Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Schräger, aber harter Gangster-Thriller auf den Spuren von Guy Ritchie? Trailer zu "Arkansas" mit Liam Hemsworth
    Von Lutz Granert — 28.03.2020 um 13:00
    facebook Tweet

    Unmoralisch, aber spannend und vor allem cool – so stellen wir uns durch Hollywoods Gangsterfilme das Leben von Kleingangstern vor. Doch im ersten Trailer des stargespickten Thrillers „Arkansas“ schlägt alle Leichtigkeit schnell in brutalen Ernst um.

    Die beiden unbedarften Verbrecher Kyle (Liam Hemsworth) und Swin (Clark Duke) haben den Gangsterboss Frog (Vince Vaughn) noch nie gesehen, erledigen für ihn aber immer wieder kleine dreckige Geschäfte. Als das ungleiche Möchtegern-Gangsterduo einen lukrativen Job so richtig versaut, hat das für alle Beteiligten drastische Konsequenzen.

    Vince Vaughn („Hacksaw Ridge“) als singender Gangsterboss in farbenfrohen Hemden, Clark Duke („Hot Tub Time Machine“), der auch Regie führte, als pummeliger Schürzenjäger mit Dutt lassen bei „Arkansas“ zunächst eine ironische Gaunerkomödie à la Guy Ritchie („The Gentlemen“) vermuten. Die angedeuteten, brutalen Gewaltentladungen im Trailer versprechen dabei aber auch eine ziemlich harte Gangart.

    Für „Arkansas“ ist noch kein deutscher Starttermin bekannt.

    "The Gentlemen": Kommt nach dem Film jetzt eine Serie?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top