Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Noch schräger als "Rick & Morty": Trailer zu "Solar Opposites"
    Von Janick Nolting — 12.04.2020 um 17:00
    facebook Tweet

    Justin Roiland, einer der Schöpfer von „Rick And Morty“, meldet sich mit einer neuen Animationsserie zurück. Seht hier den ersten verrückten Trailer zu „Solar Opposites“:

    In „Solar Opposites“ geht es um eine Familie von Außerirdischen, die notgedrungen ihren Heimatplaneten verlassen muss. Nach ihrer Flucht landen die Aliens ausgerechnet mitten im heutigen Amerika, wo sie mit den Problemen der Gesellschaft konfrontiert werden. Es entbrennt ein hitziger Streit in der Familie, ob die neue Heimat großartig oder schrecklich ist.

    Nur für Erwachsene!

    Während alle Fans von „Rick And Morty“ ungeduldig auf die neuen Episoden warten, dürfte Justin Roilands neue Serie in eine ganz ähnliche Kerbe schlagen. Der erste Trailer verspricht zumindest nicht nur die gleiche quietschbunte Optik, sondern auch einen ähnlich abgedrehten und derben Humor, der eher weniger kindertauglich daherkommt.

    Die Hauptrollen in der Zeichentrickserie werden im Original von Roiland selbst (der auch schon Rick und Morty seine markante(n) Stimme(n) leiht) sowie von Sean Giambrone („Die Goldbergs“) und Mary Mack („Golan The Insatiable“) gesprochen.

    Start der Serie ist am 8. Mai 2020 beim US-Streamingdienst Hulu. Wann und wo „Solar Opposites“ in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.

    Noch vor Netflix-Start der 4. Staffel "Rick And Morty": Dann geht es mit neuen Folgen weiter

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Bastian Jarkko Jœrgensson
      Sieht aus wie n R&M Spinnoff, bin gespannt
    Kommentare anzeigen
    Back to Top