Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Anspielungen in "The Mandalorian": Diese Easter Eggs habt ihr auf Disney+ vielleicht bislang verpasst
    Von Björn Becher, Sebastian Gerdshikow — 29.03.2020 um 14:00
    facebook Tweet

    Drei Folgen von „The Mandalorian“ gibt es nun bereits auf Disney+ in Deutschland. Zeit für uns in einem Video mal einen Blick auf ein paar Anspielungen und Easter Eggs zu werfen, die vielleicht der ein oder andere verpasst hat.

    Der titelgebende The Mandalorian hat bereits Baby Yoda gefunden und sich entschieden, das mysteriöse Kind kurz nach der Übergabe direkt wieder aus den Fängen des Auftraggebers (Werner Herzog) zu befreien. Nun sind sie zusammen auf der Flucht. Wie es weitergeht? Das wollen wir euch hier natürlich nicht verraten.

    Stattdessen blicken wir zurück, denn in den drei bisherigen Folgen gibt es reichlich Anspielungen und Verweise auf die „Star Wars“-Saga. Haben wir schon einen geheimen Auftritt des (noch lebenden) Boba Fett erspäht? Was gibt es alles für Anspielungen auf das legendäre Holiday Special? Welche Kreaturen kennen wir bereits aus anderen „Star Wars“-Filmen? Und war das wirklich ein „Indiana Jones“-Easter-Egg? Wir verraten es euch.

    "The Mandalorian" auf Disney Plus

    Die Serie „The Mandalorian“ erscheint exklusiv auf dem neuen Streamingdienst Disney+. Jeden Freitag gibt es dort eine neue Episode, die vierte Folge steht dort also ab dem 3. April bereit. Falls ihr Disney+ noch nicht habt, könnt ihr aktuell über diesen Link den neuen Streamingdienst sieben Tage kostenlos testen und damit auch FILMSTARTS unterstützen.*

    "The Mandalorian" auf Disney+: Dieser Schauspieler steckt wirklich unter dem Helm

    *Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top