Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Filmeschauen in Zeiten des Coronavirus: Was Kinofans wissen müssen
    Von Christoph Petersen — 30.03.2020 um 13:00
    facebook Tweet

    Das Coronavirus betrifft mittlerweile fast alle Lebensbereiche. Wir haben die Infos zusammengetragen, die Film-Fans jetzt über die Auswirkungen des Virus wissen sollten. Und natürlich gilt auch für die FILMSTARTS-Redaktion #WirBleibenZuhause.

    Webedia GmbH

    Das Coronavirus geht uns aktuell alle etwas an. Sei es, dass wir von zuhause aus arbeiten müssen, vollkommen chaotische Video-Anrufe mit unseren Eltern und Freunden führen oder endlich mal zu Filmen und Serien kommen, für die wir sonst nur wenig Zeit haben (wenn eben auch nicht im Kino, denn die sind ja nun alle geschlossen).

    Aber am wichtigsten ist wohl: Wer zuhause bleiben kann, sollte dies auch tun – vor allem auch um diejenigen zu schützen, die nicht zuhause bleiben können, weil sie etwa gerade jetzt wichtige Jobs vom Supermarktkassierer bis zur Krankenschwester ausfüllen.

    Corona: Mit diesen Maßnahmen könnt ihr euch schützen

    Auch auf FILMSTARTS.de haben wir uns in den vergangenen Tagen logischerweise mit COVID-19 befasst – und wollen euch hier mal einen Überblick über die Themen bieten, die gerade jetzt in Zeiten der Pandemie für euch interessant sein könnten.

    Jetzt streamen, um die Kinos zu retten!

    In der Kinobranche geht aktuell ein bisschen die Angst um, dass die Zwangspause nicht nur von den Zuschauern, sondern auch von den Filmverleihern dazu genutzt werden könnte, um mit neuartigen VoD-Angeboten zu experimentieren – so hat Universal bereits angekündigt, während der Zeit der Pandemie selbst potenzielle Blockbuster wie „Trolls 2“ parallel zum Kinostart (in aktuell natürlich deutlich weniger Sälen) auch direkt als Premium-VoD-Angebot rauszuhauen. Sollte sich das Geschäft lohnen, kann es gut sein, dass die Verleiher es dann auch nach dem Wiedereröffnen der Kinos so beibehalten wollen. Ein zweischneidiges Schwert.

    Aber es gibt auch immer mehr Streaming-Angebote, die den Kinos direkt helfen. So gibt es nämlich Verleiher, die ihre Streaming-Einnahmen mit den geschlossenen Kinos brüderlich Fifty-Fifty teilen. So zum Beispiel der Verleih Grandfilm, der Streams von Arthouse-Empfehlungen wie „Zama“ oder „Norte - The End Of History“ mitunter sogar schon für 99 Cents anbietet. Und als absolutes Highlight hat Grandfilm auch noch das hier im Programm:

    Ab sofort gibt es den besten Film der letzten zehn Jahre als Stream!

    Streaming-Tipps für die Quarantäne

    Wie gesagt werden viele in den kommenden Wochen eher noch mehr als weniger zum Schauen von Filmen und Serien kommen – man sitzt ja nun mal eh zuhause fest. Zugleich wird es aber auch immer schwieriger, sich in den Massen von Angeboten zurechtzufinden. Wir haben da deshalb mal ein paar Tipps und Übersichten für euch:

    Das ist das Angebot von Disney+ zum Start!

    Das sind gute Filme auf Netflix – mit Geheimtipps!

    Meine ganz persönlichen Streaming-Tipps fürs Wochenende

    Wie wird es nach Corona mit dem Kino weitergehen?

    Aktuell haben wie eingangs erwähnt alle Kinos geschlossen. Aber wer jetzt glaubt, dass die Kinos an einem Tag X plötzlich wieder ihre Tore öffnen und alles wie zuvor ist, der wird sich wahrscheinlich noch wundern. Denn die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kinobranche werden vermutlich noch viel einschneidender ausfallen – mit ein paar Wochen Zwangspause wird es wohl eher nicht getan sein.

    Über die möglichen Spätfolgen sprechen auch die FILMSTARTS-Redakteure Christoph Petersen und Sebastian Gerdshikow in einer Folge unseres Podcasts Leinwandliebe. Hört doch mal rein, wenn euch die Zukunft des Mediums Kinoleinwand auch so sehr am Herzen liegt:

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    Mit dem PC gegen Corona: Folding@home

    Ihr könnt mit eurem Rechner übrigens einen echten Beitrag zur Corona-Forschung leisten! Mit Hilfe der Applikation Folding@home, einer Initiative der Stanford University, rechnet euer Computer im Hintergrund Protein-Simulationen durch und schickt die Ergebnisse an die Forschungseinrichtungen. Die Hilfsbereitschaft war zeitweise sogar so groß, dass die Server vollkommen überlastet waren.

