Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    So habt ihr Peter Pan noch nie gesehen! Bildgewaltiger deutscher Trailer zu "Wendy"
    Von Janick Nolting — 29.03.2020 um 09:29
    facebook Tweet

    Der oscarnominierte Regisseur von „Beasts of the Southern Wild” meldet sich zurück und interpretiert die klassische „Peter Pan“-Geschichte neu. Seht hier den deutschen Trailer zum Fantasy-Drama „Wendy“:

    Wendy Trailer DF

    Das junge Mädchen Wendy (Devin France) wird gemeinsam mit anderen Kindern auf eine geheimnisvolle Insel verschleppt. In dem verborgenen Ökosystem kämpfen verfeindete Stämme um einen magischen Blütenstaub, mit dessen Hilfe man die Regeln von Zeit und Altern außer Kraft setzen kann. Während Wendy um ihre Familie, Freiheit und Jugend kämpft, steht das Ökosystem dieser mysteriösen Welt vor dem Kollaps…

    Ganze acht Jahre hat sich Regisseur Benh Zeitlin nach seinem Festivalhit „Beasts of the Southern Wild“ für seinen neuen Film „Wendy“ Zeit gelassen. Seine Neuinterpretation des „Peter Pan“-Stoffes hat etwa mit der kunterbunten Disney-Verfilmung von 1953 nur noch wenig gemeinsam. Stattdessen sieht das alles auf den ersten Blick eher wie eine surreale Version von „Herr der Fliegen“ aus, gepaart mit ordentlich Melancholie und dem magischen Realismus, den man schon aus dem letzten Film des Regisseurs kennt.

    Ein klein wenig erinnern diese ersten Bilder sogar an die Natur-Mystik eines Terrence Malick („The Tree of Life“). Die Reaktionen auf den Film fielen nach der Weltpremiere beim Sundance Film Festival bisher zwar größtenteils durchwachsen aus, aber dem Trailer nach zu urteilen, kann man „Wendy“ zumindest weder mangelnde Ambition noch ein fehlendes Gespür für große Bilder vorwerfen.

    Am 20. August 2020 soll der Mix aus Fantasyfilm und Coming-of-Age-Drama in den deutschen Kinos starten.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Sascha H.
      Im Kino - der war gut...
    • Sentenza93
      Bildgewaltig wirkt es auf jeden Fall schon mal.Muss den Trailer mal sacken lassen.
    • Dennis Beck
      Der Trailer erschlägt einen mit Eindrücken. Ich bin verwirrt und absolut ratlos, was ich davon halten soll. Aber vielleicht ist gerade das der Reiz dieser Neu-Interpretation. Kann gut sein, dass alles im Film auf angenehme Weise aufgelöst wird.
    • Luthien's Ent
      Toll! Wirklich eine sehr sehr schöne Interpretation! Beats of the southern wild war ja schon fantastisch. Dieser hier scheint das noch zu übertreffen. Sehr gut! Will ich anschauen! Definitiv! Das erscheint mir tausendmal besser als die zehnte klassische Peter Pan-Verfilmung.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top