Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach Corona-Pause bei "The Flash", "Batwoman" und Co.: Dann gibt es die neuen Folgen der DC-Serien
    Von Markus Trutt — 31.03.2020 um 20:10
    facebook Tweet

    Wegen Produktionsverzögerungen durch die Corona-Pandemie wurden kürzlich die Termine für neue Folgen von „The Flash“, „Batwoman“, „Legends Of Tomorrow“ und „Supergirl“ gestrichen. Nun steht fest, wann es mit den Arrowverse-Serien weitergehen wird.

    The CW

    Nicht nur in jedermanns Alltag gibt es aktuell viele Einschränkungen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Auch zahlreiche Film- und Serienproduktionen wurden aus Sicherheitsgründen unterbrochen.

    Dagegen konnte auch die geballte Helden-Power der DC-Serien aus dem sogenannten Arrowverse nichts ausrichten. Die Dreharbeiten zu den aktuellen Staffeln von „The Flash“ (Staffel 6), „Supergirl“ (Staffel 5) und „Batwoman“ (Staffel 1) liegen brach. Im Gegensatz zu den Serien vieler Streaminganbieter werden die Staffeln von Serien klassischer TV-Sender nämlich noch weiter produziert, während ihre (meist wöchentliche) Ausstrahlung schon begonnen hat.

    Verzögerungen sind bei einer außerplanmäßigen Unterbrechung also unvermeidlich. Als Reaktion auf den Drehstopp hat The CW (die US-Senderheimat der Comic-Serien) die Ausstrahlung neuer Folgen vor kurzem bis auf Weiteres ausgesetzt – wohl auch um zu überlegen, wie man nun weiter verfährt. Nun steht aber fest, wann es im Arrowverse weitergeht...

    Einmonatige Pause

    Wie unter anderem Entertainment Weekly berichtet, werden die DC-Serien Ende April – und damit rund einen Monat nach den bis dato letzten Folgen – fortgesetzt. Während es mit „The Flash“ und „Legends Of Tomorrow“ am 21. April 2020 auf The CW weitergeht, folgen „Batwoman“ und „Supergirl“ am 26. April. In Deutschland können die Episoden dann jeweils wieder kurz nach ihrer US-Premiere über Streaminganbieter wie Amazon* im Original erworben werden – mit Ausnahme von „Batwoman“.

    Letztere Serie gehört nämlich (auch schon auf Deutsch) zum Angebot von Amazon Prime Video, kann von Prime-Kunden des Online-Händlers also ohne Aufpreis gestreamt werden. Allerdings stehen hier seit Dezember 2019 erst einmal nur die ersten acht Folgen von Season 1 zum Abruf bereit. Wann weitere Episoden nachgeliefert werden, steht noch nicht fest.

    Verkürzte Staffeln?

    Wenn The Flash und Co. mit neuen Abenteuern auf The CW zurückkehren, werden dann die Episoden gezeigt, die noch vor Drehstopp fertiggestellt werden konnten. Wie viele das in jedem Fall sind, ist allerdings noch nicht bekannt. Wie bei einigen anderen Serien (etwa „Grey’s Anatomy“ und „The Walking Dead“) dürfte es sich jedoch nicht vermeiden lassen, dass die aktuellen Staffeln von „The Flash“, „Supergirl“ und „Batwoman“ vorzeitig beendet werden.

    Ob die dann noch ausstehenden Folgen später nachgeliefert werden, in die nächsten Staffeln rutschen oder eine ganz andere Lösung gefunden wird, bleibt noch abzuwarten. Lediglich die fünfte Staffel von „Legends Of Tomorrow“ könnte direkt komplett ausgestrahlt werden, da deren Produktion anders als bei den Schwesterserien bereits abgeschlossen wurde.

    Es ist jedoch fraglich, ob The CW so verfahren wird (schließlich hat man auch schon bei der derzeitigen Ausstrahlungspause die „Legends“ mit eingeschlossen, obwohl die Season eigentlich fertig ist). Spätestens im Laufe des Jahres müsste man die Produktions- und Ausstrahlungsrhythmen dann nämlich für das nächste alljährliche Crossover-Event wieder genauestens aufeinander abstimmen – falls es dazu in diesem Jahr denn überhaupt kommen kann. Wie die Zukunft für die DC-Serien genau aussieht, hängt nun generell davon ab, wie lange der Produktionsstopp noch andauern wird.

    Corona-Auswirkungen: Eine Liste aller betroffenen Serien

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top