    Folding@home installiert ihr, indem ihr euch den FAHClient herunterladet und installiert. Aktuell werden die Betriebssysteme Windows, macOS (ab Version 10.6) und Linux unterstützt. Bitte beachtet, dass es keine Android-App für Folding@home gibt. Wer sich Sorgen macht, dass Folding@home seine Hardware zu sehr beansprucht, kann sich diesen Artikel unserer Kollegen von Gamestar.de durchlesen:

    Test: So wirkt sich Folding@home auf den PC aus!

    Unser Rat an euch

    Die gesamte FILMSTARTS-Redaktion möchte euch dringlichst darum bitten, dass ihr zuhause bleibt, um euch und andere zu schützen. Auch wir haben unseren gesamten Betrieb ins Home-Office verlegt und versuchen, mit gutem Beispiel voranzugehen.

    Bleibt gesund,
    Euer FILMSTARTS-Team

    Das Bundesgesundheitsministerium bietet zum Thema Coronavirus ein umfangreiches FAQ sowie tagesaktuelle Nachrichten an. Darüber hinaus erreicht ihr die unabhängige Patientenberatung unter folgender Telefonnummer: 0800 011 77 22.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Johannes G.
      Vielleicht eine Erwähnung wert: Alle Kinos geschlossen stimmt nicht ganz: Es gibt in Deutschland nur noch wenige Autokinos, aber die können durchaus noch geöffnet haben, z.B. Essen (https://www.essen-autokino.... oder Köln (https://www.autokino-koeln..... Vielleicht ist das mal eine Alternative, zumindest wenn man a) ein Auto und b) eine solches Kino in der Nähe hat.
    • Mr. no oNe
      Wäre bei mir genau so. Auch wenn ich Sie im Regal schon hab. Ich würde ins Kino gehen.
    • Christoph Petersen
      Ist schon einen Schritt weiter: Die Kinos wurden bereits wieder geschlossen! Leider.
    • Phil
      So wird's in China gerade gemacht, habe ich gelesen. Die Kinos öffnen so langsam gerade wieder. Da die Studios aber keine neuen Produktionen haben oder sie in dieser Phase noch nicht zeigen wollen, werden die Blockbuster der letzten zwei, drei Jahre sowie der eine oder andere Klassiker gezeigt. Die Studios und Verleihe überlassen die Gewinne dabei offenbar größtenteils bis komplett den Kinos. Ein anscheinend funktionierendes Modell, das hiesige Häuser dann hoffentlich übernehmen können.
    • F. Bates
      Aber wer jetzt glaubt, dass die Kinos an einem Tag X plötzlich wieder ihre Tore öffnen und alles wie zuvor ist, der wird sich wahrscheinlich noch wundern.Vielleicht gibt es ja die Chance, sobald die Kinos wieder öffnen dürfen, mit Wiederaufführungen von Klassikern Einnahmen aufzuholen und Filme, die man selbst nie auf der Leinwand gesehen hat, im Kinosessel nachzuholen.Also mir würden da mal locker 20 Streifen einfallen, die hier zwar Regal stehen, für die ich aber beim Kino meines Vertrauens eine Karte lösen würde :D
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Rettet den Zoo Trailer DF
    365 Days Trailer OV
    After Truth Teaser OV
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    Legacy Of Lies Trailer
    Murder Manual Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Reportagen
    Nach "Cinderella" & Co.: Diese Disney-Remakes erwarten euch in den nächsten Jahren
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 31. Mai 2020
    Nach "Cinderella" & Co.: Diese Disney-Remakes erwarten euch in den nächsten Jahren
    Auf Disney+ geguckt: Sorry, aber wie lahm ist bitte "Robin Hood"?
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 31. Mai 2020
    Auf Disney+ geguckt: Sorry, aber wie lahm ist bitte "Robin Hood"?
    "X-Men 3": Was zur Hölle passiert da am Ende mit Professor X?
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 29. Mai 2020
    "X-Men 3": Was zur Hölle passiert da am Ende mit Professor X?
    Im Podcast: Einer der tollsten Filme aller Zeiten – und der Snyder-Cut von "Justice League"
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 28. Mai 2020
    Im Podcast: Einer der tollsten Filme aller Zeiten – und der Snyder-Cut von "Justice League"
    "Justice League": Der legendäre Snyder-Cut wird sogar noch teurer als gedacht
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 27. Mai 2020
    "Justice League": Der legendäre Snyder-Cut wird sogar noch teurer als gedacht
    "Justice League": Das ist der neue, alte Bösewicht Darkseid im Snyder-Cut – und so groß wird seine Rolle
    NEWS - Reportagen
    Montag, 25. Mai 2020
    "Justice League": Das ist der neue, alte Bösewicht Darkseid im Snyder-Cut – und so groß wird seine Rolle
    Alle Kino-Nachrichten Reportagen
    Die meisterwarteten Filme
    • Rettet den Zoo
      Rettet den Zoo

      von Jae-gon Son

      mit Jae-hong Ahn, So-ra Kang

      Film - Komödie

      Trailer
    • Avatar 2
    • Gretel & Hänsel
    • Black Widow
    • Tenet
    • Phantastische Tierwesen 3
    • Jurassic World: Dominion
    • Fast & Furious 9
    • Top Gun 2: Maverick
    • Tod auf dem Nil
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top