Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Verstörender Kultfilm neu bei Amazon Prime Video: Ein Must-See für alle, die's vertragen können
    Von Daniel Fabian — 08.04.2020 um 19:20
    facebook Tweet

    Die Filme von Alejandro Jodorowsky sind zumeist höchst komplex, ziemlich bizarr und freilich nichts für jedermann. Gesehen haben sollte man einige seiner Werke aber unbedingt – etwa „Santa Sangre“, der nun bei Amazon Prime Video verfügbar ist.

    Koch Media

    Alejandro Jodorowsky zählt zweifelsohne zur Avantgarde des surrealistischen Kinos, das der Chilene mit seinen Werken über Jahrzehnte hinweg prägte. Wer einmal einen Jodorowsky-Film gesehen hat, vergisst dieses Erlebnis wohl nicht so schnell. Denn auch wenn der in seiner über 60-jährigen Karriere weniger als zehn Filme drehte, brennen sich die mit ihren eindringlichen Bildern umso nachhaltiger ins Gedächtnis – egal ob nun sein Frühwerk „El Topo“ (1970) oder „Endless Poetry“, den der Kult-Regisseur 2016 bei den Filmfestspielen von Cannes vorstellte.

    Mit „Santa Sangre“ bekommen nun all jene die Chance, sich Jodorowskys Schaffen anzunähern, die sich bislang vielleicht nicht an dessen unkonventionelle Geschichten wagten. Denn der Film ist ab sofort im Abo bei Amazon Prime Video* enthalten. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall – allein schon, um einen Blick auf ein Stück surrealistischer Kinogeschichte zu werfen!

    Darum geht’s in "Santa Sangre"

    Fenix (Adan Jodorowsky) wächst als Kindermagier im Zirkus auf. Seine Mutter: die Trapez-Künstlerin Concha (Blanca Guerra), innige Verehrerin einer armlosen Heiligen. Sein Vater: der protzige Messerwerfer Orgo (Guy Stockwell), der sich Frauen stets mittels Hypnose gefügig macht. Doch dann tritt mit der taubstummen Alma (Sabrina Dennison) eine neue Frau neben der abgöttisch geliebten Mutter in Fenix' Leben…

    Als Concha ihren Gatten eines Tages aber dabei erwischt, wie er sie mit der Tätowierten Frau, die obendrein Almas Mutter ist, betrügt, vergießt sie aus Rache Säure über dessen Genitalien. Bevor Orgo sich schließlich das Leben nimmt, schneidet er ihr die Arme ab und überlässt sie ihrem Schicksal. Fenix, der das alles miterleben muss, landet infolgedessen in einer Nervenheilanstalt – und weigert sich fortan, zu sprechen oder Kleidung zu tragen. Bis seine Mutter eines Tages wieder auftaucht und einen blutigen Rachefeldzug startet...

    Für alle Jodorowsky-Fans und Sammler, die sich ihre Filme gerne in schicken Editionen ins Regal stellen, hat Koch Media 2019 übrigens ein Rundum-sorglos-Paket auf Blu-ray geschnürt – und „Santa Sangra“ als edle 5-Disc-Edition im Mediabook* veröffentlicht.

    "Once Upon A Time In Hollywood" und mehr: Über 300 Filme für nur 99 Cent bei Amazon Prime Video

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top