banners Grünling unter anderem auch Red Hulk und She-Hulk an Bord!

    Neue Marvel-Serien auf Disney+

    Damit ist übrigens noch lange nicht Schluss, denn für Disney+ sind bereits zahlreiche weitere Helden-Serien in der Mache. „The Falcon And The Winter Soldier“, „WandaVision“, „Loki“ und „Hawkeye“ zählen zweifelsohne zu den meisterwarteten  immerhin kehren darin die Original-Darsteller aus dem MCU in ihre Rollen zurück!

    Außerdem in Arbeit: „She-Hulk“, „Moon Knight“, „Ms. Marvel“ sowie die Animationsserie „What If...?“, in der die Geschichten der einzelnen Helden in alternativen Handlungsverläufen völlig auf den Kopf gestellt werden  so wird etwa T’Challa aus „Black Panther“ zu Star-Lord und Agent Carter zu Captain Carter.

    Unser Ersteindruck zu Disney+: Das saubere Netflix

     

    *Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top