Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Midsommar" vor der britischen Küste? Jude Law im ersten Trailer zur HBO-Mystery-Serie "The Third Day"
    Von Oliver Kube — 28.03.2020 um 21:05
    facebook Tweet

    Fremde kommen auf eine von für sie potenziell tödlichen Sitten und Gebräuchen bestimmte Insel. Hat da jemand „Midsommar“ gesagt? Richtig! Der erste Trailer zur Serie „The Third Day“ versprüht einen ähnlich unheimlichen Vibe wie der Grusel-Hit:

    Sam (Jude Law) fährt auf eine abgeschieden vor der Küste Großbritanniens gelegene, kleine Insel. Fasziniert von der Landschaft und den eigenwilligen Menschen dort wirft er sich mit Wonne in die lokalen Traditionen. Nur um dann allzu drastisch vor Augen geführt zu bekommen, dass die Bewohner alles dafür tun, sich vor Einmischung durch Außenstehende zu schützen und ihren Lebensstil zu bewahren. Eine Erfahrung, die auch die nach Antworten zu sie bedrückenden Fragen suchende Helen (Naomie Harris) machen muss, als ihre Ankunft auf dem Eiland einen schicksalhaften Kampf um dessen Fortbestand auslöst…

    Mit „The Young Pope“-Darsteller Jude Law und Naomi Harris, der Miss Moneypenny aus den James-Bond-Filmen mit Daniel Craig, stehen zwei große Namen ganz oben auf der Besetzungsliste der neuen Co-Produktion von Sky und HBO. Worum genau es in den sechs hoffentlich schön spannenden und unheimlichen Episoden geht, ist noch nicht wirklich ersichtlich. Die dazu herausgegebenen Informationen werden von den Bezahlsendern offenbar bewusst vage gehalten. Bisher ist nur dies bekannt: Jeder der beiden Stars übernimmt für jeweils drei Folgen die Hauptrolle und ihre Storys sind zeitlich unabhängig voneinander angesiedelt. Es ist nicht erkennbar, inwieweit sie direkt miteinander agieren.

    Freya Allan aus "The Witcher" ist auch dabei

    Klar ist allerdings, dass oberstes TV-Niveau angepeilt wird. Dafür stehen hinter Law und Harris bekannte Gesichter in den Nebenrollen wie „Alien: Covenant“-Heldin Katherine Waterston, Emily Watson („Chernobyl“) und Paddy Considine („Das Bourne Ultimatum“) sowie Freya Allan aus „The Witcher“. Erfinder, Chefautor und ausführender Produzent von „The Third Day“ ist Dennis Kelly, der Macher der kultigen Verschwörungsserie „Utopia“. Die Regie der drei „Sommer“ betitelten Segmente mit Jude Law übernahm Marc Munden („Der geheime Garten“). Die „Winter“-Folgen mit Harris wurden hingegen von Philippa Lowthorpe („Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution“) inszeniert.

    The Third Day“ wird hierzulande in der englischsprachigen Originalfassung ab 12. Mai 2020 mit wöchentlich einer Episode via Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar sein. Die Ausstrahlung der deutsch synchronisierten Episoden ist für Sommer 2020 auf Sky Atlantic HD vorgesehen.

    Übrigens: Auf unserer komplett überarbeiteten Seite mit den bestbewerteten Serien aller Zeiten findet ihr vielleicht die ein andere Serie, die ihr schauen könnt, um euch die Wartezeit auf „The Third Day“ zu verkürzen.

    Netflix-Hit "Der Schacht" erklärt: "Saw" trifft "Cube" trifft "Parasite"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top