Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Batman" und "Matrix 4" müssen wohl verschoben werden, Marvel bei "Doctor Strange 2" noch zuversichtlich
    Von Christoph Petersen — 27.03.2020 um 09:45
    facebook Tweet

    Corona setzt der Filmindustrie weiter schwer zu. Mit „The Batman“ und „Matrix 4“ werden wohl zwei der größten Blockbuster 2021 nicht wie geplant starten können. Zuversichtlich ist man hingegen noch beim nächsten MCU-Abenteuer. Betonung auf „noch“...

    Warner Bros.

    Die Kinos sind in weiten Teilen der Welt geschlossen. Aber das ist nur ein Aspekt, der die Filmindustrie vor ungeahnte Herausforderungen stellt. Denn natürlich müssen die Studios auch jetzt schon an „die Zeit danach“ denken. Das Problem ist nur: Da vorerst keine Dreharbeiten mehr stattfinden dürfen und auch sonst das Arbeitsleben weitgehend zum Erliegen gekommen ist, werden so bald natürlich auch keine Filme mehr fertiggestellt.

    Etliche Blockbuster-Produktionen von „The Batman“ (derzeit geplanter Kinostart: 24. Juni 2021) über „Matrix 4“ (20. Mai 2021) bis hin zu „Shang-Chi“ (11. Februar 2021) liegen aktuell rund um den Globus brach – und nachdem es zunächst noch hieß, dass es wohl Mitte April 2020 weitergehen könnte, lassen die großen Studios ihre Stars und deren Agenten laut Informationen vom Branchenblatt Variety inzwischen wissen, dass sie mit einer Fortsetzung der Dreharbeiten nicht vor Mitte Mai rechnen. Und das ist sogar noch eine optimistische Schätzung, wenn man davon ausgeht, dass der Höhepunkt der Epidemie in Produktions-Zentren wie New York nicht vor Ende April erreicht werden wird.

    Noch sind die angepeilten Kinostarts der Filme noch nicht verschoben – aber wenn die Shutdowns anhalten, wird sich das kaum vermeiden lassen.

    Nachwirkungen auf Jahre spürbar

    Viele Stars haben einen gut gefüllten Terminkalender – und wenn jetzt plötzlich für einige Monate Stillstand herrscht, dann wird sich das auf Jahre hinaus auf die Terminierung von Projekten auswirken. Schließlich ist es gar nicht leicht, die Dreharbeiten zu Blockbustern so zu planen, dass alle Stars gleichzeitig zur Verfügung stehen – gerade bei Fortsetzungen, wo sich die Schauspieler selbst im Notfall nicht einfach so austauschen lassen.

    Aktuell wird davon ausgegangen, dass die Studios sich gegenseitig das Leben nicht noch schwerer machen werden: Wenn also Superstars wie Dwayne Johnson (dreht gerade nicht weiter an „Red Notice“) oder Chris Pratt („Jurassic World 3“) nach dem Ende der Corona-Pause zur Arbeit zurückkehren, werden sie ihre begonnenen Projekte vermutlich erst einmal zu Ende bringen dürfen, selbst wenn sie dann eigentlich bereits für den nächsten Film gebucht sind. Das heißt dann aber eben auch, dass sich ihre weiteren, eigentlich schon geplanten Projekte wiederum weiter nach hinten verschieben – oder im Extremfall sogar ganz gecancelt werden.

    Bei Schauspielern aus der zweiten Reihe, die nun ebenfalls mit massiven Terminüberschneidungen zu kämpfen haben werden, ist hingegen davon auszugehen, dass ihre Rollen einfach umbesetzt werden (was für sie selbst wiederrum zu massiven Gageneinbußen führen wird).

    Ein bisschen was geht trotzdem noch

    Auch Hollywood ist zwar aktuell wie ausgestorben. Aber zumindest im Pre-Produktions-Bereich laufen die Arbeiten in sehr abgespeckter Form noch weiter. So sucht George Miller nun etwa via Videochat nach Schauspielern für sein „Mad Max“-Spin-off „Furiosa“. Und bei Marvel ist man sogar so zuversichtlich, die nötigen Vorarbeiten in solchem Maße weiter vorantreiben zu können, dass das MCU-Sequel „Doctor Strange 2“ tatsächlich wie geplant ab Juni 2020 gedreht werden kann. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich immer zuletzt.

    Dass das Coronavirus die Kinolandschaft nicht nur kurzfristig lahmlegt, sondern auch anschließend noch gewaltige, auf Jahre spürbare Auswirkungen haben wird, war auch eines der Themen, die wir in unserem Podcast Leinwandliebe ausführlich besprochen haben. Hört gerne mal rein, wenn ihr nicht nur an Filmen, sondern auch an der Kinolandschaft allgemein interessiert seid:

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • ObiWann
      Ja ,schon länger 😂😂
    • dc_icon_comics
      Er meinte Fledermausohren 😈
    • dc_icon_comics
      Beste Moment, würde ich auch sagen 😂😂😂
    • Dark Rain
      Du meinst wohl Fledermausschwanz? ;)
    • Luthien's Ent
      Hast wohl noch nicht viel Schlimmeres erlebt, hm? Schön für dich.
    • Gold Kreis
      trotzdem ist das ganze mies!
    • Sentenza93
      Der Rattenschwanz, den das alles ausgelöst hat, der wird noch sehr lang werden.
    • Luthien's Ent
      Solange du und deine Lieben gesund sind...?
    • GamePrince
      Auch der wurde verschoben. ;-P
    • Barney Ross
      Dann wird wohl John Wick 4 auch verschoben. Da bleibt mir wenigstens nächstes Jahr noch Mortal Kombat.
    • Dennis Beck
      Damit müssen wir jetzt wohl leben. Hollywood wird noch Jahre daran zu knabbern haben.
    • HalJordan
      Na toll. Die Nachrichten werden immer besser. Erst wird mein Urlaub abgesagt und jetzt darf ich noch auf unbestimmte Zeit auf The Batman warten. :-(
    • ObiWann
      Immer mehr Gründe für den Snyder Cut 😜
    • dc_icon_comics
      Dann ist halt so ...
    • GamePrince
      Dafür wäre es schon lange Zeit, ist eines meiner Lieblingsgenres.Leider viel zu unterbesetzt.
    • Saints ofchaos Deluxe
      Jetzt wäre eigentlich eine Gute Zeit für found Footage Filme ;-)
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The Old Guard Trailer DF
    Tenet Trailer (2) OV
    Venom 2: Let There Be Carnage Teaser DF
    Greyhound Trailer OV
    Guns Akimbo Trailer DF
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Serie mit Cliffhangern statt Filmepos? Ganz viele Infos zum komplett neuen Snyder-Cut von "Justice League"
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 22. Mai 2020
    Serie mit Cliffhangern statt Filmepos? Ganz viele Infos zum komplett neuen Snyder-Cut von "Justice League"
    "Jurassic World 3: Dominion": Darum könnt ihr euch aufs große Finale freuen
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 20. Mai 2020
    "Jurassic World 3: Dominion": Darum könnt ihr euch aufs große Finale freuen
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top