Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "Togo" auf Disney+ seht ihr einen Kindheits-Klassiker mit ganz neuen Augen
    Von Daniel Fabian — 31.03.2020 um 15:00
    facebook Tweet

    Jetzt bei Disney Plus: „Togo“ (mit u.a. Willem Dafoe) erzählt die wahre Geschichte einer ebenso spektakulären wie packenden Hundeschlitten-Rettungsmission – und rückt damit einen Zeichentrick-Klassiker von Steven Spielberg in ein völlig neues Licht.

    Disney+ / Mary X Distribution

    Ericson Cores „Togo“ zählt neben der „Susi und Strolch“-Neuverfilmung und der „Star Wars“-Realserie „The Mandalorian“ zu den größten exklusiven Inhalten, die Disney zum Start seiner hauseigenen Streaming-Plattform bereitstellt. Wer sich davon erst mal selbst überzeugen will, kann mit dem kostenlosen 7-Tage-Testabo bei Disney+ reinschauen– und dann immer noch entscheiden, ob er den Streaming-Service abonnieren will.

    Wer den Film um die berühmt-berüchtigte Rettungsaktion zur Zeit der Diphterieepidemie in Alaska um 1925 aber schon gesehen hat, dürfte sich dabei womöglich an einen anderen Film erinnert fühlen. Der von Steven Spielberg und Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy produzierte Zeichentrickfilm „Balto  Ein Hund mit dem Herzen eines Helden“ basiert nämlich ebenfalls auf der spektakulären Lieferung des rettenden Serums  stellt die Geschichte allerdings völlig anders dar.

    Balto: Nur ein Hund von vielen

    „Balto“ lief 1995 nur einen Monat nach Pixars Erstling „Toy Story“ an und ging an den Kinokassen sang- und klanglos unter. Mit der Home-Video-Auswertung avancierte das Hunde-Abenteuer aber dennoch zu einem Klassiker aus der zweiten Reihe, der sich immer größerer Beliebtheit erfreute. Nach der Jahrtausendwende gab es dann sogar noch zwei Fortsetzungen, „Balto II: Auf der Spur der Wölfe“ und „Balto III: Sein größtes Abenteuer“, die allerdings Direct-to-DVD ausgewertet wurden.

    Und klar, „Balto“ ist auch heute noch ein äußerst charmantes, aufregendes Abenteuer für die ganze Familie. Das „basierend auf einer wahren Geschichte“ wurde mit diesem Film allerdings nach allen Regeln der Kunst gedehnt, sodass man sich den Hinweis auf die wahre Geschichte vorm Abspann genau so gut hätte sparen können. Denn:

    Balto, der als großer Held dargestellt wird, war tatsächlich „nur“ der Leithund der Hundestaffel, die die letzte Etappe zur Serumbeschaffung 1925 zurücklegte. Während es im Film also ganz so aussieht, als hätte Balto mit seiner Truppe im Schlepptau die Mission quasi im Alleingang bewältigt, war er in Wahrheit lediglich der Überbringer.

    Disney+
    "Togo": Willem Dafoe und der wahre Held der Mission von 1925

    Insgesamt waren nämlich ganze 20 Musher mit ihren Hundestaffeln daran beteiligt, das heilende Serum nach Nome zu schaffen. Den mit Abstand größten Anteil daran trugen aber eben nicht Balto und sein Führer Gunnar Kaasen, sondern Leonhard Seppala (in „Togo“: Willem Dafoe) und Togo: Während Balto nur 55 Meilen absolvieren musste, legte Togo ganze 261 (!) Meilen zurück.

    Der echte Balto war im Übrigen auch keine Mischung aus Wolf und Streuner wie im Film, sondern ein Siberian Husky – genau wie Togo und die anderen an der Mission beteiligten Schlittenhunde.

    "Togo": Mehr als nur eine wahre Geschichte

    Mit „Togo“ bringt Ericson Core also nicht nur ein packendes Abenteuer in unsere Wohnzimmer, sondern stellt gleichzeitig auch noch die historischen Ereignisse richtig. Denn auch wenn sich die Medien einst vor allem um den Überbringer-Hund Balto rissen, dem mit einer Statue im New Yorker Central Parker sogar ein Denkmal gesetzt wurde (das ihr am Ende von „Balto“ übrigens auch zu sehen bekommt), verlor lange Zeit kaum einer ein Wort über den eigentlichen Helden Togo.

    Doch nachdem das Time Magazine Togo im Jahr 2011 schließlich zum heldenhaftesten Tier aller Zeiten kürte, erhielt der Siberian Husky nun auch sein persönliches Denkmal – mit seinem eigenen Film.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Togo"

    Hier könnt ihr die beiden Filme sehen: „Togo“ läuft exklusiv bei Disney+, „Balto“ ist auf DVD* sowie als Video-on-Demand* erhältlich.

    Die Neuheiten auf Disney+ im April 2020

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Daniel Fabian
      Zerstört ist etwas hart, daher angepasst. Aber wer mit der wahren Geschichte Balto aufwächst, dürfte den Film nach Togo mit anderen Augen sehen - auch wenn das den Film per se natürlich nicht schlechter macht.
    • Sentenza93
      Warum zerstört? Ist doch schön, dass man wenigstens mal ein bisschen was Erwachsenes versucht(e).Und Balto wird dadurch seine Fans nicht verlieren.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    365 Days Trailer OV
    Legacy Of Lies Trailer
    Sunburned Trailer DF
    Enfant Terrible Trailer DF
    After Truth Teaser OV
    Skull: The Mask Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Neu auf Netflix: Einer der besten Abenteuerfilme aller Zeiten!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 3. Juni 2020
    Neu auf Netflix: Einer der besten Abenteuerfilme aller Zeiten!
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein Meisterwerk von 2019, Tarantino-Kult und mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 2. Juni 2020
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein Meisterwerk von 2019, Tarantino-Kult und mehr
    Neu und exklusiv im Abo bei Amazon Prime Video: Ein Sci-Fi-Geheimtipp für Fans von "Stranger Things" & Co.
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 1. Juni 2020
    Neu und exklusiv im Abo bei Amazon Prime Video: Ein Sci-Fi-Geheimtipp für Fans von "Stranger Things" & Co.
    Neu bei Netflix: Das Finale einer der besten Blockbuster-Trilogien, ein Sci-Fi-Tipp und mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 1. Juni 2020
    Neu bei Netflix: Das Finale einer der besten Blockbuster-Trilogien, ein Sci-Fi-Tipp und mehr
    Neu auf Netflix: SM-Spiele à la "50 Shades", 4. Staffel "Tote Mädchen lügen nicht" und weitere Highlights der kommenden Woche
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 31. Mai 2020
    Neu auf Netflix: SM-Spiele à la "50 Shades", 4. Staffel "Tote Mädchen lügen nicht" und weitere Highlights der kommenden Woche
    Bruce Willis und Quentin Tarantino ziehen Marvel und ProSieben eins über
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 30. Mai 2020
    Bruce Willis und Quentin Tarantino ziehen Marvel und ProSieben eins über
    Alle Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Die meisterwarteten Filme
    • Avatar 2
      Avatar 2

      von James Cameron

      mit Sam Worthington, Zoe Saldana

      Film - Sci-Fi

    • Gretel & Hänsel
    • Black Widow
    • Harriet - Der Weg in die Freiheit
    • Tenet
    • Fast & Furious 9
    • Top Gun 2: Maverick
    • Jurassic World: Dominion
    • Die Känguru-Chroniken
    • Phantastische Tierwesen 3
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top