Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bestätigt: Große "Walking Dead"-Rückkehr schon im Finale von Staffel 10
    Von Markus Trutt — 06.04.2020 um 13:08
    facebook Tweet

    VORSICHT, SPOILER! Die 10. Season von „The Walking Dead“ wird wegen der Corona-Pandemie vorzeitig beendet. Als Trost haben die Macher aber einen Ausblick auf das ausstehende Finale veröffentlicht – inklusive der Rückkehr von Lauren Cohan als Maggie!

    AMC

    Zur Eindämmung des weiterhin grassierenden Coronavirus wurden bekanntlich auch allerlei Film- und Serienproduktionen gestoppt. Davon betroffen ist unter anderem der Zombie-Hit „The Walking Dead“, bei dem die 16. und letzte Folge der aktuellen zehnten Staffel vorerst nicht erscheinen kann, weil die Postproduktion nicht abgeschlossen werden konnte.

    Bevor das eigentliche Staffelfinale im Laufe des Jahres nachgeliefert wird, fungiert daher die aktuelle 15. Folge als vorläufiger Abschluss. Das ist umso schmerzlicher, als dass uns in Episode 16 endlich ein langersehntes Figuren-Comeback erwartet, das nun in einem Vorschau-Clip bestätigt wurde, der wohl als kleiner Trost für die Fans gedacht ist, die Wartezeit aber nicht unbedingt einfacher machen dürfte:

    Maggie (Lauren Cohan) kehrt in der 16. Folge der zehnten „Walking Dead“-Staffel zurück!

    So kehrt Maggie zurück

    Wie wir im obigen Ausschnitt aus dem ausstehenden Staffelfinale sehen, erklärt Gabriel (Seth Gilliam), der sich mit den anderen Überlebenden vor einer riesigen Zombie-Horde verschanzt hat, zwei Kindern, dass sie mit den vereinten Kräften aus den verschiedenen Kolonien die draußen lauernde Gefahr bezwingen werden. Dabei zählt er nicht nur die bereits bekannten Siedlungen um Hilltop und Alexandria auf, sondern spricht auch von anderen Gruppierungen.

    Parallel dazu werden aber nicht nur die Bestrebungen von Daryl (Norman Reedus), Eugene (Josh McDermitt) und Co. gezeigt, anderweitig Unterstützung zu bekommen. Wir sehen auch, wie eine Frau einen Brief aus einer in der Natur versteckten Box holt.

    Es ist Maggie, die in dem offenbar von Carol (Melissa McBride) stammenden Schreiben erfahren muss, dass Jesus (Tom Payne), Tara (Alanna Masterson), Enid (Katelyn Nacon) und Henry (Matthew Lintz) tot sind. Carol unterrichtet Maggie dann noch schriftlich von der neuen Bedrohung durch die Whisperer und bittet sie darum, dringend zurückzukehren. Und wir sind uns sicher, dass sie genau das nun tun wird.

    Antworten in Folge 16 und Staffel 11

    DASS Maggie nach ihrem Ausstieg in Staffel 9 zu „The Walking Dead“ zurückkehren wird, wurde bereits vor einer Weile verkündet – WANN genau es dazu kommt, war allerdings noch nicht ganz klar.

    Fest steht schon länger, dass Lauren Cohan in der bereits bestätigten elften „Walking Dead“-Staffel wieder zum Haupt-Cast der Serie gehören wird. Autorin Angela Kang hat aber auch mehrfach angedeutet, dass Cohan schon in Season 10 kurz vorbeischauen wird – und nun wissen wir also, dass es im großen Staffelfinale so weit sein wird.

    An welcher Stelle genau sich die Szene in der noch ausstehenden Folge einordnet, ist unklar. In dieser Form würde sie auf jeden Fall gut ganz am Ende als Teaser für die elfte Staffel funktionieren.

    Im Interview mit Entertainment Weekly versprach Kang allerdings, dass die finale Folge der Staffel eindeutig beantworten wird, wo Maggie sich die ganze Zeit nun genau aufgehalten hat, was sie dort erlebt hat und was das für ihre alten Freunde bedeutet. Das könnte darauf hindeuten, dass der Ausschnitt doch schon aus einem früheren Abschnitt der Episode stammt.

    All das geht aus dem Clip, in dem wir wahrscheinlich Maggies ersten neuen Auftritt sehen, nämlich noch nicht hervor. Wir wissen bislang lediglich, dass sie sich wohl der Gruppe der rätselhaften Georgie (Jayne Atkinson) angeschlossen hat, die Maggie und Co. einst Baupläne für den Wiederaufbau der Zivilisation überbracht hat. Aber was genau das für eine Truppe ist (vielleicht das aus den Comics bekannte riesige Commonwealth?), wird erst die Zukunft der Serie zeigen.

    Folge 15 noch nicht auf Deutsch

    Einen genauen Termin für das zehnte „Walking Dead“-Staffelfinale gibt es bislang nicht. Hierzulande steht aber ohnehin erst einmal noch die aktuelle Folge aus, bevor das lange Warten beginnt. Episode 15 aus Season 10 läuft am heutigen 6. April 2020 um 21.00 Uhr auf dem FOX Channel und kann anschließend über die Sky-Streamingdienste, die MagentaTV-Megathek sowie Vodafone Select und GigaTV abgerufen werden.

    Da die Anti-Corona-Maßnahmen auch die hiesige Synchronbranche weitestgehend lahmgelegt haben, wird allerdings nach Folge 14 auch die 15. Folge vorerst nur im englischen Original mit deutschen Untertiteln erscheinen. Die synchronisierten Fassungen der Episoden sollen dann wie das Staffelfinale im Laufe des Jahres nachgeliefert werden.

    "The Walking Dead": Das hat es mit Betas mysteriöser Notiz auf sich

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top